Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

DAX im Zeichen der Angst (Jochen Stanzl)

Jochen Stanzl, 03. Februar 2016 

Die Märkte lassen sich von den geldpolitischen Signalen der Zentralbanken immer weniger beeinflussen. Trotz deutlicher Liquiditätsinjektionen der chinesischen Notenbank, trotz der Einführung von Negativzinsen in Japan, trotz der Geldversprechen der EZB und trotz einer abwartenden Haltung der US-Notenbank brechen die Börsen weiter ein. Das ist ein Misstrauensvotum gegenüber allen Notenbanken. Die Halbwertzeit solcher Maßnahmen wird immer kürzer und der Ruf nach neuen Geldspritzen in immer kürzeren Abständen lauter.
 
Das alles führt dazu, dass sich wieder die Angst breit macht, dass es das auch im Deutschen Aktienindex noch nicht gewesen sein könnte. Der Index nähert sich nun wieder seinem Jahrestief aus 2015 um 9.300 Punkte.
 
Auch gibt es keine Hinweise auf eine Erholung am Ölmarkt. Die Lagerbestände steigen weiter an, die Nachfrage schwächt sich immer mehr ab. Der Einbruch der Ölpreise erzeugt eine Sogwirkung, die alle Energieaktien – und zunehmend auch Banken und damit den Gesamtmarkt - weltweit mit sich nach unten zieht.



(03.02.2016)

Unpackbarer Smeil! Naomi Fiby von http://www.dasheinz.at


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility ...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

» Börsegeschichte 22.10: ATX-Events bei Palf...

» PIR-News: News von Andritz und Pierer, Cai...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

» Smeil Nominierungen 2021: The Motley Fool,...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...

» Wert statt Wachstum - u.a. mit IBU-tec, 2G...

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen w...


Jochen Stanzl

Jochen Stanzl ist Chef-Marktanalyst bei CMC Markets in Frankfurt. Davor war er über 15 Jahre bei der BoerseGo AG als Finanzmarktanalyst tätig und hat unter anderem die Portale GodmodeTrader, Jandaya und die Investment- und Analyseplattform Guidants mit aufgebaut und als erfolgreiche Kanäle in der deutschen Trading-Community etabliert. Sein analytischer Fokus liegt auf der Kombination aus technischer und fundamentaler Analyse von Währungen, Rohstoffen, Anleihen und der weltweiten Aktienmärkte.

>> http://www.cmcmarkets.at/de


 Weitere Blogs von Jochen Stanzl

» DAX kämpft sich nach oben; Die Frage nach ...

In der laufenden Korrektur ist der Umstand interessant, dass aktuellnoch keine Flucht der Invest...

» DAX von Wall Street gestützt; Aktien kaufe...

Der deutsche Aktienmarkt schaffte am Freitag an einer Schlüsselmarke eine Umkehr und schlos...

» DAX stabilisiert sich; Euro wird zum Spiel...

Die zahlreichen Einlassungen zum US-Dollar aus dem Weißen Haus und der Europäischen Z...

» DAX noch ohne Richtung; Euro über 1,23 und...

Der Euro über 1,23 US-Dollar und ein Donald Trump in Davos sorgen heute für Zurüc...

» DAX setzt neue Bestmarke; Fortsetzung folg...

Kurz vor der Marke von 13.600 Punkten geriet die heutige Rally ein wenig ins Stocken. Tsunamiwar...