News zu Pierer Mobility, Zumtobel, Verbund-Jubiläum, Evotec, Index-Änderung, Research zu CA Immo, Flughafen Wien ...PIR-News: (Christine Petzwinkler)

Die Pierer Mobility-Aktie büßt am Mittwoch Vormittag deutlich ein. Das Unternehmen hat am Dienstag nach Marktschluss einige strategische Beschlüsse bekanntgegeben und den Ausblick reduziert. So soll der Fokus laut Pierer Mobility noch stärker auf das Kerngeschäft Powered-Two-Wheelers (Motorräder und E-Bicycles) gelegt und einige Marken aus dem Fahrrad-Bereich (R Raymon und Felt) abgegeben werden. Darüber hinaus werden Teile der Produktion aufgrund der nachteiligen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in Europa nach China und Indien verlagert, was einen Abbau von 300 Stellen in Österreich nach sich zieht, so das Unternehmen. Auch hinsichtlich Guidance gibt es eine Anpassung. Für 2023 rechnet das Unternehmen aufgrund der Neuausrichtung nun mit einem Umsatzwachstum von 7 Prozent bis 9 Prozent bei einer EBIT-Marge zwischen 5 Prozent bis 7 Prozent (bisher: Umsatzwachstum zwischen 6 und 10 Prozent bei einer EBIT-Marge von 8 bis 10 Prozent). Für das Geschäftsjahr 2024 wird ein global schwieriges wirtschaftliches Umfeld erwartet - es wird ein Konsolidierungsjahr, welches zur Stärkung des Kerngeschäfts genutzt wird, so das Unternehmen. Um die Rentabilität der Gruppe zu sichern, wird das Management Kostenreduktionsmaßnahmen im Geschäftsjahr 2024 im zweistelligen Millionenbereich durchführen. Der Vorstand erwartet 2024 einen nahezu gleichbleibenden Umsatz und eine EBIT-Marge von 5 Prozent bis 7 Prozent.
Pierer Mobility ( Akt. Indikation:  52,80 /54,20, -12,87%)

Zumtobel stattet die vier Hochhäuser FOUR Frankfurt mit Innen- und Außenbeleuchtung aus. Das Auftragsvolumen für das Projekt liegt laut Zumtobel im hohen einstelligen Millionenbereich. Als Hauptlieferant und Lichtpartner kommen allein in den zwei Bürotürmen rund 15.000 Leuchten zum Einsatz. Das Projekt wird von der Groß & Partner Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH realisiert, informiert Zumtobel.
Zumtobel ( Akt. Indikation:  6,15 /6,24, -0,08%)

Im ATX Top Dividend Index der Wiener Börse kommt es zu Änderungen. Aufgenommen werden Addiko, RHI Magnesita und RBI, während UBM, Andritz und Lenzing weichen müssen. Die Änderungen werden am 18. Dezember wirksam, teilt die Wiener Börse mit.

Verbund feiert heute das 35jährige Börse-Jubiläum.
Das Unternehmen teilt heute mit, dass es auch diesen Winter Unterstützungsmaßnahmen für Menschen in Notsituationen gibt
. Für die gesamte österreichische E-Wirtschaft gilt zudem der freiwillige Abschalteverzicht für Strom und Gas in der Zeit von 1.12.2023 bis 31.3.2024. „Für Verbund-Kund:innen mit Zahlungsschwierigkeiten gibt es bei uns ausführliche Beratung sowie Unterstützung, zum Beispiel in Form von Ratenvereinbarungen. Darüber hinaus werden wir über den gesamten Winter keine Kund:innen auf Grund von offenen Forderungen und Zahlungsrückständen kündigen“, so Vertriebsleiter Josef Neubauer.
Verbund ( Akt. Indikation:  85,55 /85,70, -4,06%)

Der chinesische Evotec-Partner Zhejiang Jingxin Pharmaceutical hat von der chinesischen Behörde für Medizinprodukte die Zulassung für EVT201, auch bekannt als Dimdazenil, als neuartiges Medikament zur Behandlung von Schlafstörungen in China erhalten. Evotec hat Anspruch auf zweistellige Lizenzgebühren vom Nettoumsatz sowie Meilensteinzahlungen in Abhängigkeit von kommerziellem Erfolg und Unterlizenzen, wie das Unternehmen mitteilt.
Evotec ( Akt. Indikation:  18,34 /18,38, 0,15%)

Research: Die Analysten der Erste Group bestätigen die Flughafen Wien-Aktie mit Akkumulieren und erhöhen das Kursziel von 52,2 auf 55,0 Euro. Raiffeisen Research bestätigt das Buy für CA Immo und reduziert das Kursziel von 37,0 auf 34,0 Euro. Societe Generale stuft Verbund von Halten auf Verkaufen zurück und das Kursziel von 80,5 auf 77,1 Euro.
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  47,55 /47,85, -0,21%)
CA Immo ( Akt. Indikation:  30,75 /30,85, 0,00%)
Verbund ( Akt. Indikation:  85,55 /85,70, -4,06%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 06.12.)



(06.12.2023)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» Zwei Jahre Krieg: Song für den Frieden von...

» BSN Spitout Wiener Börse: VIG und Porr dre...

» Österreich-Depots: Weiter alles um die Nul...

» Börsegeschichte 23.2.: Extremes zu Pierer ...

» News zu Frequentis, DO & CO, Research zu W...

» Wiener Börse Party #595: Gunter Deuber und...

» Nachlese: ÖNB und Austro-Aktien, Allianz, ...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Polytec,...

» Börsenradio Live-Blick 23/2: DAX nach Supe...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Nvidia, Ö...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» News zu Frequentis, DO & CO, Research zu W...

Frequentis und ST Engineering wollen ihre Zusammenarbeit bei Deployable-Digital-Tower-Lösu...

» Reingehört bei Wienerberger (boersen radio...

Im Interview mit boersenradio.at meint Wienerberger-CEO Heimo Scheuch zu den Zahlen : "Ich bin ...

» Zahlen von FACC, News zu Porr, Post, Wiene...

Der Aerospace-Zulieferer FACC hat den Umsatz im Geschäftsjahr 2023 um 22,8 Prozent auf 745...

» Reingehört bei RWT (boersen radio.at)

RWT-CEO und Gründer Reinhard Thor im boersenradio-Interview zum Listing am 4. Dezember im...

» Zahlen von Wienerberger und Kapsch Traffic...

Wienerberger hat 2023 ein operatives EBITDA von 811 Mio. Euro (2022: 1.026,2 Mio. Euro) erreic...