Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Zum Kopf freikriegen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Es sind harte Zeiten: Riesenbaustelle zuhause (Terrasse), dann gesundheitliche Sorgen um liebe Menschen. Da bringe ich schwer Läufe unter. Jener gestern war gut zum Kopf freikriegen. Aktivität: Lauf Dauer: 01:03:32 Distanz: 12 850 Pace: 04:56 km h: 12.16 Schuhe: On App: keine Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 132,229 km gelaufen, im Schnitt täglich 8,815 km, ein Plus von 28,69 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!      » Weiterlesen


 

Beine gar nicht so schwer wie befürchtet (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Nach dem gestrigen schnelleren Halbmarathon bin ich heute 40 Min. ausgelaufen, so ein schönes Wetter gehört einfach genützt, finde ich. Die Beine waren gar nicht so schwer wie befürchtet. Aktivität: Lauf Dauer: 00:39:56 Distanz: 8 160 Pace: 04:53 km h: 12.29 Schuhe: Brooks App: keine Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 119,379 km gelaufen, im Schnitt täglich 9,183 km, ein Plus von 34,06 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!      » Weiterlesen


 

Trainings-HM in 1:37, gewidmet AT&S (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Am Tag des VCM bin ich meistens selbst motiviert im Training, so bin ich heute Vormittag einen durchaus ambitionierten Halbmarathon gelaufen. Die 21,1 mit Pace 4:38 und in einer hohen 1:37er. Gewidmet habe ich den Lauf meinem langjährigen Partner AT&S. Aktivität: Lauf Dauer: 01:37:56 Distanz: 21 115 Pace: 04:38 km h: 12.95 Schuhe: On App: keine Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 111,219 km gelaufen, im Schnitt täglich 9,268 km, ein Plus von 35,30 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten...     » Weiterlesen


 

Gute Verfassung (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Hineingepresst habe ich diesen Lauf, aber er war gut. Bin momentan, auch wenn ich glaube, ich laufe langsam, in Pace 4:50 unterwegs und das ist schon eine feine Sache. Die Rückenschmerzen sind wieder weg. Aktivität: Lauf Dauer: 00:39:27 Distanz: 8 200 Pace: 04:48 km h: 12.50 Schuhe: Saucony App: keine Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 90,104 km gelaufen, im Schnitt täglich 8,191 km, ein Plus von 19,58 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!      » Weiterlesen


 

Guter Mittagslauf mit meinem Privatprogramm (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Eine Sache, die ich gerne mache: 5 Minuten Vorsprung auf einen 5:00 Schnitt zu haben, also quasi einen Kilometer rauszulaufen. Das geht bei 5k Vollgas, die ich unter 20 schaffe, obwohl ich 25 dürfte. Aber sowas freut eher mit Startnummer. Also 9 Kilometer in knapp unter 50 statt 45, Pace. 4:26. Aktivität: Lauf Dauer: 00:39:54 Distanz: 9 010 Pace: 04:25 km h: 13.58 Schuhe: On App: keine Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im September bisher 81,904 km gelaufen, im Schnitt täglich 9,100 km, ein Plus von 32,85 Prozent gegenüber dem August, als Christian 6,850 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: November 2020 mit 10,999 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst g...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit