ATX-Trends: Palfinger, Verbund, Semperit, Polytec ...

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat sich gestern Dienstag wenig verändert aus dem Handel verabschiedet. Für den ATX ging es um 0,02 Prozent hinauf auf 3.426,39 Punkte. Der ATX Prime legte ebenfalls um 0,02 Prozent auf 1.721,97 Punkte zu. Vor den morgen Donnerstag anstehenden US-Verbraucherpreisdaten dürften sich Anleger zunehmend zurückhalten. Die große Frage wird sein, ob die Zahlen die Geldpolitik der Federal Reserve beeinflussen können. In der Vorwoche hatten starke Konjunkturdaten für teils deutliche Verluste an den Märkten gesorgt. Konjunkturdaten aus Deutschland, der gesamten Eurozone und den USA vermochten indes keine stärkeren Marktbewegungen zu verursachen. In Wien waren Nachrichten von Unternehmen Mangelware, allerdings richteten Investoren ihre Blicke auf Analysen. So hat die Erste Group ihr Kursziel für die Papiere des Energieversorgers EVN von 32,5 auf 34,4 Euro erhöht. Das "Buy"-Votum wurde bestätigt. Die Titel stiegen um 1,92 Prozent auf 29,20 Euro. Die Deutsche Bank behielt indes ihr Kursziel für die Erste Group von 48 Euro je Anteilsschein bei. Auch am "Buy"-Votum wurde nicht gerüttelt. Die Aktie legte um 0,42 Prozent auf 38,19 Euro zu. Bei Polytec reduzierten die Experten der Raiffeisen Research ihr Kursziel von 7,0 auf 5,0 Euro je Anteilsschein. Die "Buy"-Empfehlung blieb. Die Aktien stiegen um 0,54 Prozent auf 3,75 Euro. Mit Blick auf die weiteren Einzelwerte waren Palfinger mit plus 2,26 Prozent gefragt. Verbund legten um 2,01 Prozent zu. Dagegen ging es für die Anteile an Semperit um fast drei Prozent abwärts."



(10.01.2024)



 Latest Blogs

» SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Beiersdor...

» BSN Spitout Wiener Börse: Erste Group über...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot K...

» Börsegeschichte 19.4.: Rosenbauer (Börse G...

» Aktienkäufe bei Porr und UBM, News von VIG...

» Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RB...

» Wiener Börse Party #633: Heute April Verfa...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequent...

» Börsenradio Live-Blick 19/4: DAX eröffnet ...


Mario Tunkowitsch

Research Wiener Privatbank

>> https://www.wienerprivatbank.com


 Weitere Blogs von Mario Tunkowitsch

» ATX-Trends: Wienerberger, AT&S, Palfinger ...

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat den Handel am Donnerstag ...

» ATX-Trends: FACC, Telekom Austria, Erste G...

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat sich gestern Mittwoch etw...

» ATX-Trends: Marinomed, Agrana, Polytec ...

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat den Handel am Dienstag mi...

» ATX-Trends: Semperit, Amag, Palfinger, DO&...

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse ist am Montag mit Abgaben aus...

» ATX-Trends: Bawag, Frequentis, Telekom Aus...

Aus den Morning News der Wiener Privatbank: "Die Wiener Börse hat am Freitag nach deutliche...