Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Beiersdorf, Gold, Billa und Alkohol, Heiko Thieme und Schal, Bitcoin-Halving

Eine Auswahl der Redaktion von boersenradio.at und boerse-social.com :

Börsenradio Live-Blick, Di. 16.4.24: DAX und ATX verlieren im Frühgeschäft deutlich, Good News Beiersdorf und Gold bleibt stark
Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der das Gefühl für den DAX bringt, es ist Dienstag, der 16. April 2024 und so sieht es im Frühgeschäft aus.
- DAX deutlich schwächer, es könnte der schwächste Handelstag 2024 werden
- Fresenius und Beiersdorf gesucht
- Airbus mit Ex-Tag, Daimler Truck schwächer
- Serien: (-)
- Chart: Henkel
- News-Roundup der Baader Bank: Zalando, Deutsche Telekom, BASF, BMW
- ATX fällt unter 3500 (vor Marktstart 4,22 Prozentpunkte 2024 Rückstand auf den DAX)
- tradersplace.de Tournament: E.On scheidet aus, Wildcard Covestro
- 1 kg Gold kostet 71825 Euro, mitgeteilt von goldundco.at
- All-time-High-Jingle: https://audio-cd.at/page/playlist/5438 
- Podcast mit Gunter Deuber, Raiffeisen Research: https://open.spotify.com/episode/2nxAn9m83oKxfMrCFKrBe2
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


Börsenradio to go (00:05:34), 16.04.



Alsercast #5: Kosten der Neugestaltung Julius Tandler Platz, Billa und Alkohol, Orlik-Erfolg, BZ-Cover und Hans Huber
Podcast-Host Christian Drastil (ich) arbeitet und lebt im Alsergrund, bekommt aber von den Vor-Ort-Geschehnissen nicht viel mit. Daher die Idee zum Alsercast, einem Mashup aus Alsergrund und Podcast. Mein Sparring-Partner ist stadtpolitik-Recherchierer Christoph Weißenbäck, im Zentrum der Folge steht diesmal die Neugestaltung des Julius Tandler Platzes, wir haben Insights, die Kosten und die Alkohol-Frage. Weiters: Sebastian Nitsch hat die 6B47 Real Estate Investors AG mit Ende März 2024 verlassen, wir waren am BZ-Cover, in dieser Folge kommt zweimal die gleiche Orlik-Geschichte vor und Stargast ist diesmal Hans Huber. Zum Parkpickerl haben wir auch noch was.
Fotos zum Alsercast: https://photaq.com/page/index/4137
Initiative Lebenswerter Alsergrund: https://www.facebook.com/groups/167595683857161
Alsergrund, die Gruppe für (fast) jeden…: https://www.facebook.com/groups/633186561975947
Partnergrätzel in Wien 22: http://www.treffpunktessling.at
About: Der Alsercast ist eine neue Facette im audio-cd.at-Podcast. Der Jingle wurde mit der Opernsängerin Ruzanna Ananyan aufgenommen.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:28:13), 17.04.



endlich ist die FED und EZB Kommunikation nicht mehr ganz gleich

Die im Podcast besprochenen Inhalte dienen NUR zu allgemeinen Informationszwecken, stellen unter keinen Umständen eine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf bestimmter Anlagen dar, sind somit keine Anlageberatung! Der Vortragende kann das Risikoprofil und die finanzielle Situation einzelner Zuhörer nicht einschätzen. Wer sich aufgrund des im Podcast besprochenem zum Kauf oder Verkauf von Anlageprodukten / Vermögenswerten entscheidet, tut diese aus eigener Entscheidung und auf eigene Gefahr. Weder die AL&E GmbH noch der Vortragende haften, wenn Sie aufgrund des im Podcast Gesagtem eigene Anlageentscheidungen treffen und dadurch Verluste erleiden


Aus dem Cafésatz, aktuelle Kapitalmarkt Themen verständlich erklärt mit Zsolt Janos (00:17:44), 17.04.



