SportWoche Party 2024 in the Making, 2. Jänner (Kalajdzic, Thiem, Embacher)

2. Jänner 2024

Sasa Kalajdzic und Red Bull Salzburg, das würde im Frühjahr meiner Meinung nach super passen. Bei den Wolves spielt Sasa kaum und Salzburg fehlte ein Strafraumstürmer, ein Scorer. Das wäre auch für die Euro in Deutschland kein Fehler, wenn der Bursche wieder Spielzeit bekommen würde. Frankfurt soll ebenfalls im Spiel sein, ich wünsche mir aber Salzburg, solche Typen passen dorthin, aber das ist freilich Wunschdenken. Dominic Thiem hatte in Brisbane die Quali überstanden und dann gegen den Comebacker Rafa Nadal einen tollen ersten Satz gespielt, aber nach dem 5:5 nur noch ein Game gemacht. Ich bin sehr gespannt, wie die Saison für Dominic verlaufen wird und auch, wo sich Nadal letztendlich wieder einreihen wird. In der Weltspitze drücke ich Jannik Sinner die Daumen, mir taugt der Bursch, seine Aufritte in Wien und auch bei den ATP Finals haben mich überzeugt. Und dann ist noch der Skispringer Stephan Embacher aufgetaucht, er hatte sich mit Siegen im Continentalcup für die Vierschanzentournee empfohlen und wurde in der Innsbruck-Quali prompt 13. Der Name ist mir gut bekannt, aber anders geschrieben: Stefan Embacher mit f statt ph ist als Chef von Foreus einer der Börsepeople in meinem Podcast und mit seiner Story auch im Börsepeople Buch vertreten. Indes bastle ich weiter am Projekt Sportgeschichte, da gehört ja ebenfalls der Podcast dazu, hier wird es in Kürze schon damit losgehen, Produktvorstellungen ins Programm zu nehmen. Gut möglich, dass der SportWoche-Podcast 2024 auch zu einem eigenen Projekt wird, also aus meinem Sammelpodcast ausgegliedert wird.

http://www.sportgeschichte.at/sportwochepodcast 
Spotify: https://open.spotify.com/show/0hqGyjquzZMIMEDVezpwPU

 



(03.01.2024)

SportWoche Party


 Latest Blogs

» SportWoche Podcast #105: Lisa Reichkendler...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. Beiersdor...

» BSN Spitout Wiener Börse: Erste Group über...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot K...

» Börsegeschichte 19.4.: Rosenbauer (Börse G...

» Aktienkäufe bei Porr und UBM, News von VIG...

» Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RB...

» Wiener Börse Party #633: Heute April Verfa...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequent...

» Börsenradio Live-Blick 19/4: DAX eröffnet ...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz (Depot K...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2:+0.46% vs. l...

» Nachlese: Warum CA Immo, Immofinanz und RB...

Um 12:57 liegt der ATX mit -0.62 Prozent im Minus bei 3516 Punkten (Ultimo 2023: 3435, 2....

» Wiener Börse Party #633: Heute April Verfa...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5643/ Die Wiener Börse Party ist ein Podcas...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequent...

Heute im #gabb: Um 12:57 liegt der ATX mit -0.62 Prozent im Minus bei 3516 Punkten (Ulti...

» Börsenradio Live-Blick 19/4: DAX eröffnet ...

Hören: https://open.spotify.com/episode/7lmXUUPZZuYx6nxKGI5mAa Christian Drastil mit dem...