Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

BSN Spitout AUT: Amag und OMV fangen sich

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Amag +0,89% auf 33,9, davor 4 Tage im Minus (-4% Verlust von 35 auf 33,6), OMV +1,31% auf 41,87, davor 4 Tage im Minus (-4,84% Verlust von 43,43 auf 41,33), Athos Immobilien -2,49% auf 47, davor 3 Tage im Plus (7,59% Zuwachs von 44,8 auf 48,2), SW Umwelttechnik 0% auf 47, davor 3 Tage im Plus (4,44% Zuwachs von 45 auf 47), BKS Bank Stamm 0% auf 11,7, davor 3 Tage im Plus (2,63% Zuwachs von 11,4 auf 11,7). Folgende Titel haben den Moving Average 100 gekreuzt: EVN 18,2 (MA100: 18,24, xD, davor 163 Tage über dem MA100). ATX TR Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: DO&CO (4 Plätze verloren, von 11 auf 15) ; dazu, Andritz (+3, von 15 auf 12), voestalpine (-2, von 5 auf 7), AT&S (+1, von 6 auf 5), Wienerberg...     » Weiterlesen


 

Österreich-Depots: Verbund nach ETF-Rebalancing bei 62,55 aufgestockt (Depot Komme...

Depot bankdirekt.at, dad.at, wikifolio DE000LS9BHW2 (Depot Kommentar) So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.89% vs. last #gabb, +8.06% ytd, +66.30% seit Start 2013. Das wikifolio ist die Fortsetzung der Real Money Aktivitäten, die am 4.4.2002 mit 10.000 Euro starteten und 2013 ins wikifolio übertragen wurden. Aktueller Stand: 109.745 Euro, ein Plus von 997,45 Prozent nach Spesen. Heute haben wir im wikifolio den Verbund verdopppelt, dies bei Kurs 62,55. Die Sondereffekte aus dem ETF-Rebalancing (wir berichteten) sollten ausgestanden sein. Das wikifolio ist auch grösster Bestandteil des Depots bei bankdirekt.at, das für 2021 mit 50.000 Euro dotiert ist und Basisinvestments mit Sondersituationen und Hedge-Transaktionen mixt. Der aktuelle Stand is...     » Weiterlesen


 

Börsegeschichte 21.4.: 12.000 Tage her, dass die AUA an die Börse gegangen ist

13.06.1988: AUA: Jahrestag IPO 12000 Tage under MA200: 21.04.2009: S Immo: Am längsten unter MA200: 656 Tage (endete am: 21.04.2009) Bisher gab es an einem 21. April 18 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag Sonntag gefallen. Die ATX TR-Durchschnittsperformance am 21.04. beträgt -0,04% . Der beste 21.04. fand im Jahr 1998 mit 1,83% statt, der schlechteste 21.04. im Jahr 2020 mit -3,23% . Im Vorjahr lag der ATX TR am 21.04. so: -3,23% . (Der Input von Börse Geschichte für den http: www.boerse-social.com gabb vom 21.04.)      » Weiterlesen


 

Ort des Tages: MPreis Bad Hofgastein (Kaya Hempel)

21 Apr

Kaya Hempel

Ort des Tages: MPreis Bad Hofgastein. Ein ganzes Jahrhundert ist es mittlerweile her, dass Therese Mölk in Innsbruck ihr erstes Lebensmittel-Geschäft eröffnete. Damit übernahm die selbstbewusste Unternehmerin Verantwortung in der Region um die Nahversorgung sicherzustellen. Mit starken Partner*innen an ihrer Seite und Kund*innen, die die gebotene Qualität und Vielfalt zu schätzen wussten, legte Therese Mölk den Grundstein ihrer Erfolgsgeschichte. Aus dem kleinen Geschäft ist einer der führenden Nahversorger Österreichs geworden. Sie setzen auf die Qualität ihrer Lebensmittel, stärken regionale Partnerschaften und handeln nachhaltig. Genau dieses Denken und Handeln hat sie zu dem gemacht was sie heute sind. Dieser und weitere Orte des Tages auf...     » Weiterlesen


 

PIR-News: Valneva, Fabasoft, Marinomed, FACC, AT&S, Wiener Börse, Andritz, Wienerb...

Der österreichisch-französische Impfstoffhersteller Valneva SE ist sich mit der EU bezüglich des in Entwicklung befindlichen Corona-Impfstoffs VLA200 , seit Beginn der Verhandlungen im 3. Quartal 2020, nicht einig geworden und konzentriert sich daher nun auf bilaterale Gespräche mit einzelnen Ländern . CEO Thomas Lingelbach: "Wir haben viel Zeit und Aufwand investiert, um den Anforderungen des zentralen EU-Beschaffungsprozesses gerecht zu werden. Trotz unserer jüngsten klinischen Daten haben wir keine bedeutenden Fortschritte gemacht und bis jetzt noch keine Liefervereinbarung abgeschlossen. Wir konzentrieren unsere Bemühungen deshalb nun auf diejenigen EU-Mitgliedsstaaten, sowie Interessenten außerhalb der EU, die unseren inaktivierten Ansatz in ihre Impfstrat...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil