Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn (Raphael Adrian)

st das wirklich zu glauben? Die Trading-Plattform Coinbase steht kurz für ihren Börsengang und präsentierte am Dienstag noch einmal neue Zahlen. Demnach habe das Unternehmen seinen Umsatz innerhalb nur einen Jahres verzehnfachen können.

56 Millionen User und 800 Millionen USD Gewinn

Nach Unternehmensangaben habe man im ersten Quartal 2021 satte 1,8 Milliarden $ umgesetzt. Im ersten Quartal 2020 lag der Umsatz gerade einmal bei 190 Millionen $. 56 Millionen User sollen das Angebot mittlerweile nutzen und für einen Quartalsgewinn von 800 Millionen $ sorgen. Auch hier hat sich also ein satter Sprung ergeben, da im Vorjahresquartal lediglich 32 Millionen $ eingenommen wurden.

Wie in einer Pressemitteilung bekannt gegeben wurde, verwaltet die Plattform rund 223 Milliarden $ an Kryptowährungen, was in etwa 11,3 % des gesamten Krypto-Marktes entspricht. In der Mitteilung räumt der Konzern allerdings auch ein, dass eine direkte Abhängigkeit der Unternehmenszahlen von den Preisen von Bitcoin und Co. besteht. So werden die Ergebnisse deutlich von hohen Kursen gepusht.

Übersteigen Coinbase Bewertungen die 100 Milliarden Marke?

Die neuen Zahlen dürften neuen Schwung in die Spekulationen rund um den Börsenwert von Coinbase bringen. Medien berichten immer wieder von möglichen Bewertungen bei 100 Milliarden $. Die nun veröffentlichten Summen könnten zu noch höheren Aktienpreisen führen.

Noch ist nicht bekannt, wann es denn zum ersehnten Coinbase IPO kommen wird. Der Antrag für ein sogenanntes Direct Listing wurde bei der Nasdaq bereits Ende Februar gestellt. Seither wartet man auf neue Nachrichten.

Der Beitrag Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn erschien zuerst auf Kryptoszene.de.

Im Original hier erschienen: Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Gewinn



(08.04.2021)

Bitcoin, http://www.shutterstock.com/de/pic-164975852/stock-photo-a-bunch-of-bitcoins-bit-coin-the-new-successful-virtual-money.html


 Latest Blogs

» ATX TR zu Mittag stark: Verbund und Lenzin...

» Viele zocken was das Zeug hält. Ich halte ...

» Sixt Vz. – Der Pullback zum EMA-50 bietet ...

» ATX-Trends: Polytec, Lenzing, Immofinanz, ...

» BSN Spitout AUT: Amag und OMV fangen sich

» Österreich-Depots: Verbund nach ETF-Rebala...

» Börsegeschichte 21.4.: 12.000 Tage her, da...

» Ort des Tages: MPreis Bad Hofgastein (Kaya...

» PIR-News: Valneva, Fabasoft, Marinomed, FA...

» Was PIR kann (Christian Drastil)


Raphael Adrian
Chefredakteur Kryptozene.de

>> http://kryptozene.de/


 Weitere Blogs von Raphael Adrian

» Coinbase mit atemberaubenden Umsatz und Ge...

st das wirklich zu glauben? Die Trading-Plattform Coinbase steht kurz für ihren Börs...

» Commerzbank: "Bitcoin fehlt es an Gebrauch...

Die Commerzbank warnt in einem Insight-Bericht vom vergangenen Montag vor einem Investment in Kr...

» Fällt Bitcoin jetzt auf 20.000 USD? (Rapha...

Autor: Raphael Adrian Der Bitcoin könnte auf bis zu 20.000 $ abstürzen. Dies beri...

» Tesla investiert in Bitcoin, Kursziel: 65....

Immer wieder hat Tesla Boss Elon Musk in der Vergangenheit mit seinen Tweets für Euphorie i...

» Weibliche DAX-Vorstände verdienen mehr als...

Weibliche Vorstandsmitglieder von DAX-Konzernen verdienen im Durchschnitt 2,93 Millionen Euro, w...