Börsepeople im Podcast S12/07: Heiko Thieme
Heiko Thieme ist der vielleicht bekannteste Börsianer in Europa, ja wohl sogar einer der Bekanntesten weltweit. Es war eine nie beendete Doktorarbeit über Börsezulassungsregeln, die Heiko seinerzeit ins Umfeld hievte, Never ever hätte Heiko davor geglaubt, jemals an der Börse zu landen. Über Wood Mackenzie und die Deutsche Bank ging es ins Asset Management, der American Heritage Fund war vor Heiko ein Flop-Fonds, hatte dann mit Heiko super Phasen, aber es gab auch Probleme mit einzelnen Investoren, so stoppte Heiko diese Tätigkeit. Fortan kam die 2. Phase der Selbstständigkeit in verschiedensten Facetten als Vortragender, Autor und sogar Social Media-Star im Alter von Biden und Trump. Auf der gesamten Journey nehmen wir Heikos erste Aktienanalyse , Ex-Trainees wie Markus Koch, All-In-Ideen während des grössten Crashs der Neuzeit, den anregenden Heiko-Thieme-Club, den österreichischen Aktienmarkt und vieles mehr mit. Und eine Anekdote: Heiko hatte seinen roten Trademarkschal bei einer Bank nahe der U-Bahn-Stadion Vienna International Centre liegenlassen, 30 Minuten später lag er immer noch dort. Ja, ich hab es versucht, bin hingegangen, hab ihn gefunden ... und bin stolz auf das ehrliche Wien. Heiko über sich selbst: "Ich sehe zwar aus wie der Weihnachtsmann, bin aber selbst ebenfalls ehrlich. Danke an Wien!".
https://www.heiko-thieme.club
https://www.instagram.com/heikothieme.club/ mit 172.000 (!) FollowerInnen
About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 12 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks. Presenter der Season 12 ist Re:Guest, https://www.reguest.io/de/buchungssoftware-hotel/1-0.html .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.
Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:24:27), 17.04.



Alles übers Bitcoin-Halving und 7 Aktien-Aristokraten mit Kurskick
17.04.2024 - Der Börsenpodcast

In der heutigen Folge von „Alles auf Aktien“ sprechen die Finanzjournalisten Laurin Meyer und Holger Zschäpitz über Frühlingsgefühle bei Beiersdorf, ausgelatschte Treter von Dr Martens und Adidas’ fulminanten Start ins Super-Sportjahr. Außerdem geht es um Morgan Stanley, United Health, Beiersdorf, ProSiebenSat1, Adidas, Continental, Marathon Digital, Cleanspark, Coinbase, Roche, Novartis, Sanofi, Nestlé, Diageo, RELX, DSV, iShares Emerging Markets ETF (WKN: 469253) und ARK Innovation (WKN: A14Y8H).

 

Wir freuen uns an Feedback über aaa@welt.de.

 

Ab sofort gibt es noch mehr "Alles auf Aktien" bei WELTplus und Apple Podcasts – inklusive aller Artikel der Hosts und AAA-Newsletter. Hier bei WELT.

 

Disclaimer: Die im Podcast besprochenen Aktien und Fonds stellen keine spezifischen Kauf- oder Anlage-Empfehlungen dar. Die Moderatoren und der Verlag haften nicht für etwaige Verluste, die aufgrund der Umsetzung der Gedanken oder Ideen entstehen.

 

Hörtipps: Für alle, die noch mehr wissen wollen: Holger Zschäpitz können Sie jede Woche im Finanz- und Wirtschaftspodcast "Deffner&Zschäpitz" hören.

 

Außerdem bei WELT: Im werktäglichen Podcast „Das bringt der Tag“ geben wir Ihnen im Gespräch mit WELT-Experten die wichtigsten Hintergrundinformationen zu einem politischen Top-Thema des Tages.

 

+++ Werbung +++

 

Du möchtest mehr über unsere Werbepartner erfahren? Hier findest du alle Infos & Rabatte!

