Netflix – wohin mit der Aktie nach dem Kursfeuerwerk? (Robert Schröder)

Die Netflix Aktie legte gestern an der Nasdaq um über 17 % auf über 409 USD zu, nachdem das Unternehmen mitgeteilt hat, dass das Kundenwachstum über den eigenen Erwartungen liegen würde. Auch Umsatz und Gewinn legten deutlich zu. Ist damit also alles in Butter bei Netflix? Wo liegen die nächsten Kursziele?

Der jüngste Kurssprung kommt nach meine letzte Analyse vom 22. Dezember “Netflix mit hervorragendem Chance/Risiko-Verhältnis!” nicht allzu überraschend. Nach einem leichten Absacker bis Mitte Januar dicht an den definierten SL heran, der jedoch gehalten hat, ging es nun wieder deutlich zurück in den steigenden Trendkanal.

Das vor einem Monat definierte Kursziel von ca. 520 USD im Bereich der oberen Trendkanallinie gewinnt jetzt natürlich mehr an Bedeutung und wird auch entsprechend “realistischer”. Ich sehe aktuell nicht, warum ich davon abrücken sollte.

Netflix

Ob Netflix jetzt direkt weiter steigen wird, kann ich aktuell nicht absehen. Auch, ob wir vorab eine Korrektur sehen werden, erschließt sich mir derzeit charttechnisch leider nicht. Solange aber der neue SL mit 352,32 USD hält, bin ich optimistisch, dass die 520 USD irgendwann im 2. Quartal 2015 erreicht werden können.

Aktien-Analysen von A bis Z lesen Sie in meinem kostenfreien Newsletter! 

Noch schneller geht es übrigens via Facebook und Twitter!

Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in dem besprochenen Wertpapier derzeit nicht investiert.

Viele Grüße,

Ihr Robert Schröder

www.Elliott-Waves.com



(22.01.2015)

Netflix Inc., (© Netflix Inc. (Homepage))


 Latest Blogs

» SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Beiersdor...

» BSN Spitout Wiener Börse: Erste Group über...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot K...

» Börsegeschichte 19.4.: Rosenbauer (Börse G...

» Aktienkäufe bei Porr und UBM, News von VIG...

» Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RB...

» Wiener Börse Party #633: Heute April Verfa...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequent...

» Börsenradio Live-Blick 19/4: DAX eröffnet ...


Robert Schröder

Analyst, Elliott-Waves.com

>> http://www.Elliott-Waves.com


 Weitere Blogs von Robert Schröder

» Medigene mit Kursexplosion! Wie weit geht ...

Nach der gestrigen Meldung, dass Amgen 100 % der Medigene-Ausgründung Catherexerwirbt, kn...

» S&P 500- bringt uns der Weihnachtsmann Ges...

Der breite US-Aktienmarkt hat sich nach dem Crash im Spätsommer schnell wieder erholen k&ou...

» Euro sinkt auf Sieben-Monats-Tief; Abwärts...

Am Mittwoch ist der Euro im Vergleich zum US Dollar auf ein Sieben-Monats-Tief von 1,06 gesunken...

» Nasdaq 100 mit Jahreshoch! Überrascht Sie ...

Es ist soweit. Allen Unkenrufen zum Trotz ist der Nasdaq 100 an diesem Montag auf ein neues Ja...

» Dow Jones - Jahresendrally oder zweiter Cr...

Der Crash 2015 liegt nun fast zwei Monate zurück. Der Dow Jones konnte sich seitdem um &u...