Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Schwerpunkt der Woche: Coronavirus, u.a. mit Apple, Mastercard, LPKF Laser, ... (A...

23 Feb

Andreas Kern

In diesen Tagen erreicht der Karneval an Rhein und Main seinen Höhepunkt. Die tollen Tage gehen an vielen nicht spurlos vorüber, wobei eine Erkältung noch zu den harmloseren „Andenken“ zählt. Dagegen steht die Führung in China vor ganz anderen Herausforderungen.Die Ausbreitung des Coronavirus zwang schon vor Wochen zu drastischen Maßnahmen und über die enge Verflechtung der Weltwirtschaft sind deren Folgen inzwischen auch außerhalb des Landes zu spüren. Die Warnungen von Apple , adidas , Puma oder des Netzwerkausrüsters ADVA , der Lieferengpässe bei wichtigen Bauteilen befürchtet, sind hierfür ein klares Indiz. „Triple C“ – China, Corona, CharttechnikDennoch blieben die Börsianer bis zuletzt erstaunlich ge...     » Weiterlesen


 

„Peking, wir haben ein Problem“ - (Andreas Kern)

17 Feb

Andreas Kern

Noch vor wenigen Wochen schien es so, als würde uns der Ausbruch des Coronavirus eine längere Korrektur einbrocken. Deutlich war die Unsicherheit hinsichtlich der Auswirkungen auf die globale Konjunktur zu spüren.Quelle: unsplash.comAusgerechnet in dieser Situation feierte der deutsche Leitindex DAX dann ein neues Allzeithoch. Das ist bemerkenswert, denn China ist eine der global tonangebenden Volkswirtschaften und in der stehen nun schon seit Wochen etliche Räder still. Peking, wir haben ein Problem. Insofern ist der gestrige Kursrücksetzer aus luftiger Höhe fast verständlicher als der Aufschwung in den Tagen zuvor.DAX jammert sich nach obenAllerdings geben die Märkte auf naheliegende Erklärungsmuster häufig nicht viel. Positiv ist unter dem Blick der Beha...     » Weiterlesen


 

Batterie oder Brennstoffzelle – womit fahren künftig unsere Autos? (Andreas Kern)

12 Feb

Andreas Kern

Kaum haben sich die Automobilhersteller – wenn auch nicht ganz freiwillig – damit abgefunden, dass der Verbrennungsmotor perspektivisch vom batteriebetriebenen Elektroauto abgelöst wird, hagelt es schon wieder Kritik von allen Seiten.Das hohe Gewicht und die geringe Reichweite der Akkus auf der einen und eine je nach Strom-Mix fragwürdige CO2-Bilanz auf der anderen Seite werden abhängig von der Interessenslage bemängelt. Folgerichtig wird über weitere Alternativen nachgedacht. Und dabei kommt plötzlich eine Technologie ins Spiel, die schon rund um die Jahrtausendwende heiß diskutiert wurde: Die Wasserstoff-Brennstoffzelle. Während beim E-Auto der Strom extern zugeführt und dann im Akku gespeichert wird, können Wasserstoff-Autos Strom direkt in ...     » Weiterlesen


 

Wunderaktie Tesla: Himmel oder Hölle? (Andreas Kern)

09 Feb

Andreas Kern

In den vergangenen Tagen stand der Autobauer Tesla im Fokus von Tradern und Anlegern. Seit Spätsommer 2019 hat sich der Kurs des Wunderunternehmens in der Spitze mehr als vervierfacht.Allerdings gab er in den vergangenen Tagen auch wieder rund 15 % nach. Die Fronten verlaufen bemerkenswert klar: Für die einen ist es mit Teslaso wie seinerzeit beim Autokonkurrenten VW. Dessen Kurs war zwischen Oktober und Dezember 2008 kurzfristig auf knapp 1.000 EUR pro Aktie emporgeschossen, um danach wieder in sich zusammenzufallen. Hintergrund des damaligen Strohfeuers war ein „Short Squeeze“, also das panikartige Eindecken von Short-Positionen aufgrund einer angekündigten Übernahme des Unternehmens durch Porsche.Auf dem Weg zur Branchendominanz?Die Gegenseite sieht in Tesla dagegen eine ...     » Weiterlesen


 

Corona, Brexit und die schwarzen Schwäne (Andreas Kern)

03 Feb

Andreas Kern

Der Finanzmathematiker Nassim Nicholas Taleb prägte den Begriff des „Schwarzen Schwans“. Er beschreibt unvorhersehbare Ereignisse, die eine große Wirkung auf die Finanzmärkte entfalten können.Quelle: unsplash / Andy KøglAls sich die Briten am 23. Juni 2016 mehrheitlich für den sogenannten Brexit aussprachen, war zwar nicht das Referendum selbst ein solches Schwarzer-Schwan-Ereignis, wohl aber dessen Ausgang. Denn der damalige Premier David Cameron hätte die Abstimmung vermutlich nicht angesetzt, wenn er die Niederlage der „Remain“-Fraktion schon damals erahnt hätte. Es klingt wie eine Ironie der Geschichte, dass heute, wenn der Austritt – mehr als dreieinhalb Jahre später – tatsächlich vollzogen wird, längst ein a...     » Weiterlesen


Andreas Kern

Gründer wikifolio.com

>> https://www.wikifolio.com/de/de/blog