Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

(Für mich schneller) #28inarow (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Der #28inarow (der 28. Zehner an aufeinanderfolgenden Tagen) war zweigeteilt. Erst 7k in 4:30 und dann 3k in 3:50. Sehr gut ist es gegangen heute, die 3k waren mit Rückenwind heute Vormittag, dann gabs ein Mittagessen mit der Wiener Börse. Aktivität: Lauf Dauer: 00:43:00 Distanz: 10 000 Pace: 04:18 km/h: 13.95 Schuhe: Saucony App: Runplugged Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im Juli bisher 281,560 km gelaufen, im Schnitt täglich 10,55 km, ein Plus von 54,29 Prozent gegenüber dem Juni, als Christian 6,517 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,056 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen



 

Nemetschek SE – Digitalisierung in der Baubranche lässt das Geschäft brummen (trad...

Die Nemetschek SE(WKN: 645290 / ISIN: DE0006452907) ist ein überaus interessantes Unternehmen. Gerade in den aktuellen Zeiten lohnt ein Blick auf die Aktiengesellschaft. Denn mit der Nemetschek SE trifft die Digitalisierung auf den Bauboom.Nemetschek SE – Ein Technologieunternehmen erkennt die Zeichen der ZeitAuf der Homepage des Unternehmens stieß ich auf einen Satz, der so auch aus der Feder von ORBP oder von mir stammen könnte.Alles was digital und online sein kann, wird digital und online sein.QuelleNach eigenen Angaben möchte die Nemetschek SE dabei die bestmögliche, innovativste und erfolgreichste Softwarelösung liefern. Zumindest in einzelnen Teilbereichen des Unternehmens scheint dieses Vorhaben zu gelingen. Ein Blick auf den Aktienkurs stützt diese Annahme...     » Weiterlesen


 

Katharina Schiffl läutet die Opening Bell für Freitag

28.7.: Katharina Schiffl läutet die Opening Bell für Freitag. Die Berufsfotografin ist in den kommenden Tagen bei der Beachvolley-WM auf der Wiener Donauinsel im Dauereinsatz http://www.facebook.com/katharinaschiffl/ https://www.facebook.com/groups/Sportsblogged/ 27.7.: Robert Ulm läutet die Opening Bell für Donnerstag. Der Österreich-Verantwortliche beim Online-Broker flatex bietet aktuell z.B. Freitrades bei der Eröffnung neuer Konten http://www.flatex.at https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork/ #goboersewien26.7.: 1/8 der Teilnehmer vom 1. Börse-Social-Magazine-Abonnentenstammtisch mit der Opening Bell für Mittwoch vor ziemlich relaxtem Sommer-Setup an der Alten Donau http://www.boerse-social.com/magazine https://www.facebook.com/groups/GeldanlageNetwork...     » Weiterlesen


 

Wirecard: Das kann sich sehen lassen (Michael Vaupel, Christoph Scherbaum)

Bei Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) soll es die vollständigen Zahlen zum zweiten Quartal 2017 (bzw. die Halbjahreszahlen) zwar erst am 17. August geben – ein vorläufiges Ergebnis wurde aber bereits veröffentlicht. Und diese vorläufigen Zahlen können sich sehen lassen: Die Umsätze stiegen demnach im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreswert von 241,3 Mio. Euro auf 339,8 Mio. Euro – ein Zuwachs von 41%. Im ersten Halbjahr lag das Plus bei 36%, der erreichte Umsatz betrug 614,7 Mio. Euro. Mithin hat sich das Wachstum im zweiten Quartal gegenüber dem Vorjahreswert noch beschleunigt.Wirecard-Chart: boerse-frankfurt.deWirecard: Hohes Wachstum bei Umsatz und EbitdaDas Ebitda (= Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) stieg im zweiten Quart...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil