Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

BSN Spitout AUT: Strabag dreht nach davor 8 Tagen im Minus

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Strabag +5,29% auf 24,9, davor 8 Tage im Minus (-10,59% Verlust von 26,45 auf 23,65), Rosgix +0% auf 2894,76, davor 7 Tage im Minus (-0,61% Verlust von 2912,5 auf 2894,71), Rosenbauer +1,71% auf 29,7, davor 7 Tage im Minus (-14,37% Verlust von 34,1 auf 29,2), RHI Magnesita +2,94% auf 28,68, davor 4 Tage im Minus (-12,66% Verlust von 31,9 auf 27,86), Verbund +1,27% auf 49,38, davor 3 Tage im Minus (-6,5% Verlust von 52,15 auf 48,76), ATX +1,02% auf 2054,96, davor 3 Tage im Minus (-7,27% Verlust von 2193,74 auf 2034,19), Mayr-Melnhof +0,14% auf 140,2, davor 3 Tage im Minus (-3,71% Verlust von 145,4 auf 140), ATX Prime +1,09% auf 1051,05, davor 3 Tage im Minus (-7,32% Verlust von 1121,74 auf 1039,68), OMV +1,44% auf 19,7, davor 3 Tage im Minu...     » Weiterlesen


 

Lauf vor Thiem (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Ein Lauf vor Dominic Thiem, eine Stunde unterwegs, 12,55 km unterwegs. Hätte nicht gedacht, dass in der Zwischenzeit Medwedew verliert. Aber nun Thiem gegen Rublew letzterer ist für mich eine künftige Nr. 1. Aktivität: Lauf Dauer: 01:00:00 Distanz: 12 550 Pace: 04:46 km h: 12.59 Schuhe: Asics App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Oktober bisher 231,930 km gelaufen, im Schnitt täglich 7,731 km, ein Minus von 5,89 Prozent gegenüber dem August, als Christian 8,215 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!      » Weiterlesen


 

Depot bei bankdirekt.at: Neuzugang FACC (Depot Kommentar)

93.400 Euro haben wir als Gesamtwert aus Cash und u.a. Wertpapieren aktuell ausgeworfen, bezogen auf den Jahresstartwert von 107.500 ist dies ein Minus von 13,12 Prozent . Unser wikifolio Stockpicking Öster­reich (grösste Position im Depot), liegt so: DE000LS9BHW2: -0.40% vs. last #gabb, -24,09% ytd, +23,80% seit Start 2013. Neu im Depot (ab Montag in der Übersicht) ist FACC , wir haben 222 Stück zu 4,70 gekauft. Bezeichnung Kaufkurs Aktueller Kurs seit Kauf Kurswert ISIN Wert vom Differenz Menge Addiko Bank AG AKT AT000ADDIKO0 6,100 EUR 1.061,40 EUR 7,140 EUR 30.10.20 10:51 NT 180,96 EUR 17,05 % 1.242,36 EUR 174,000 STK AMS AG AKT O.N. AT0000A18XM4 8,940 EUR 894,00 EUR 18,480 EUR 30.10.20 10:54 NT 954,00 EUR...     » Weiterlesen


 

FedEx (FDX) - der Logistikdienstleister profitiert vom Online-Boom und dem Corona-...

30 Oct

Achim Mautz

Pullback Trading-Strategie Symbol: FDX ISIN: US31428X1063 Rückblick: Die FedEx Corporation ist ein US-amerikanischer Konzern, der weltweit als eines der größten Frachtunternehmen gilt. FedEx transportiert jeden Tag zeitgebundene Sendungen in über 220 Länder und Regionen der Erde.Die Aktie kannte lange Zeit über dem EMA-20 nur den Weg in Richtung Norden. Nun erfolgte ein Pullback, der den Aktienkurs seit langem wieder einmal unter den EMA-20 drückte. Meinung: Der Logistikdienstleister profitiert vom Online- und Stay@Home-Trend. Eine zukünftige Beschleunigung des Wachstums, könnte aber noch direkter mit der Covid-19 Pandemie in Zusammenhang stehen. Die weltweite Auslieferung eines Corona-Impfstoffs birgt enorme Chancen für FedEx. In den beid...     » Weiterlesen


 

Ort des Tages: Benteler International AG Headquarter (Leya Hempel)

30 Oct

Leya Hempel

Ort des Tages: Benteler International AG Headquarter. Benteler ist ein weltweit agierendes Unternehmen – modern, aber mit Geschichte: Aus einem kleinen Eisenwarenladen in Bielefeld wurde binnen 140 Jahren ein globaler Konzern, der sicherheitsrelevante Produkte, Systeme und Dienstleistungen für die Bereiche Automobil, Energie und Maschinenbau entwickelt, produziert und vertreibt. Dieser und weitere Orte des Tages auf unserer Finanzmap für Österreich: Share link (Der Input von Leya Hempel für den http: www.boerse-social.com gabb vom 30.10.)      » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil