Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

ATX-Trends: Flughafen Wien, Marinomed, Frequentis, Do&Co ...

Nur wenig Veränderung gab es für den heimischen Markt, der ATX konnte zwar nach einem schwachen Beginn vor allem am Nachmittag dann deutlich zulegen, diese Gewinne wurden aber nicht lange gehalten und der österreichische Leitindex endete nahezu unverändert zum Vortag mit einem minimalen Plus von 0,01%. Auch gestern gab es nur wenig neue Nachrichten von Unternehmensseite, der Flughafen Wien legte Verkehrszahlen für den Juli und den August vor, die zwar höher ausfielen als vor einem Jahr, allerdings war die Zahl von 3,25 Millionen Passagieren nur in etwa halb so hoch wie die 6,31 Millionen, die im Vergleichszeitraum vor Ausbruch der Corona-Pandemie verzeichnet werden konnten, die Aktie musste gestern um 0,2% nachgeben. Die Erste Group äußerte sich zu Marinomed, das K...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Strabag, Rosenbauer, Flughafen Wien, UBM ...

Einen deutlichen Zuwachs verzeichnete gestern die heimische Börse, für den ATX ging es nahezu während des gesamten Handelstages kontinuierlich nach oben, das heimische Börsenbarometer endete schliesslich mit einem Anstieg von 1,4%, damit wurden auch die Abschläge vom Freitag wieder mehr als wettgemacht. Zum Wochenauftakt verlief der Handel in ruhigen Bahnen, Impulse von Konjunkturdaten blieben am Montag aus, weder aus Europa noch aus den USA wurden Daten veröffentlicht, dafür könnten dann heute die aktuellen Verbraucherpreise in den USA für die Anleger von Interesse sein. Von den Unternehmen gab es gestern keinerlei signifikante Meldungen, auch Analystenkommentare, die bei einzelnen Titeln für Bewegung sorgen hätten können, gab es nicht. Gesucht ...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Zumtobel, Warimpex, FACC, S Immo ...

Die heimische Börse musste mit Abschlägen in das Wochenende gehen, der ATX war zwar relativ stark gestartet, aber bereits am Vormittag drehte sich die Stimmung und es ging beständig nach Süden, schlussendlich endete das heimische Börsenbarometer mit einem Abschlag von 0,8% und schloss damit den dritten Tag in Folge im negativen Bereich, auf Wochensicht gesehen bedeutete das einen Rückgang von 1,5%. Anfänglich stützten sich die Investoren noch auf die positiven Vorgaben aus den USA und die doch eher positiv interpretierten Ergebnisse des EZB-Meetings vom Donnerstag, dann setzten sich aber die üblichen Sorgen bezüglich Ausbreitung der Pandemie und daraus resultierenden Einschränkungen und damit verbunden abgeschwächtes Wirtschaftswachstum durch. Di...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Lenzing, Addiko, Marinomed, FACC

Leicht nach unten ging es für die heimische Börse, der ATX hatte schwach begonnen und konnte dann eigentlich fast den gesamten Tagesverlauf über zulegen, am späten Nachmittag handelte der Leitindex sogar kurz im positiven Bereich, ehe gegen Ende die Stimmung noch einmal drehte und es zu Verkäufen kam. Auch in Wien stand die Sitzung der Europäischen Zentralbank im Fokus, die EZB geht angesichts der gut laufenden Konjunktur bei ihren milliardenschweren Anleihekäufen leicht vom Gas, im vierten Quartal soll der Erwerb von Staats- und Unternehmenspapieren im Rahmen des Corona-Notkaufprogramms PEPP "moderat" geringer ausfallen als derzeit. Zugleich bestätigte die EZB die Laufzeit von PEPP mit einem Volumen von 1,85 Billionen Euro bis mindestens Ende März 2022, ein En...     » Weiterlesen


 

ATX-Trends: Lenzing, Erste Group, Addiko, FACC, AT&S ...

Nach unten ging es gestern auch für die heimische Börse, der ATX endete mit einem Rückgang von 0,7%, belastend wirkte die negative Stimmung, die an den internationalen Aktienmärkten herrschte, auch war eine gewisse Zurückhaltung vor der heutigen Sitzung der EZB zu bemerken. Es wird keine momentane Änderung der Geldpolitik erwartet, allerdings wird die Einschätzung der momentanen Wirtschaftsentwicklung, in Verbindung mit weiteren Einschränkungen in verschiedenen Ländern Europas auf Grund der weiteren Ausbreitung der Deltavariante des Covidvirus, von Seiten der Währungshüter entscheidend sein, mit Spannung wird darauf gewartet, ob eventuell Signale bezüglich der zeitlichen Beschränkung der Anleihenkäufe gegeben werden. Die Nachrichtenlag...     » Weiterlesen


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com