17.04.24

JJs. Ich habe es in diesem Tagebuch schon mal erwähnt, dass ich es nicht erwarten konnte, wie die Tennis-Karriere von Joel Schwärzler auf der ATP Tour verlaufen wird. Als Junior war er top und jetzt in Tallahassee beim ATP 75 hat er mal die ersten beiden Runden ohne Satzverlust überstanden. Dies am Ast von JJ Wolf und in Runde 2 gegen den Bezwinger von JJ Wolf (wer den Ami nicht kennt: unbedingt googeln, er ist ein Mashup aus Andre Agassi und Jimmy Connors). Zurück zu Schwärzler: Da der 18jährige Österreicher als Joel Josef Schwärzler geführt wird, kann man auch von JJ Schwärzler sprechen. Er ist jetzt im ATP-Ranking mal von 941 auf 792 geklettert und in diesen Regionen geht es ja schnell weiter, vor allem, wenn man nichts zu verteidigen hat. Mit JJ`s Einstieg in die Tour habe ich nun neben der Journey von Jannik Sinner auf hoffentlich Rang 1 eine zweite schöne horizontale Story zu erzählen. Übrigens: Ich habe ja zuletzt Real Madrid Girl introduced. Ihr hatte ich schon beim allerersten Kontakt von JJ (dem Österreicher) vorgeschwärmt und weil wir bei JJ sind: Hört mal die Musik von JJ72, hier konkret "Oxygen" oder "October Swimmer". 

 

Ort des Tages: Brau Union Österreich AG Headquarter (Kaya Hempel)

04 Jun

Kaya Hempel

Ort des Tages: Brau Union Österreich AG Headquarter. Über 5,0 Mio. HL Bier setzt die Brau Union Österreich in einem Jahr ab – Mit fünfzehn führenden Biermarken, über 100 Biersorten und laufenden Innovationen. Das Unternehmen steht sowohl für internationale Premium-Brands wie Heineken, Desperados, Sol und die Cider-Marken Strongbow und Stibitzer, österreichweit verbreitete Top-Marken wie Gösser, Schwechater, die Weizenbiermarke Edelweiss und das alkoholfreie Schlossgold sowie Marken mit starker regionaler Bedeutung wie Zipfer, Puntigamer, Wieselburger, Kaiser, Schladminger, Reininghaus, Villacher und Fohrenburger. 2.700 Mitarbeiter in ganz Österreich sorgen dafür, dass rund 49.000 Kunden und Millionen Bierliebhaber im ganzen Land mit Bier verso...     » Weiterlesen


 

We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: OeKB, Österreichische Post, Palfing...

03 Jun

Kaya Hempel

Das Jubiläums-Magazine #50 stand unter dem Motto " Wir haben Jobs ". Ab sofort gibt es nun jeden Donnerstag eine Auswahl aus http: www.boerse-social.com wearehiring . Das Kapitalmarktumfeld hat eine hohe Vielfalt zu bieten. OeKB Mitarbeiter in im Treasury - Markets (m w x) Wien >> Job ansehen OeKB Gruppenleitung Fonds Wien >> Job ansehen OeKB Mitarbeiter in im Master Data Management (m w x) Wien >> Job ansehen Österreichische Post Produktmanager*in Konsumfinanzierung (w m d) Wien >> Job ansehen Österreichische Post Mitarbeiter*in Schadensabwicklung mit juristischem Hintergrund (w m d) Allhaming >> Job ansehen Österreichische Post IT-Architect (d m w) österreichweit >> Job ansehen Palfinger 21st Innovat...     » Weiterlesen


 

Ort des Tages: Dell Österreich GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

02 Jun

Kaya Hempel

Ort des Tages: Dell Österreich GmbH Headquarter. Sie entwickeln Technologien, die den menschlichen Fortschritt vorantreiben. Ihre Geschichte begann mit einer Überzeugung und einer Leidenschaft: dass jeder überall auf der Welt einfachen Zugang zur besten Technologie haben sollte. Das war 1984 in Michael Dells Studentenwohnheim an der University of Texas. Heute ist Dell Technologies maßgeblich an der Veränderung der digitalen Landschaft auf der ganzen Welt beteiligt. Sie gehören zu den weltweit führenden Technologieunternehmen, die mit außergewöhnlichen Fähigkeiten dazu beitragen, das Leben der Menschen zu transformieren. Von Hybrid-Cloud-Lösungen über High-Performance Computing bis hin zu ehrgeizigen sozialen und Nachhaltigkeitsinitiativen &nd...     » Weiterlesen


 

Ort des Tages: Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management (Kaya Hempel)

01 Jun

Kaya Hempel

Ort des Tages: Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH Headquarter. Sie glauben zutiefst daran, dass die Liebe Christi in der Welt der Gesundheit Großes bewirken kann. Zeitgemäß interpretiert. Auf Augenhöhe gelebt. Und nahe am Menschen umgesetzt. Deshalb wollen sie, dass in Österreich Gesundheit immer mehr von Herzen kommt. Und so leisten sie als leiser, aber bestimmter Taktgeber – ganz in der Tradition ihrer Orden – täglich ein kleines Stück mehr, als man es von einem österreichischen Gesundheitsanbieter eigentlich erwarten würde. All das ist kein Selbstzweck. Und all das können sie auch nicht verordnen. Gesundheit, die wirklich von Herzen kommt, muss gelebt werden. Mit höchster medizinischer Kompetenz. Durch bestm...     » Weiterlesen


 

Ort des Tages: Kapsch Group Headquarter (Kaya Hempel)

31 May

Kaya Hempel

Ort des Tages: Kapsch Group Headquarter. Die Kapsch Group investiert laufend in Forschung und Entwicklung, um neue Technologien und Lösungen zur Marktreife zu bringen. Innovationskraft, Pioniergeist und Kundenorientierung machen das Unternehmen zu einem der erfolgreichsten Technologieunternehmen Österreichs. In zwei Geschäftsbereichen wird verantwortungsvoll und nachhaltig eine mobile und vernetzte Welt gestaltet: Intelligente Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom, Lösungen und Dienstleistungen für Informations- und Kommunikationstechnologien von Kapsch BusinessCom. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Führungskräfte, Vorstände und Eigentümer innerhalb der Kapsch Group ziehen an einem Strang. Gemeinsam werden tagtäglich die Werte der Kapsc...     » Weiterlesen


18.04.24

Mein Award, mir kommen da doch immer die Tränen: Mit den CEO & CFO Awards holt das Beratungsunternehmen Deloitte gemeinsam mit dem Börse Express und dem CFO Club Austria bereits zum 17. Mal die Top-Vorstände des Landes vor den Vorhang. Die diesjährigen Auszeichnungen wurden nun im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung übergeben.
 
Wien, 17. April 2024 – Bei den CEO & CFO Awards wurden erneut die Top-Führungsduos heimischer börsennotierter Unternehmen ausgezeichnet. Die Trophäen wurden in sieben unterschiedlichen Kategorien vergeben. 
 
„Die Preisträgerinnen und Preisträger der diesjährigen CEO & CFO Awards beweisen nicht nur enorme betriebswirtschaftliche Kompetenz und herausragende Führungsqualitäten, sondern zeigen auch, was man – gerade in schwierigen Zeiten – erreichen kann, wenn man gemeinsam als Führungsteam an einem Strang zieht“, betont Harald Breit, CEO von Deloitte Österreich.