Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Kapsch TrafficCom-CEO will wieder profitables Wachstum zeigen, höheres Kursziel fü...

Kapsch TrafficCom konnte in den ersten drei Quartalen 2019/20 den Umsatz auf 545,5 Mio. Euro (+2,3 Prozent) erhöhen. Hervorzuheben ist laut Unternehmen das Wachstum in der Region Americas (Nord-, Mittel- und Südamerika) in Höhe von 23,2  Prozent. Das EBIT erreichte - wie bereits vorab berichtet - 7,7 Mio. Euro (-77,2 Prozent). Einmaleffekte hätten das EBIT im Ausmaß von 10,6 Mio. Euro belastet, davon seien 5,9 Mio. auf den Themenbereich deutsche Infrastrukturabgabe, 2,3 Mio. auf die Beendigung des Betriebs des landesweiten Mautsystems in Tschechien und 2,4 Mio. auf das Herunterfahren der Aktivitäten der US-Konzerngesellschaft Streetline (intelligente straßenseitige Parklösungen) entfalllen, wie Kapsch TrafficCom mitteilt. Das Periodenergebnis betrug 0,2 Mio...     » Weiterlesen


 

Zertifikate-Watchlist für das Depot: Glaube an eine Bawag-Korrektur? Dann passt di...

Turbo-Zertifikat Short Bawag Group AG(AT0000A2BWZ5)Ein open-end Short Turbo auf die Bawag-Aktie, die zuletzt 10 Tage in Folge gestiegen ist. Es ist de facto eine Wette, dass die Bawag wieder bald dreht und zumindest ihren Emissionskurs nicht erreicht, die Barriere ist bei 48,14, der Basispreis bei 50,13. Ein Turbo kostete Montag Abend 0,62. Der Abstand zur Barriere ist gering, daher ist der Turbo umso schärfer.Alle Details zum Produkt>> Über das Depot     » Weiterlesen


 

"Schmetterlingsschlag kann Stürme auslösen" (Tatjana Aubram im Talk mit Katharina ...

Katharina Aretin (Compliance und Corporate Legal Affairs, CA Immobilien Anlagen AG) im Gespräch mit mir.Sie kommen ursprünglich aus dem juristischen Bereich und haben sich auf Immobilienrecht und Kapitalmarktrecht spezialisiert. Was macht diese Themenfelder für Sie so spannend?Ursprünglich habe ich mich nach meinem Studium auf das „reine“ Immobilienrecht spezialisiert. Im Zuge meiner beruflichen Entwicklung kamen dann Themen des Kapitalmarktrechts, der Corporate Governance und auch der Compliance hinzu, Schlagworte, unter denen ich mir während meines Studiums ehrlich gesagt nur wenig vorstellen konnte und die ich als sehr „trockene“ Materien empfunden habe. Diese ersten ungeplanten Berührungspunkte mit diesen Themen haben jedoch mein Interesse geweckt. ...     » Weiterlesen


 

Zertifikate-Watchlist für das Depot: HVB Anleihe auf den Global Water Strategy Index

HVB Anleihe mit 95 % Mindestrückzahlung 03/2028 auf den Global Water Strategy Index(DE000HVB45X1)Mit der neuen Anleihe mit 95 Prozent Mindestrückzahlung setzt.man auf den „Global Water Strategy Index“ und profitiert von der Chance, an einer positiven Entwicklung des Index zu 100 Prozent teilzunehmen. Mindestrückzahlung von 95 Prozent des Nennbetrags am Ende der Laufzeit durch den Emittenten.Alle Details zum Produkt>> Über das Depot     » Weiterlesen


 

Zertifikate-Watchlist für das Depot: Varta-Variante der HSBC

Capped Bonus-Zertifikat auf Varta ( DE000TT0VL4)Laufzeit 18.9.2020, Barriere bei 64, Cap/Höchstbetrag bei 96, die Aktie gibt es bei rund 80, das Zertifikat ebenfalls. Wird die Barriere während der Laufzeit nicht verletzt, bekommt man den Höchstbetrag von 96, bei Verletzung der Barriere, wird das Zertifikat de facto zur Aktie, die man rund um den aktuellen Aktienkurs gekauft hat. Chance nach oben begrenzt.Alle Details zum Produkt>> Über das Depot     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil