Reingehört bei Wolftank (boersen radio.at)

Im börsenradio-Interview sagt Wolftank-CEO Peter Werth zur jüngst abgeschlossenen Aufstockung der Petroltecnica: „Mit Petroltecnica haben wir einen ehemaligen Konkurrenten an Bord geholt. Das Unternehmen ist Vorreiter im Sinne von Umwelt-Leistungen und hat den Sitz in Rimini, wo sich auch unsere Recycling-Anlage befindet. In Italien sind wir größter Anbieter, ohne öffentlicher Beteiligung, in Sachen Umweltservice und haben einen sehr komfortablen Status erreicht. Teil des Deals war, dass der ehemalige Mehrheitseigentümer von Petrochemica sich rückbeteiligt und einen guten Teil des Kaufpreises in das Unternehmen in Form einer Kapitalerhöhung einbringt. Die Kapitalerhöhung war eine rein technische Lösung. Aber wenn die Aufträge weiter so hereinkommen, müssen wir uns definitiv überlegen, wie wir die Umsetzung finanzieren. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten, eine Kapitalerhöhung ist nur eine davon."
Zum Ausblick: "Die Erwartungshaltung, die seitens der Analysten erzeugt wird, deckt sich mit unserer. Das Jahr wird gemäß den Vorhersagen, die wir bekanntgegeben haben, auch enden. Das Jahr 2024 wird besser werden."
Zur Zusammenarbeit mit Matrix: "Bei der Zusammenarbeit mit Matrix geht es um den kalifornischen Markt, wo mobile Wasserstoff-Tankstellen errichtet werden sollen. Der Markt ist durch den Inflation Reduction Act geprägt, bei dem Unternehmen Steuergutschriften erhalten, wenn sie Wasserstoff-Tankstellen errichten. Allerdings nur mit Produkten, die in Amerika gebaut wurden. Wir müssen unsere Anlagen vor Ort zusammenbauen, deshalb die Kooperation mit Matrix."
https://boersenradio.at/page/brn/42798/

(Der Input von boersen radio.at für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 06.12.)



(06.12.2023)

Radio, hören, Audio, Lautsprecher - https://pixabay.com/de/photos/radio-alt-jahrgang-retro-2974649/, (© https://depositphotos.com)


 Latest Blogs

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23 ...

» Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr dre...

» Österreich-Depots: Weiter alles um die Nul...

» Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer ...

» News zu Frequentis, DO & CO, Research zu W...

» Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und...

» Nachlese: ÖNB und Austro-Aktien, Allianz, ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Polytec,...

» Börsenradio Live-Blick 23/2: DAX nach Supe...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» News zu Frequentis, DO & CO, Research zu W...

Frequentis und ST Engineering wollen ihre Zusammenarbeit bei Deployable-Digital-Tower-Lösu...

» Reingehört bei Wienerberger (boersen radio...

Im Interview mit boersenradio.at meint Wienerberger-CEO Heimo Scheuch zu den Zahlen : "Ich bin ...

» Zahlen von FACC, News zu Porr, Post, Wiene...

Der Aerospace-Zulieferer FACC hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2023 um 22,8 Prozent auf 745...

» Reingehört bei RWT (boersen radio.at)

RWT-CEO und Gründer Reinhard Thor im boersenradio-Interview zum Listing am 4. Dezember im...

» Zahlen von Wienerberger und Kapsch Traffic...

Wienerberger hat 2023 ein operatives EBITDA von 811 Mio. Euro (2022: 1.026,2 Mio. Euro) erreic...