Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Covid Charttechnik 4.4.: Covid-Neufinfektionen werden weiter fallen (Christian Dra...

4.4. 15 Uhr: Okay, es ist Wochenende, aber, dass der blaue Graph mit den Covid Neuansteckungen Österreich so stark nach unten geht, ist gut. Der MA5 (rot) und der MA10 (blau) ist bereits im Fallen, der MA20 (gelb) könnte dies bald tun. Also zummindex charttechnisch viele Zeichen für weitere RückgängeAbout: ImBörse Social Covid 19 Monitor, siehe https://www.boerse-social.com/covid19, sehen wir uns täglich für Österreich gesamt und die 9 Bundesländer drei Charts an: Infektionen gesamt, Neuansteckungen absolut und in Prozent.Täglich aktualisiert basierend auf den 15:00-Werten von info.gesundheitsministerium.at Dazu rücken wir mit Charttechnik an: Anzahl vs. 5 Tage (rot) vs. 10 Tage (dunkelblau) vs. 20 Tage (gelb) gleitender Durchschnitt (MA, Moving A...     » Weiterlesen


 

Covid Charttechnik 3.4.: Weiter starker Rückgang neuer Infektionen in Tirol (Chris...

3.4. 15 Uhr: Covid Neuansteckungen Österreich: Covid Charttechnik: In Tirol, dem zunächst (und immer noch insgesamt) am stärksten betroffenen Bundesland, gehen die neuen Infektionen weiter zurück.About: ImBörse Social Covid 19 Monitor, siehe https://www.boerse-social.com/covid19, sehen wir uns täglich für Österreich gesamt und die 9 Bundesländer drei Charts an: Infektionen gesamt, Neuansteckungen absolut und in Prozent.Täglich aktualisiert basierend auf den 15:00-Werten von info.gesundheitsministerium.at Dazu rücken wir mit Charttechnik an: Anzahl vs. 5 Tage (rot) vs. 10 Tage (dunkelblau) vs. 20 Tage (gelb) gleitender Durchschnitt (MA, Moving Average).Weitere Map-Anwendungen:>> Zur Finanzmap>> Zur Runmap auf runplugged.com>> White Lab...     » Weiterlesen


 

Das ist heute nicht mein Tag (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Ein komischer Lauf, weil es doch kälter als erwartet war und ich nach den 2 super flockigen Läufen am Laufband drinnen von Anfang an nicht so recht in Tritt gekommen bin, es sich irgendwie unrund angefühlt hat. Puls 140 aber eh okay. Heute nicht mein Tag. Aktivität: Lauf Dauer: 00:34:34 Distanz: 7 010 Pace: 04:55 km/h: 12.20 Schuhe: Asics App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im April bisher 14,510 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,836 km, ein Plus von 173,36 Prozent gegenüber dem März, als Christian 1,769 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


 

Ort des Tages: Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf (Leya Hempel)

03 Apr

Leya Hempel

Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf. Die Errichtung der Agrana Zuckerfabrik Leopoldsdorf erfolgte in den Jahren 1901/1902 als Rohzuckerfabrik. Im Jahr 1925 wurde sie zu einer Weißzuckerfabrik umgebaut. Von Leopoldsdorf aus erfolgt die Zuckerauslieferung vorwiegend an die weiterverarbeitende Industrie in loser und verpackter Form (Big-Bags bzw. 50-kg-Säcke). (Quelle: Website des Unternehmens). Dieser und weitere Orte des Tages auf unserer Finanzmap für Österreich. Share link[pic2]Agrana (15,74/15,96 , -0,94% )(Der Input von Leya Hempel für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 03.04.)     » Weiterlesen


 

Im News-Teil: Rosenbauer, Andritz, ams, Bawag, Wienerberger, SBO, Anleger- und IR-...

Der Feuerwehr-Ausrüster Rosenbauer hat die finalen Zahlen präsentiert. Das Periodenergebnis blieb mit 34,6 Mio. Euro (2018: 34,7 Mio. Euro) annähernd stabil. Der Auftragseingang erreichte 2019 mit 1.073,0 Mio. Euro erneut das Rekordniveau des Vorjahres (2018: 1.107,7 Mio Eur). Zugelegt haben den Angaben zufolge dabei insbesondere die Bestellungen in der Area NISA (Nordeuropa, Iberien, Südamerika, Afrika) und in der Area APAC (Asien, Pazifik, Australien, China). So konnten etwa insgesamt 14 Hubrettungsfahrzeuge nach Australien, namentlich an die Queensland Fire and Emergency Services, das Tasmania Fire Service und das Australian Capital Territory, verkauft werden. Der Auftragsbestand belief sich zum 31. Dezember 2019 auf 1.149,5 Mio. Euro und lag damit um 9 Prozent über dem Vorjahre...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil