Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

17.500 Finisher bei Marathon und Halbmarathon in Houston (Vienna City Marathon)

37-jährige Keira D’Amato überrascht mit 2:19:12 und neuem US-Rekord bei Houston-Marathon Der Houston Marathon in den USA feierte am Sonntag, 16. Jänner ein erfreuliches Comeback mit 6.250 Läuferinnen und Läufern beim Marathon und 11.237 beim parallel ausgetragenen Halbmarathon. Für spitzensportliche Highlights sorgten auf beiden Distanzen die Frauen. Rekordlauf mit 37 Jahren Die 37-Jährige Keira D’Amato gewann den Marathonbewerb in 2:19:12 Stunden und krönte die 50. Jubiläums-Auflage des Klassikers. Sie brach den knapp 16 Jahre alten US-Rekord von Deena Kastor und stellte damit zugleich einen nordamerikanischen Kontinentalrekord sowie einen Streckenrekord auf. Kastor, die Marathon-Olympia-Dritte von 2004, war 2006 in London 2:19:36 gelaufe...     » Weiterlesen


 

Norwegischer Doppelsieg bei Cross-EM durch Jakob Ingebrigtsen und Karoline Grovdal...

Österreichs Juniorenteam mit Sebastian Frey zeigt auf. Gutes Rennen von Andreas Vojta Jakob Ingebrigtsen und Karoline Grovdal sorgten bei den Crosslauf-Europameisterschaften in Dublin für einen norwegischen Doppelsieg, während sich die Deutsche Alina Reh überraschend mit einer Bronzemedaille international zurückmeldete. Der Österreicher Sebastian Frey (DSG Wien) erreichte im Juniorenrennen den starken zwölften Platz. Er und seine Kollegen Kevin Kamenschak (ATSV Linz LA), Emil Bezecny (Leichtathletik Akademie Eisenstadt) und Raphael Siebenhofer (TUS Kainach) kamen in der Nationenwertung auf den achten Platz. Andreas Vojta (team2012.at) freute sich in der Allgemeinen Klasse mit Rang 29 über sein bestes Resultat bei bereits zwölf Cross-EM Starts. Julia Mayer (...     » Weiterlesen


 

VCM 2022: Schau voraus (Vienna City Marathon)

Wir veranstalten Vorbereitungsläufe am 20. Februar und 20. März in Wien Unsere Vorbereitungen für den Vienna City Marathon am 24. April 2022 sind voll im Laufen. Wie ist es bei dir? Setz dir ein Ziel, sei aktiv und schau voraus! Um dein Training zu unterstützen und die Motivation zu stärken, planen wir wieder Laufveranstaltungen und gemeinsame Trainings in Wien. Halte dir diese Termine frei: Sonntag, 20. Februar 2022 Prater Hauptallee Lusthausstraße Distanzen (4 Runden): 5 km 10 km 15 km Halbmarathon Sonntag, 20. März 2022 Start Reichsbrücke – Ziel Prater Hauptallee Distanzen: Halbmarathon inkl. 5 km & 10 km Weitere Infos und der Anmelde-Start folgen so bald wie möglich. VCM Training Runs ab 11. Jänner Mit dem...     » Weiterlesen


 

Ausdauerbasis stäken, Stimmung heben (Vienna City Marathon)

Jetzt ist die Zeit für Planung, Grundlagentraining und Alternativsportarten Wer an einem Bewerb des Vienna City Marathon am 24. April 2022 mitmachen will, braucht jetzt nicht bei intensiven Intervallen keuchen. Er oder sie sollte aber aktiv sein. Jetzt ist die Zeit fürs Grundlagentraining. Ruhige Dauerläufe sind zentral. Dabei sind auch Sportarten abseits des Laufens sehr willkommen, beispielsweise Radfahren, Wandern und Schneesportarten. „Der Winter bietet sensationelle Möglichkeiten, sportmotorische Fähigkeiten wie Kraftausdauer oder Koordination durch ein Langlauftraining, Skitouren oder Schneeschuhwandern zu schulen. Das bringt Abwechslung für den Kopf, großartige Naturerlebnisse und die Möglichkeit, den Bewegungsapparat zu entlasten und neue Bewegu...     » Weiterlesen


 

Albert Korir und Peres Jepchirchir triumphieren in New York (Vienna City Marathon)

VCM-Sieger Korir feiert riesigen Erfolg. 50. Jubiläum des Marathonklassikers mit rund 30.000 Teilnehmern Die Kenianer Albert Korir und Peres Jepchirchir haben den 50. New York-Marathon gewonnen und sich dabei jeweils eine Prämie von 100.000 Dollar verdient. Bei sehr guten Wetterbedingungen lief Albert Korir, der VCM-Sieger von 2017, zum Sieg. Er gewann das Jubiläumsrennen in 2:08:22 Stunden vor dem Marokkaner Mohamed El Aaraby, der nach 2:09:06 im Ziel war. Dritter wurde überraschend der Italiener Eyob Faniel in 2:09:52. Keine Rolle im Kampf um den Sieg spielte Äthiopiens Superstar Kenenisa Bekele. Nur sechs Wochen nach seinem dritten Platz in Berlin (2:06:47), wo er ebenfalls nicht in Bestform war, musste sich Bekele in New York mit Rang sechs zufrieden geben. Mit 2:12:52 l...     » Weiterlesen


Vienna City Marathon

News von/über Österreichs grössten Laufevent.

>> http://www.vienna-marathon.com