 

Impressum: https://www.welt.de/services/article7893735/Impressum.html
Datenschutz: https://www.welt.de/services/article157550705/Datenschutzerklaerung-WELT-DIGITAL.html


Alles auf Aktien – Die täglichen Finanzen-News (00:20:56), 17.04.



“Gold - wieso steigt es immer weiter?” - LVMH, KI-News & Meituan = nächstes Temu?

Beim ersten Live-Podcast von Ohne Aktien Wird Schwer dabei sein? Hier geht’s zur Anmeldung.

 

3 Monate Prime+ Broker kostenlos testen? Schaut einfach bei scalable.capital/oaws vorbei.

ACHTUNG: Das Angebot gilt nur bis zum 30. April.

Mehr Infos zu den Zinsen bei Scalable: scalable.capital/zinsen

 

Aktien + Whatsapp = Hier anmelden.

Lieber als Newsletter? Geht auch. 

Das Buch zum Podcast? Jetzt lesen. 

 

LVMH schlägt Kering, Ernie schlägt angeblich ChatGPT und Adidas schlägt Dr. Martens. Ansonsten war gestern der Tag der schwachen Gesundheitsaktien. Fresenius hat ein neues Medikament und UnitedHealth hat geringe Hacker-Schäden.

 

Die Zeiten für Gold könnten nicht schlechter sein. Die Entwicklung vom Goldpreis könnte nicht besser sein. Wie gibt’s das?

 

Temu, Shein und TikTok haben es geschafft. Meituan (WKN: A2N5NR) will’s auch schaffen. Die Börse in 2024 feiert’s.

 

Diesen Podcast vom 17.04.2024, 3:00 Uhr stellt dir die Podstars GmbH (Noah Leidinger) zur Verfügung.


OHNE AKTIEN WIRD SCHWER - Tägliche Börsen-News (00:11:39), 17.04.



Börsenradio Schlussbericht Di., 16.04.24: DAX im Minus und Dow im Plus
Heiko Thieme: Jahresende 19.000 wahrscheinlich

Der DAX verliert deutlich, der MDAX auch. 17.766, Punkte bedeuten ein Minus von 1,5 %. MDAX verliert noch deutlicher 1,8 % bei 25.974 Punkten. Der DOW startet freundlicher in den Handelstag mit einem Aufschlag von einem halben Prozent. Die Techwerte nur leicht im Plus. Nach Goldman Sachs überrascht auch Morgan Stanley mit guten Gewinnzahlen. 3,4 Mrd. Dollar im ersten Quartal werden mit einem Kursplus von 4 % honoriert. Der Versicherer United Health hatte einen problematischen Start ins Jahr. Ein Hackerangriff hat den Riesen lahmgelegt. Trotzdem legt die Aktie deutlich zu. Auch Chinas Wirtschaft legt zu. Im ersten Quartal ein Plus von 5 %. Beiersdorf macht 7 % mehr Umsatz, die Aktie 1 % plus.

 

Treffen Sie das Team von Börsenradio auf der Invest in Stuttgart - die größte Anlegermesse in Süddeutschland am 26.+27. April. Sichern Sie sich Ihre vergünstigte Eintrittskarte für nur 9,- Euro (regulär 30,- Euro). Verwenden Sie den Rabattcode BOERSENRADIO24 auf https://go.brn-ag.de/324

 

Du möchtest deine Werbung in diesem und vielen anderen Podcasts schalten? Kein Problem!
Für deinen Zugang zu zielgerichteter Podcast-Werbung, klicke hier.

Audiomarktplatz.de - Geschichten, die bleiben - überall und jederzeit!


Börsenradio to go (00:18:24), 17.04.



