Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Zum Nachdenken (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Ein Mittagslauf an einem insgesamt recht besch...eidenen Tag, auch die Börsen sind tiefrot,. Zum Nachdenken sind Läufe mit vielen geraden Streckenteilen recht praktisch. Aktivität: Lauf Dauer: 01:15:56 Distanz: 15 800 Pace: 04:48 km/h: 12.50 Schuhe: Asics App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Februar bisher 99,660 km gelaufen, im Schnitt täglich 4,152 km, ein Minus von 35,73 Prozent gegenüber dem Januar, als Christian 6,461 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


 

Resumee Laufcamp Fuerteventura (Beatrix Krainer via Runplugged Runkit)

Resumee Laufcamp Fuerteventura:135 sonnige und abwechslungsreiche Kilometer - Strand, Sand, Berge und Wind - viele neue Erfahrungen und Inputs und eine unvergessliche Zeit. Viele liebe Leute kennengelernt - danke für Horizonterweiterung und Lachkrämpfe 😜.Danke an Walter Kraus für Organisation auf höchstem Niveau, mit viel Platz für individuelle Spezialwünsche 😁Danke an Reinhard Lettl für neue Impulse beim Stabilitäts- und Krafttraining 🏋️🧘Danke an Joseph Berndes für seine immerwährende gute Laune 😊 als entscheidender Motivationsfaktor 🤩.#runtasia #laufcamp #fuerteventura #antidepressivum #laufen p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

Trainings-HM mit Ziel Seestadt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Ein durchaus relaxter Trainings-Halbmarathon am Samstag Vormittag mit Ziel Seestadt. Die Pace habe ich konstant knapp unter 4:50 gehalten, das Wetter war einfach traumhaft. Aktivität: Lauf Dauer: 01:43:20 Distanz: 21 300 Pace: 04:51 km/h: 12.37 Schuhe: Asics App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Februar bisher 83,860 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,811 km, ein Minus von 41,00 Prozent gegenüber dem Januar, als Christian 6,461 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


 

WeMove presents: Faster than Eliud < 1.59.40 (Michael Wernbacher via Runplugged Ru...

FASTER THAN ELIUD < 1.59.40Im Oktober 2019 ist Eliud Kipchoge im Wiener Prater als erster Mensch die Marathondistanz über 42,195 K unter 2h gelaufen. Das Projekt wurde akribisch vorbereitet und von einem Weltkonzern finanziert. WEMOVE willdiese Zeit von 1Std. 59Min. 40Sek. gemeinsam mit EUCH unterbieten.Freilich werden wir dabei wohl ordentlich zusammenhalten müssen. Auch ein bisschen "schwindeln" werden wir müssen.422 Läuferinnen und Läufer (das meinen wir mit "schwindeln") werden je 100 m zurücklegen - so schnell sie können. Die "Faster Than Eliud"Arena wird 100 m von A nach B und 100 m von B nach A sein, d.h. die Läuferinnen und Läufer rennen "hin und her".- Profi DJ's und Moderatoren werden für Megastimmung sorgen.- Das Rennen wird auf eine Groß...     » Weiterlesen


 

10k in 44:12 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

1k Einlaufen und dann 10 ambitionierte Kilometer, die ich in 44:12 absolviert habe, langsam kommt die Form wieder, die 4:26er-Pace war recht regelmässig. Freilich: Sich vorzustellen, das Ganze x2 und dann noch ein bissl schneller, das wird schon anstrengend. Aber das brauche ich für das Jahresziel des HM in1:30. Mit ein paar Kilogramm weniger könnte es funktionieren. Aktivität: Lauf Dauer: 00:49:49 Distanz: 11 060 Pace: 04:30 km/h: 13.33 Schuhe: Asics App: Runplugged Uhr: Apple Watch Runkit rechnet: Christian ist im Februar bisher 62,560 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,128 km, ein Minus von 51,58 Prozent gegenüber dem Januar, als Christian 6,461 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil ...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit