Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co fällt zum 24. Börsegeburtstag leider unter den MA1...

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Fabasoft -1,29% auf 18,42, davor 3 Tage im Minus (-7,06% Verlust von 19,82 auf 18,42). Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt: DO&CO 79,5 (MA100: 81,9, xD, davor 37 Tage über dem MA100). Folgende Titel haben den Moving Average 200 gekreuzt: DO&CO 79,5 (MA200: 79,75, xD, davor 51 Tage über dem MA200). ATX TR Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: EVN (1 Platz gutgemacht, von 13 auf 12) ; dazu, Bawag (-1, von 12 auf 13), Immofinanz (+1, von 16 auf 15), voestalpine (-1, von 15 auf 16), Wienerberger (+1, von 18 auf 17), Lenzing (-1, von 17 auf 18). 1. SBO ( 73,51%) 2. AT&S ( 17,78%) 3. DO&CO ( 7,29%) 4. S Immo ( 4,60%) 5. Verbund ( -5,61%) 6. Mayr-Melnhof ( -8,27%) 7. CA Immo ( -8,33%) 8. ...     » Weiterlesen


 

Österreich-Depots: 17 Prozent Alpha um ATX TR, trotzdem mehr als 5 Prozent Minus

So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.64% vs. last #gabb, -5.71% ytd, +70.20% seit Start 2013. Das wikifolio ist die Fortsetzung der Real Money Aktivitäten, die am 4.4.2002 mit 10.000 Euro starteten und 2013 ins wikifolio übertragen wurden. Aktueller Stand: 112.629 Euro, ein Plus von 1126,29 Prozent nach Spesen. Alle Trades unter www.wikifolio.com de at w wfdrastil1 . Das wikifolio hat heuer 17 Prozent Alpha vs. ATX TR. Das Depot bei dad.at umfasst unsere Private Investor Relations Partner http: www.boerse-social.com private-investor-relations, die wieder alle zu ungefähr 1000 Euro (jeweils knapp darunter, wie es sich halt je nach Kurs ausgegangen ist) erworben wurden, als Showcase . Aktuell sind 44 Partner dabei, weitere können jederze...     » Weiterlesen


 

Börsegeschichte 30.6.: 24 Jahre Do&Co an der Wiener Börse

IPOs: 30.06.1998: Do&Co: Do&Co mit IPO in Wien. Emissionserlös war 0,36 Mrd. ATS (dazu Greenshoe 41,25 Mio. ATS). Mehr dazu heute im http: www.christian-drastil.com podcast . Negative Serie in Tagen: 30.06.1992: Wienerberger: Längste negative Serie: 14 Tage (endete am 30.06.1992) Bisher gab es an einem 30. Juni 22 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformance am 30.06. beträgt 0,22% . Der beste 30.06. fand im Jahr 2006 mit 3,48% statt, der schlechteste 30.06. im Jahr 2010 mit -1,51% . Im Vorjahr lag der ATX TR am 30.06. so: 0,00% . (Der Input von Börse Geschichte für den http: www.boerse-social.com gabb vom 30.06.)      » Weiterlesen


 

We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Uniqa, Valneva und Varta AG (Wendel...

Das Jubiläums-Magazine #50 stand unter dem Motto "Wir haben Jobs". Ab sofort gibt es nun jeden Donnerstag eine Auswahl aus http: www.boerse-social.com wearehiring . Das Kapitalmarktumfeld hat eine hohe Vielfalt zu bieten. Uniqa Technische:r IT-Project Manager:in -Release & Deployment Wien >> Job ansehen Uniqa ProcessOwner:in digitale Kundenprozesse Wien >> Job ansehen Uniqa Erfahrene:r Projektentwickler:in Projektleiter:in Construction mit Schwerpunkt CEE Wien >> Job ansehen Valneva Internal Controls Specialist – SOX Wien >> Job ansehen Valneva Clinical Operations Manager (f m d) Wien >> Job ansehen Valneva Senior Technical Assistant QC Analytics Austria (f m d) Wien >> Job ansehen Varta AG Assistant Manager (m...     » Weiterlesen


 

3. Zehner done (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Wieder 10k auf dem Laufband. Sehr heiss im Büro, aber gefinisht wurde er, der 3. Lauf beim Versuch, bis 5.8. gesamt 30 Zehner unter 50 Minuten zu lafuen. Aktivität: Lauf Dauer: 00:48:10 Distanz: 10 000 Pace: 04:49 km h: 12.46 Schuhe: Adidas App: Technogym MyRun Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Juni bisher 120,690 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,23 km, ein Minus von 24,35 Prozent gegenüber dem Mai, als Christian 5,318 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. a href=" runkit profil 5 christian_drastil" target="_blank"> >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!      » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil