Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Mitvoten beim Zertifikate Award Austria (Christian Drastil)


Am 30. September 2021 werden in Wien zum 15. Mal die begehrten Zertifikate Awards Austria für die besten Emittenten und Zertifikate Österreichs verliehen. Das Zertifikate Forum Austria und sein Partner das ZertifikateJournal vergeben insgesamt neun Awards. Der Zertifikate Award Austria, der 2007 ins Leben gerufen wurde, hat als Ziel, dem Anleger als Wegweiser im immer dichter werdenden Zertifikate-Dschungel zu dienen. Beim Publikumspreis des Zertifikate Award Austria stehen in diesem Jahr die Leistungen der Emittenten im Bereich „Info & Service” zur Abstimmung. Sie als Anleger sollen also denjenigen Emittenten bestimmen, der Ihrer Meinung nach die beste „Arbeit” für die Entwicklung des Zertifikatemarkts im Allgemeinen und des österreichischen Zertifikatemarkts im Speziellen leistet. Die Abstimmung läuft bis zum 20. September 2021. Zur Abstimmung: https://www.zertifikateaward.at

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 17.09.)



(17.09.2021)

Publikumspreis ZFA-Award


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility ...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

» Börsegeschichte 22.10: ATX-Events bei Palf...

» PIR-News: News von Andritz und Pierer, Cai...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

» Smeil Nominierungen 2021: The Motley Fool,...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...

» Wert statt Wachstum - u.a. mit IBU-tec, 2G...

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen w...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Freitags in Essling: Grätzlführung https://bit.ly/...

wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Strabag(1) https://boerse-social.com/...

BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility dreht nach drei Tagen https://bit.ly/...

Neues Kursziel für Valneva https://bit.ly/...

Erste Group am 22.10. -2,61%, Volumen 122% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #EBS



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.17% vs. last #gabb, +16.6...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

Die startup300-Vorstände Michael Eisler und Bernhard Lehner wendeten sich in ihrer Faceboo...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

Aktienturnier: RBI, Polytec, Uniqa, Andritz virtuell im Semifinale. Das zeigt der Stand am Sch...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...

Um 12:11 liegt der ATX TR mit +0.18 Prozent im Plus bei 7614 Punkten (Ultimo 2020: 5466). ...

» Rätselraten bei Marinomed und startup300 (...

Um 11:38 liegt der ATX TR mit -1.09 Prozent im Minus bei 7594 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Top...