Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

PIR-News: Warimpex, Wienerberger, AT&S, ÖBAG, Cleen Energy, voestalpine ... (Chris...

Warimpex trennt sich vom B52 Office in Budapest . Käufer ist die Semmelweis Universität. Das Bürogebäude hat eine Gesamtfläche von mehr als 5.200 m2 und ist voll vermietet. Warimpex-CEO Franz Jurkowitsch: „Mit einem Transaktionsvolumen in Höhe von 12,575 Mio. Euro konnte Warimpex einen attraktiven Verkaufspreis erzielen und setzt den Fokus weiter auf aktuelle Entwicklungsprojekte sowie den Erwerb von Cashflow-bringenden Assets." Warimpex ( Akt. Indikation: 0,86 0,88, -4,51%) Weiterer Zukauf: Nach der Fertigteil-Ziegelwand-Sparte des niederösterreichischen Bauunternehmens Walzer oder der kroatischen Vargon übernimmt Wienerberger nun auch die Mayr Dachkeramik GmbH in Niederbayern . Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. CEO Heimo Scheuch: "Wienerberger steigert...     » Weiterlesen


 

PIR-News: Andritz, Verbund, Wienerberger, Erste, Pierer Mobility, voestalpine ... ...

263 Finanzinstitute , darunter Allianz Global Investors, Union Investment oder Amundi, wollen von weltweiten Unternehmen Daten bezüglich Klimawandel , Wälder oder Wassersicherheit. Diese CDP Non-Disclosure Campaign zielt darauf ab, die Transparenz von Unternehmen mit Blick auf ihre Umweltauswirkungen zu erhöhen. Die Zahl der Unternehmen, die aufgefordert wurden, Daten zu Wasser (+51 %) und Wäldern (+36 %) vorzulegen, ist im Vergleich zu 2021 stark gestiegen. Auch von einigen österreichischen Unternehmen werden ergänzende Daten eingefordert, etwa von Andritz, Bawag Group, DO&CO, Wienerberger, Erste Group, Pierer Mobility, Strabag, Verbund. Auftrag: Andritz erhielt von Dongfang Smart Energy den Auftrag zur Lieferung von zwei Papiermaschinen-Konstantteilsystemen u...     » Weiterlesen


 

PIR-News: CA Immo, Erste Group (Christine Petzwinkler)

CA Immo hat drei weitere Mietverträge mit einer Gesamtbürofläche von rd. 4.700 m2 in Prag abgeschlossen . Die beiden im Sommer 2021 fertiggestellten Bürogebäude Mississippi House und Missouri Park sind nun vollständig vermietet. In den ersten fünf Monaten des Jahres 2022 schloss CA Immo in ihren sieben Prager Büroimmobilien 18 Mietverträge über insgesamt rd. 16.200 m2 Bürofläche ab. Dabei handelt es sich größtenteils um Neuvermietungen sowie um Erweiterungen bestehender Mietverträge, wie CA Immo mitteilt. CA Immo ( Akt. Indikation: 30,50 30,60, -0,16%) Aktienkäufe: Erste Group-Aufsichtsratschef Friedrich Rödler hat 500 Aktien zu je 26,18 Euro erworben, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht. Erste Group ...     » Weiterlesen


 

PIR-News: RBI, Andritz, S Immo, Palfinger, Valneva, Mayr-Melnhof, voestalpine,  Ro...

Die Raiffeisen Bank International AG (RBI) hat ein Kreditportfolio im Wert von 1,8 Mrd. Euro verbrieft . Das Portfolio besteht aus Unternehmenskrediten, die vor allem an Kunden in Deutschland, der Slowakei und Österreich vergeben wurden. RBI ( Akt. Indikation: 10,92 10,95, 3,94%) Andritz erhielt von der chinesischen Yanpai Filtration Technology den Auftrag zur Lieferung von Florbildungsausrüstungen mit aXcess-Krempel und -Kreuzleger für eine Nadelvlieslinie . Die Inbetriebnahme der Linie ist im zweiten Halbjahr 2022 vorgesehen. Dies ist bereits der dritte Andritz-Auftrag von Yanpai in den letzten drei Jahren. Andritz ( Akt. Indikation: 40,88 40,94, 1,41%) Das Firmenbuchgericht hat am heutigen Tag die Änderung der Satzung zur Aufhebung des Höchststimmrechts bei der S Imm...     » Weiterlesen


 

PIR-News: Mayr-Melnhof, Immofinanz, Knaus Tabbert, Valneva, Immofinanz, Rosenbauer...

Mayr-Melnhof (MM) erwirbt Essentra Packaging und erweitert damit das Angebot von Faltschachteln, Beipackzetteln und Etiketten für den Pharma- und Healthmarkt. Der Kaufpreis liegt bei ca. 365 Mio. Euro und wird laut MM aus bestehenden Barmitteln und zugesagten Kreditlinien bezahlt. Der Erwerb erweitert die Präsenz von MM auf dem US-Markt "mit einer bedeutenden Position im Pharma-Hub an der Ostküste", wie es heißt. Essentra Packaging erwirtschaftete 2021 Umsatzerlöse von rund 430 Mio. Euro und betreibt 21 Produktionsstandorte in 10 Ländern in Europa und Nordamerika. Laut CEO Peter Oswald lag das EBITA bei ca. 37 Mio. Euro. Er sieht Potenzial, die Finanz-Performance von Essentra zu verbessern, vor allem durch Synergien und den Kompetenzen der Mayr-Melnhof Gruppe. Investitione...     » Weiterlesen


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com