Wiener Börse Party #630: Zu Mittag kündigt sich zweitschwächster Handelstag 2024 an, Hoffnung bei Polytec und Marinomed
Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. Inhalte der Folge #630:
- ATX deutlich im Minus und wieder unter 3500
- aktuell zweitschwächster Handelstag 2024, am 17.1. war es 1,68 Prozent nach unten gegangen
- Verbund stark, die B&C-gelobte Amag auch
- Zahlen von Marinomed und Agrana
- Research zu Polytec
- Do&Co-Wandlungen, Strabag-Hinweis, Änderung bei Wiener Privatbank,
- weitere Biogena-Börsenüberlegungen
- Vintage zu Immofinanz und Verbund
- weiter gehts im Podcast
Links:
- Börsenradio Live-Blick 16/4: DAX und ATX verlieren im Frühgeschäft deutlich, Good News Beiersdorf und Gold bleibt stark. Hören: https://open.spotify.com/episode/1dpgHegxlohjOUJmQPF3Aq 
Bleiben Sie informiert und hören Sie jetzt rein für tiefere Einblicke und Analysen unter: www.boersenradio.de .
Mehr Österreich-Content von Christian unter www.audio-cd.at/wienerboerseplausch bzw. www.audio-cd.at/spotify .
Feedback? christian.drastil@boerse-social.com
- Playlist 30x30 Finanzwissen pur für Österreich auf Spotify: https://open.spotify.com/playlist/3MfSMoCXAJMdQGwjpjgmLm
- Stockpicking Österreich: https://www.wikifolio.com/de/at/w/wfdrastil1?
ATX aktuell: https://www.wienerborse.at/indizes/aktuelle-indexwerte/preise-mitglieder/??ISIN=AT0000999982&ID_NOTATION=92866&cHash=49b7ab71e783b5ef2864ad3c8a5cdbc1
Die 2024er-Folgen vom Wiener Börse Plausch (Co-verantwortlich Script: Christine Petzwinkler) sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im März ist B2MS mit dem Börsentag Wien 6. April 2024 (09:30 – 16:30 Uhr - Austria Center Vienna).
Der Theme-Song wurde seinerzeit spontan von der Rosinger Group supportet: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734 . Mehr Wiener Börse Pläusche: https://www.audio-cd.at/wienerboerseplausch  .
Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukten unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .
Audio-CD.at Indie Podcasts: Wiener Börse, Sport, Musik (und mehr) (00:06:02), 17.04.


 

Abonnieren Sie unseren "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast"https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Abonnieren Sie unseren "Podcast für junge Anleger jeden Alters": https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

Zur Playlist mit den Lieblingssongs der BörsianerInnenhttps://open.spotify.com/playlist/7l9vfipnShL4FOmgEzQGmK, Zuordnungen der Lieblingssongs unter:  https://photaq.com/page/index/3965 



(17.04.2024)

Podcast


 Latest Blogs

» SportWoche Party 2024 in the Making, 14. M...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. M...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23....

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 22....

» BSN Spitout Wiener Börse: Erste Group vor ...

» Österreich-Depots: Nach oben (Depot Kommen...

» Börsegeschichte 23.5.: AT&S (Börse Geschic...

» Wiener Börse Party #656: Gewisse Angst bei...

» Nachlese: Heimo Scheuch, Christoph Boschan

» PIR-News: Porr mit Zahlen, Addiko erfährt ...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» SportWoche Party 2024 in the Making, 14. M...

Dienstag, 14. Mai Österreichs Herren-Eishockey Nationalteam bringt in Prag bei den 2024 II...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 13. M...

Montag, 13. Mai Der Giro d’Italia wird seit 1909 ausgetragen und ist wohl hinter der Tour...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 23....

Donnerstag, 23. Mai Bundesschätze sind in aller Munde, sie haben attraktive Verzinsung, we...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 22....

Mittwoch, 22. Mai Im Rahmen der Bilanzpressekonferenz der Wiener Börse musste ich an einer...

» BSN Spitout Wiener Börse: Erste Group vor ...

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: Österreichische Post +1,31% auf 31, davor 9 Tage im Min...