Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Hanteln stemmen noch mit 90? Laut "Active Ageing"-Studie ein Muss für lange Mobili...

Lebenserwartung bis über 80, aber ab 65 auf fremde Hilfe angewiesen: Sarkopenie, altersbedingter Muskelabbau in pathologischer Form, ist ein immer präsenteres Thema. 50 Prozent aller über 80-Jährigen können heute nicht mehr alleine vom Sessel aufstehen.Was tun? Sportwissenschaftler vom Universitätssportinstitut Wien haben für die große Subventions-Studie „Active Ageing“ mit Bewohnern von Pensionisten-Heimen trainiert und überraschend positive Ergebnisse erzielt.Genaueres erzählt dir die stellvertretende Studienleiterin Assoz.-Prof. Dipl.-Ing. Dr. Barbara Wessner in meinem Blog-Interview! p>Diskussion und Inspiration zur Sportschreiberei auf Sportsblogged     » Weiterlesen


 

VW: Frau Hohmann-Dennhardt, reden wir über Ihr Gehalt und Ihre Abfindung (Marc Tün...

19 Nov

Marc Tüngler

Hmmm ... ist das absurd, arrogant oder anmaßend?Dass nun ausgerechnet sie über Millionengehälter reden will ist - sagen wir mal - zumindest überraschend.Aber ok, dann reden wir über Ihr Gehalt und Ihre Abfindung, Frau Hohmann-Dennhardt. Was wäre denn angemessen gewesen?1, 5, 10 oder die von Ihnen kassierten 12,5 Millionen?Ich ahne, dass wir von ihr keine Antwort bekommen.Dieselskandal: VW-Chefaufräumerin spricht erstmals - WELTChristine Hohmann-Dennhardt sollte als Vorstandsmitglied bei VW den Dieselskandal aufarbeiten. Doch im Januar trat sie überraschend ab. Nun…WELT.DE     » Weiterlesen


 

Kurzbericht von der Sitzung des erweiterten ÖLV-Vorstands (Österreichischer Leich...

Der ÖLV war auf Einladung des SKRapid Wien mit der erweiterten Vorstandssitzung zu Gast im Allianz-Stadion in Wien-Hütteldorf. Rapids Hauptsponsor Cashback World stellte den Kontakt her.Themen waren u.a.:Der neue Qualifikationsmodus für internationale Meisterschaften der Allgemeinen Klasse der EA und IAAF ab 2019. Wo auch bereits die zweite Saisonhälfte von 2018 dazu zählt und nationale Meisterschaften wesentlich aufgewertet werden.Die neue Datenschutzverordnung der Europäischen Union, welche ab 25.5.2018 in Kraft tritt und auf sämtliche (online) gespeicherten personenbezogenen Daten von Vereinen, Verbänden und Veranstaltern einen Einfluß hat.Die neue Software des ÖLV zur Mitgliederverwaltung und Wettkampfabwicklung, welche sich derzeit im Testbetrieb befi...     » Weiterlesen


 

Spannende Rennen bei CrossAttack in Salzburg-Rif – Erfolge für Richard Ringer und ...

Der Deutsche Richard Ringer und Simona Vrzalova aus der Tschechischen Republik sind die Sieger des ersten Crosslaufs auf österreichischem Boden, der zur Serie der Permit Crosslauf Meetings des Europäischen Leichtathletik-Verbandes zählt. In allen Bewerben lieferten die Läuferinnen und Läufer hochwertige Leistungen ab und sorgten für spannende Rennen. Als Belohnung gab es für 13 Österreicherinnen und Österreicher einen Startplatz bei den Crosslauf-Europameisterschaften, neun weitere waren bereits vorqualifiziert. Die CrossAttack diente dem ÖLV als Qualifikationsrennen.Der Höhepunkt des Crosslauf-Tages auf der neuen Crosslauf-Strecke in Rif war das national und international stark besetzte Männer-Rennen. Nachdem anfangs eine zwölfköpfige G...     » Weiterlesen


 

Wie geht es im DAX an der 13.000 weiter? (Andreas Mueller, Christoph Scherbaum)

Für die Bullen war dies keine gute Woche. Es mutet fast wie ein „Déjà–vu“in Richtung Oktober bei der Beobachtung desDAX (WKN: 846900 / ISIN: DE0008469008) an. Dabei dachtensich die meisten Marktteilnehmer zum Novemberstart, mit der Überwindung dieser Marke sei die Jahresendrally eingeleitet und es gibt nur noch steigende Kurse. Doch wenig später wurden die Bären geweckt und haben erst einmal bei 13.525 Punkten einen Gegenangriff eingeleitet. Im Ergebnis stehen wir nun wieder dort, wo wir vor einem Monat fast schon „verzweifelten“. Wie geht es weiter?Rückblick zur VorwocheGleich am Montag stand die Unterstützungslinie zur Disposition. Lange hielt sie dem Druck nicht stand, den der DAX nach dem Rücklauf in der Vorwoche, vom letzte...     » Weiterlesen


Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil