SportWoche Party 2024 in the Making, 10. Mai (Thiem)

Freitag, 10.  Mai

Nun hat er es also gesagt. Dominic Thiem wird seine Karriere beenden, wohl bei Herwig in der Wiener Stadthalle zum 50er von "Tennis in Wien" (das ist heuer stadthallentechnisch so). Als ich die SportWoche-Rechte nach deren Einstellung kaufte, machten wir einige Cover in der Anmutung der alten Ausgaben, freilich mit aktuellem Content. Und ich kann mich noch genau erinnern, als ich Bank Austria CEO Robert Zadrazil nach Dominics 17., grössten (und letzten) ATP-Erfolg bei den US Open 2020 anrief und ihn fragte, ob er als langjähriger Hauptsponsor mit mir Cover-Gratulant für unsere erste diesbezügliche Idee sein wollte, Robert sagte freilich sofort ja. Dominic hatte auch einmal unsere Opening Bell geläutet, die jetzt zur Closing Bell wird. ORF Sport+ hat es heute erwähnt: Dominic war nicht nur fünfeinhalb Jahre ununterbrochen in den Top10, sondern ist neben Andy Murray auch der einzige Aktive, der gegen die Big 3 - Federer, Nadal, Djokovic - jeweils mindestens 5 Siege erspielen konnte. Dominic war, ist und wird ein ganz Grosser bleiben, mit Thomas Muster hat er den Grand Slam Einzeltitel gemeinsam, aber die Nr. 1 in der ATP-Rangliste ist sich nicht ausgegangen. Nun, ich hatte nach dem Kauf der SportWoche nachgesehen: In der Aktivzeit des Printprodukts (886 Ausgaben) war Dominic nie auf dem Cover, im Rahmen unserer Verneigungs- und Fanboy-Cover war er der Erste. Ich kündige aber bereits eine weitere Geschichte, bei der Dominic Nr. 1 sein wird, an. Stay tuned.

Alle Tageseinträge: http://christian-drastil.com/sport    
Spotify: http://www.audio-cd.at/spotify 
Fanboy-Buch in the Making: https://photaq.com/page/index/4142/ 



(18.05.2024)

SportWoche Party


 Latest Blogs

» ATX-Trends: FACC, AT&S, Telekom Austria ...

» Österreich-Depots: Fester (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 17.7.: Feratel (Börse Gesc...

» PIR-News: News zu Telekom Austria, CA Immo...

» Nachlese: 25 Jahre AT&S in Frankfurt/Wien,...

» Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu A...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: RBI, Sem...

» Börsenradio Live-Blick 17/7: DAX unverände...

» ATX-Trends: Addiko, Telekom Austria, Flugh...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Addiko Ba...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Fester (Depot Kommentar)

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.27% vs....

» Nachlese: 25 Jahre AT&S in Frankfurt/Wien,...

Um 11:09 liegt der ATX mit -0.09 Prozent im Minus bei 3680 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 7....

» Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu A...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/6014/ Die Wiener Börse Party ist ein Podcas...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: RBI, Sem...

Heute im #gabb: Um 11:09 liegt der ATX mit -0.09 Prozent im Minus bei 3680 Punkten (Ulti...

» Börsenradio Live-Blick 17/7: DAX unverände...

Börsenradio Live-Blick 17/7: DAX unverändert, aber adidas reisst nach oben und Daimler...