Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

GANZ OHNE DRUCK (Roman Tacho via Runplugged Runkit)

23 Sep

Roman Tacho

MORGEN in 2 Wochen laufe ich meinen erst 3.Marathon ,der erste im Ausland,und ich hatte als Ziel vor Augen die Sub 3 zu knacken...Krankheit und vor allem mangelnde Motivation(ja auch ich habe einen Schweinehund)haben dieses Ziel in weite ferne rücken lassen,und ohne eine einzige Woche Marathon spezifische Training bin ich froh die 42,2km halbwegs aufrecht zu beeenden.Vielleicht probiere ich nächstes Jahr noch einmal,diese magische Grenze zu unterschreiten,aber das halte ichderzeit eher für ausgeschlossen,denn meine wahre Passion sind Ultras und da die Trail Variante,und da braucht man ja bekanntlich nicht so schnell zu sein!! ;-)Laufen soll Freunde bereiten,soll keinen Druck verursachen und soll mich noch Jahrzehnte begleiten.Den Marathon in München werde ich jetzt gemütlich bestre...     » Weiterlesen


 

Grüße aus Berlin! (Valentin Pfeil via Facebook)

Grüße aus Berlin! Morgen bin ich beim @berlinmarathon als Tempomacher im Einsatz und sorge für 1:06:50 auf der ersten Hälfte. Für mich sind solche Einsätze ideal um immer mehr an Erfahrung zu sammeln und ein bisschen neugierig auf die morgige Siegerzeit bin ich auch.#BMWläuft#nikerunning#isostar#austrianathletics p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

Ein Satz mit x? (Markus Riederer via Facebook)

Sodala...Ein Satz mit x? Okdas war fast nixHeute um 8:15 ging es los von der Premiere Bad Gastein Ultraks....irgendwie steckte schon in dem Wort Ultraks was drinnen das mich beunruhigt ,aber ich dachte mir ,das bekommst schon auf der Strecke raus.Nach dem Start ging es mal 100m gerade aus.....und dann war schon Schluß mit LustigCa.3.5k standen am Programm mit knapp 800-900 Höhenmeter ..Na prack dachte ich mir das fängt schon gut an.Mit einem wunderschönen Panorama vor Augen ging es zur ersten Laufpassage, die wie ich vermutet habe nicht von langer Dauer war. ...Auf und ab ging es dahin und ich konnte dann einige km mit Marlene laufen die mich standesgemäß bei km 4 überholte.Quer Feld ein ,Up and down, bei Muli Kulis vorbei ging es Richtung erster Labstation wo mein Scha...     » Weiterlesen



 

Neue Funktion auf dem Laufband entdeckt (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Ich habe eine neue Funktion auf meinem Laufband entdeckt.Bei dieser kann manzwei Tempi einstellen. Selbsterklärend war es nicht, daher hab ich es einfach probiert und 5:00 und 3:57 gewähltund bin dann einfach losgelaufen. Das Laufband startete in Pace 5:00. Zunächst wartete ich nach 1k gespannt, ob nun der Tempowechsel kommen würde. Nix. Auch später nix passiert. Nach exakt 4k hab ich dann die Geschwindigkeitswippe nach oben gedrückt, was normalerweise einen Anstieg um 0,1 bedeutet, also zB von 12,0 auf 12,1 km/h. Diesmal mit 1x Wippen von 12,0 auf 15,3 (eben 3:57 Pace) hochgegangen. 3k in diesem Tempo gelaufen und dann wieder nach unten gewippt und ich war zurück bei 12,0. Insgesamt genau 40 Minuten auf dem Band. Mag die Funktion. Aktivität: Lauf Dauer: 00:40:00 Distan...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil