Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. ABC #1, Klaus Umek, Valneva, AT&S, von Hidden zum...

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com : Wiener Börse Plausch S3 59: Danke Klaus Umek, Valneva-Covid-Surprise, AT&S neu, Josef Obergantschnig verstärkt unser Team Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3 59 gratuliere ich AT&S zur neuen http: www.ats.net (genial). News habe ich zu Frequentis, Agrana, VIG und Valneva (Covid-Impfstoff). Research zu Strabag, Porr, RBI, Erste Group. Im Cordoba 78 Cup sind gestern Deutsche Bank, Porr, Strabag, Erste Group und Porsche raus, noch 8x ATXPrime und 20x DAX im Rennen. Und die Deutschen waren in Katar schlechte Gäs...     » Weiterlesen


 

ABC Audio Business Chart #1: Transformation der Weltwirtschaft (Josef Obergantschnig)

HÖREN: audio-cd.at page podcast 3673 Heute geht es um die Zusammensetzung der Weltwirtschaft und deren größten Machtblöcke. Darüber hinaus werden wir uns die Frage stellen, welche Rolle Europa einnimmt und inwieweit sich die Machtblöcke bereits verschoben haben. Wie wird die Weltwirtschaft in wenigen Jahren strukturiert sein und inwieweit ist es bereits heute absehbar, ob sich die Machtblöcke weiter verschieben werden. Cooles Thema, um einen neunen Podcast zu starten. Der Audio Business Chart zum Ansehen: photaq.com page pic 93708 Zum Sprecher gibt es auch einen Börsepeople-Podcast: Josef Obergantschnig beschreibt sich auf LinkedIn als "Unternehmer - Börsianer - Präsident - Autor - Steirer". Diese Punkte gehen wir im Börsepeople-Talk mit unt...     » Weiterlesen


 

BSN Spitout Wiener Börse: 4 der 20 ATX-Titel ytd im Plus

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Rosgix +0,3% auf 3174,38, davor 5 Tage im Minus (-1,52% Verlust von 3213,76 auf 3164,91), AT&S 0% auf 35,55, davor 3 Tage im Plus (4,41% Zuwachs von 34,05 auf 35,55), Uniqa 0% auf 7,15, davor 3 Tage im Plus (0,7% Zuwachs von 7,1 auf 7,15), DO&CO -1,73% auf 90,8, davor 3 Tage im Plus (5,36% Zuwachs von 87,7 auf 92,4). ATX TR Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Österreichische Post (1 Platz gutgemacht, von 12 auf 11) ; dazu, Verbund (-1, von 11 auf 12), Lenzing (+1, von 20 auf 19), Immofinanz (-1, von 19 auf 20). 1. SBO ( 103,55%) 2. DO&CO ( 22,54%) 3. Andritz ( 18,22%) 4. Strabag ( 8,05%) 5. OMV ( -2,94%) 6. CA Immo ( -3,64%) 7. Mayr-Melnhof ( -7,70%) 8. Bawag ( -10,59%) 9. VIG ( -11,04%) 10. Uniqa ( -11,40%) 11. ...     » Weiterlesen


 

Österreich-Depots: Leicht schwächer ins Wochenende (Depot Kommentar)

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.23% vs. last #gabb, -5.87% ytd, +69.90% seit Start 2013. Aktueller Stand: 112.789 Euro ein Plus von 1027,89 Prozent nach Spesen. Alle Trades unter www.wikifolio.com de at w wfdrastil1 . Das wikifolio hat heuer nun 8 Prozentpunkte Alpha. Passiv gemanagt: Das Depot bei dad.at umfasst unsere Private Investor Relations Partner http: www.boerse-social.com private-investor-relations, die wieder alle zu ungefähr 1000 Euro (jeweils knapp darunter, wie es sich halt je nach Kurs ausgegangen ist) erworben wurden, als Showcase . Aktuell sind 44 Partner dabei, weitere können jederzeit folgen. Eingesetzt wurden bisher 43.322 Euro, aktuell weist uns das Depot einen Stand von 34.400 Euro aus, ein ytd-Minus vo...     » Weiterlesen


 

Die deutsche Fussball-Mannschaft ist verdient und unverdient ausgeschieden ...

HÖREN: audio-cd.at page podcast 3669 Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3 59 gratuliere ich AT&S zur neuen http: www.ats.net (genial). News habe ich zu Frequentis, Agrana, VIG und Valneva (Covid-Impfstoff). Research zu Strabag, Porr, RBI, Erste Group. Im Cordoba 78 Cup sind gestern Deutsche Bank, Porr, Strabag, Erste Group und Porsche raus, noch 8x ATXPrime und 20x DAX im Rennen. Und die Deutschen waren in Katar schlechte Gäste und sind nun ausgeschieden. Highlight sind für mich die Sager von Klaus Umek auf eine Frage von Heimo Scheuch, man müsse die jungen Leute in Österreich auch f...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil