Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

PIR-News: FACC, A1 Telekom Austria, VIG (Christine Petzwinkler)

Der bisherige FACC Group Treasurer Florian Heindl übernimmt auch die Leitung der gesamten Kapitalmarktaktivitäten bei dem Aerospace-Konzern. Der langjährige Director Investor Relations Manuel Taverne verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Aufgaben und Herausforderungen zu widmen. Heindl ist somit auch für die Kommunikation und Beziehungspflege zu Investoren, Analysten, Banken bzw. zur gesamten Kapitalmarkt-Community der FACC verantwortlich, wie das Unternehmen mitteilt. Florian Heindl zu seiner neuen Tätigkeit: „Seit meinem Einstieg im November 2016 habe ich FACC als sehr innovatives und dynamisches Unternehmen schätzen gelernt, das fordert, aber auch fördert. Das Zusammenführen aller Finanzierungs- und Kapitalmarktaktivitäten und das Abgehen von der klassischerweise getrennten Eigenkapital- und Fremdkapitalkommunikation betrachte ich als großen Mehrwert für unsere Kapitalgeber und alle Finanzmarktteilnehmer. Zusammen mit dem Vorstand und meinem ausgezeichneten Mitarbeiter-Team werden wir die Interessen unserer Finanzpartner bestmöglich unterstützen. Ich freue mich sehr auf diese wichtigen und spannenden Aufgaben“.
FACC ( Akt. Indikation:  9,11 /9,17, -1,08%)

Die A1 Telekom Austria übernimmt die Mehrheit an dem Analytics-Start Up Invenium. Michael Cik, Founder und CSO von Invenium: „Der Einstieg der A1 Telekom Austria Group im Jahr 2017, sowie die Aufstockung der Beteiligungsanteile sind ein Beweis, dass wir mit der Analyse von Bewegungsdaten frühzeitig einen „Need“ erkannt haben und über die letzten Jahre auf dem richtigen Weg sind. Das noch engere Zusammenrücken der beiden Unternehmen gibt uns die Möglichkeit, noch größer zu denken und technologische sowie organisatorische Unternehmensentwicklungen auch international noch effektiver und effizienter durchzuführen. Ich freue mich auf den intensiven Austausch und blicke voller Zuversicht in die Zukunft von A1 Mobility Insights.“
Telekom Austria ( Akt. Indikation:  6,50 /6,57, -0,53%)

Die RCB bestätigt Vienna Insurance Group mit "Kaufen" und passt das Kursziel von 26,0 auf 25,5 Euro an.
VIG ( Akt. Indikation:  21,90 /22,05, -0,11%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 15.01.)



(15.01.2021)

Private Investor Relation


 Latest Blogs

» Lisi Schrenk und Andreas Vojta mit der Bel...

» Bilfinger (GBF): Einstiegschance im blitzs...

» ATX-Trends: Palfinger, FACC, Addiko ...

» BSN Spitout AUT: Eyemaxx verliert 37 Proze...

» Börsegeschichte 25.2.: Extremes zu voestal...

» Ort des Tages: Boehringer Ingelheim RCV (K...

» PIR-News: FACC, Valneva, Pierer Mobility, ...

» Ako Capital LLP vergrössert die Shortposit...

» Österreich-Depots: Top 50 Community Aktien...

» ATX TR zu Mittag weiter im Aufwind, Nebenw...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» PIR-News: FACC, Valneva, Pierer Mobility, ...

Der Aerospace-Zulieferer FACC hat im Covid-19 geprägten Wirtschaftsjahr 2020 einen Umsatz...

» PIR-News: Wienerberger, Marinomed, Post, S...

" Wir haben das Ziel zu wachsen", so Wienerberger CEO Heimo Scheuch bei der Online-Pressekonfer...

» PIR-News: S&T, Andritz, Wienerberger, A1 T...

Der Technologiekonzern S&T konnte vorläufigen Zahlen zufolge im Geschäftsjahr 20...

» PIR-News: Frequentis, Valneva, Marinomed, ...

Deals bei Frequentis: Der börsenotierter Anbieter von Kommunikations- und Informationssys...

» PIR-News: Rosenbauer, Mayr-Melnhof, Porr (...

Der Rosenbauer Konzern hat 2020 - trotz Covid-19 Pandemie - sowohl bei Umsatz als auch beim E...