Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Daimler will in der Spur bleiben (Christoph Scherbaum)

Daimler (WKN: 710000 / ISIN: DE0007100000) hatte bereits beeindruckende Eckdaten für das erste Quartal 2017 präsentiert. Zudem stellte die Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Ernst & Young (EY) fest, dass Daimler mit BMW 2016 die Liste der profitabelsten Automobilkonzerne der Welt anführte. Somit waren die jüngsten Erfolgsmeldungen auch keine Überraschung.

Die Schwaben zeigten sich nach einem fulminanten 2017er-Jahresauftakt für das Gesamtjahr noch optimistischer. Daimler geht davon aus, dass der Konzernumsatz im Jahr 2017 deutlich zunehmen wird. Bisher hatte man sich lediglich ein leichtes Plus zugetraut. Dabei lässt man sich auch nicht durch die anhaltenden Diskussionen rund um Diesel-Fahrzeuge und eine sich abschwächende Dynamik des chinesischen Automarktes aus der Spur bringen.

Daimler-Chart: finanztreff.de

Bleibt nur die Frage, ob nun endlich auch die Daimler-Aktie von der positiven Geschäftsentwicklung bei den Schwaben profitieren kann. Zuletzt war dies nicht der Fall. Sollte sich das DAX -Papier jedoch wieder deutlicher von der 200-Tage-Linie absetzen, könnte dies zumindest aus charttechnischer Sicht neue Kräfte freisetzen.  Wer optimistisch eingestellt ist und sogar überproportional von Kurssteigerungen der Daimler-Aktie profitieren möchte, setzt auf Hebelprodukte (WKN: VT96M0 / ISIN: DE000VT96M03).

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

 



(26.04.2017)

Die Here HD-Karte erfasst Milliarden von 3D-Punkten, um damit ein virtuelles Modell der Fahrbahnoberfläche zu entwickeln. Quelle: Here (12/2015) ; Die Audi AG, BMW Group und die Daimler AG haben die Übernahme des digitalen Kartengeschäfts Here von Nokia erfolgreich abgeschlossen. Die drei Partner übernehmen Here jeweils zu gleichen Teilen. Alle zuständigen Kartellbehörden haben ihre Genehmigung fü, (© Aussendung)


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10...

» Österreich-Depots: Valneva aufgestockt (De...

» Börsegeschichte 26.1.: Extremes zu Warimpe...

» PIR-News: Personalie bei Varta, News von E...

» FACC vs. Erste Group im Finale des 14. Akt...

» Nachlese: Weiblicher Research-Nachwuchs fe...

» Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebes...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, ...

» ABC Audio Business Chart #16: Sparen noch ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Commerzbank, R...


Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Christoph Scherbaum

» DAX zeigt eine starke Reaktion, RWE & E.ON...

Ein schwacher Start in den heutigen Montaghandel ließ bereits Böses erahnen, allerdin...

» Top Edge-Aktien der Woche: Hochtief und Tw...

Original abrufbar unter Trading-Treff.de bezieht sich auf die Top Edge-Aktien der aktuellen Ah...

» DWS, Healthineers oder Spotify: Privatanle...

Börsengänge sind für eine lebendige Aktienlandschaft unverzichtbar. Das gilt sowo...

» Wochenausblick KW10: Wichtige Konjunkturda...

In dieser Woche dürften Anleger vor allem auf die EZB-Sitzung und die am Freitag erscheinen...

» Siltronic-Aktie: Es ist noch nicht zu spät...

Endlich einmal spielte das Gesamtmarktumfeld mit. Nachdem es zunächst nach einem schwachen ...