Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Trainingsplan startet mit Intervallen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Die Schulferien neigen sich dem Ende zu, damit wird für mich auch wieder eine grosse Umstellung im Tagesablauf kommen. Die schönen Fixpunkte kommen wieder zurück, dazu natürlich auch wieder viel mehr Sales-Termine. Heisst: Das "Laufen, immer dann, wenn grad die Sonne scheint und Lust ist", spielts nicht mehr. Das Laufband wird sich schon eintakten lassen. Nun hab ich mir mal ein Trainingsprogramm zusammengestellt. Hatte schon einmal gestartet, dann aber wegen Verletzung unterbrochen. Heute Mittag wieder. Der vierte 4-Minuten-Block in 3:54 war anstrenged schon. Aktivität: Lauf Dauer: 00:40:24 Distanz: 8 890 Pace: 04:32 km/h: 13.24 Schuhe: On App: Technogym MyRun Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im August bisher 83,830 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,991 km, ein Minu...     » Weiterlesen


 

9k auslaufen (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Noch 1x Auslaufen heute. 9k vor dem Abendessen-Einkauf beim Billa am Julius Tandler Platz. Hochhaus gibt es noch keines, auch der Plan ist noch in weiter Ferne.http://boerse-social.com/search/tandler - Aktivität: Lauf Dauer: 00:47:12 Distanz: 9 000 Pace: 05:14 km/h: 11.46 Schuhe: nicht bekannt App: keine Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im August bisher 74,940 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,747 km, ein Minus von 64,08 Prozent gegenüber dem Juli, als Christian 10,433 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!     » Weiterlesen


 

3,8 im Donaupark und es passt alles wieder - Gratulation nach Kärnten (Christian D...

Bin heute die 3,8 beim Sommerlaufcup im Donaupark gelaufen, bewusst die kurze Strecke, um ein wenig Tempo zu testen nach der kleinen Verletzung zuletzt. Hat alles einwandfrei gepasst. Auf der leicht kupierten Strecke passen die 3,8 in exakt 15:00 schon gut, ist Pace 3:57 und nur auf den letzten 300m wirklich Tempo gemacht. Als Orientierung diente ein schneller Herr, der aber weitergelaufen ist und mit Angelika Feda eine schnelle Dame. Gratulation an alle, die heute am Wörthersee geniale Zeiten gelaufen sind, zuvorderst Carola Bendl-Tschiedel und Christian Krupbauer.Meinen nächsten Angriff auf die "10 unter 40" werde ich Mitte September bei Alfreds Lauf machen.Aktivität: Lauf Dauer: 00:15:00 Distanz: 3 800 Pace: 03:56 km/h: 15.25 Schuhe: Saucony App: keine Uhr: keine Runkit rechnet: ...     » Weiterlesen


 

Knöchel hält (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Sehr gut, nach meinem Umknicker am Dienstag hab ich Pause gemacht, weil der Knöchel doch geschwollen war. Weh getan hat es nicht. Heute auf dem Laufband getestet und so ein Programm gemacht, hat von Tempi über 5:00 bis hin dann zu 12 Min. in 4:08 gut gehalten. Nach 5k abgedreht, Vielleicht starte ich morgen beim Sommerlaufcup. Aktivität: Lauf Dauer: 00:22:37 Distanz: 5 000 Pace: 04:31 km/h: 13.28 Schuhe: On App: Technogym MyRun Uhr: keine Runkit rechnet: Christian ist im August bisher 62,140 km gelaufen, im Schnitt täglich 3,270 km, ein Minus von 68,65 Prozent gegenüber dem Juli, als Christian 10,433 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich. >> Zum Runkit Profil von Christian Drastil Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivit...     » Weiterlesen


 

Mid Summer Track Night, meine 6,7k, will mehr davon (Christian Drastil via Runplug...

Die Mid Summer Track Night by RunInc.: Da hab ich auf den Social Media Kanälen schon einiges dazu geschrieben. Also von Beginn an fand ich die Idee von Christoph Sander einfach top und da ich mal einen kontrollierten 10er laufen wollte, noch dazu in meiner Wunschzeit 39:59 (so weit ich halt komme in 4:00), war schnell ein Deal gefunden. Ursprünglich war kein 10er geplant, aber wir haben mit Runplugged rasch einen dazu-gesponsert, sagen wir so. So war den Teilnehmern auch diese Distanzmöglich. Mit Alfred Sungi hat Christoph Sander den besten nur denkbaren Pacemaker dafür engagiert.Mein Ergebnis war wie erwartet: Ich bin 2/3 der Strecke mitgekommen. Allerdings mit einer Facette, die mich "giftet". Natürlich war ich nach 2/3 schon müde und ich war, nachdem mir in der Runde davor ...     » Weiterlesen


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit