Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

ATX-Trends: Semperit, OMV, Rosenbauer, Erste Group ...

Der heimische Markt konnte sich am Freitag dem europaweiten Verkaufsdruck nicht entziehen und endete mit einem Abschlag von 0,9%, was auf Wochensicht einen Rückgang von 5,6x% bedeutete. Es war dies für den ATX der sechste Verlusttag in den letzten sieben Sitzungen. Es waren in Wien dieselben Gründe wie im übrigen Europa, die die Kauflust dämpften, nämlich die Angst vor einer weiteren starken Ausbreitung des Covid-19-Virus. Eines der Unternehmen, das in der Pandemie mit guten Nachrichten überraschen kann ist Semperit, der Kautschukverarbeiter hat seine Ergebnisprognosen für 2020 erneut angehoben, nicht nur die Medizinsparte entwickelt sich pandemiebedingt weiterhin gut, sondern auch der Sektor Industrie habe sich leicht erholt, teilte das Unternehmen mit, zudem wird Semperit die Medizinsparte voraussichtlich auch noch mindestens neun Monate weiterführen, am Freitag konnte die Aktie einen Sprung von 9,3% nach oben machen. Hingegen standen auch in Wien die Bankaktien unter Abgabedruck, bei Bawag gab es wieder den deutlichsten Ausschlag, es ging 3,8% nach unten, die Erste Group musste 2,5% schwächer schliessen und bei der Raiffeisen gab es ein Minus von 2,4%. Gewinner des Tages nach Semperit war Andritz, für den Anlagenbauer brachte der Handel eine Kursverbesserung von 4,6%, auch die Bautitel waren gesucht, bei Porr gab es einen Anstieg um 2,6%, bei Strabag stand zum Ende ein Plus von 2,2% zu Buche. Gegen den Trend zulegen konnte auch die kleinere Addiko Bank, die sich um 2,5% verbessern konnte. Verlierer des Tages nach der Bawag war Warimpex, für das Immobilienunternehmen brachte der Handel eine Verschlechterung von 3,8%, auch Rosenbauer war wenig beliebt, der Feuerwehrausrüster musste einen Rückgang von 2,7% hinnehmen. Weiter nicht in die Gänge kommt die OMV, die auch am Freitag deutlich abgeben musste, der Ölkonzern ging um 2,6% leichter in das Wochenende.



(28.09.2020)



 Latest Blogs

» Vor LMA SPORT2000 (Christian Drastil via ...

» BSN Spitout AUT: Rath geht über den MA200

» Schwere Beine (Christian Drastil via Runp...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

» Ort des Tages: Porsche Holding GmbH Headqu...

» Im News-Teil: S Immo, voestalpine, RHI Mag...

» Aktienturnier: Wie Semifinale und Finale a...

» Börsegeschichte 23.10.: Als Head in den AT...

» Wie du Vermögen aufbaust und deine Zufried...

» Infineon Technologies (IFX); Der Chip-Hers...


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com


 Weitere Blogs von Mario Tunkowitsch

» ATX-Trends: OMV, Do&Co, Lenzing, voestalpi...

Die Wiener Börse hat am Donnerstag erneut mit Verlusten geschlossen. Europaweit belasteten ...

» ATX-Trends: A1 Telekom Austria, Post, Porr...

Der heimische Markt hat gestern mit Verlusten geschlossen, der ATX musste 0,9% leichter aus dem ...

» ATX-Trends: SBO, OMV, Erste Group, Porr, A...

Der heimische Markt konnte sich am gestrigen Handelstag gut behaupten, wenngleich der Zuwachs mi...

» ATX-Trends: Frequentis, voestalpine, Flugh...

Auch die heimische Börse ist zum Wochenbeginn kurz vor Handelsschluss in die Verlustzone ge...

» ATX-Trends: Semperit, Bawag, Addiko, Flugh...

Der heimische Markt konnte sich am Freitag verbessern, der ATX ging mit einem Plus von 0,9% in d...