Börsepeople im Podcast S10/04: Thomas Rybnicek

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5045 

Thomas Rybnicek wollte als Kind Pensionist werden und ist eigenen Angaben zufolge überall gescheitert, wo man nur scheitern kann (sogar mit einem eigenen Investmentfonds), dafür aber meinen Angaben zufolge sehr erfolgreich. Nach Kronehit (Studioleiter/Eventleitung) sowie Radio Graz (Programmleitung/Geschäftsführung) hat Thomas sein eigenes Radiokonzept umgesetzt: Radino - mein Kinderradio entspringt seiner konzeptionellen Arbeit an der Martin-Luther Universität in Halle/Wittenberg (D), dies durchaus Transport von Wirtschaftswissen für Kinder, da kooperiert Radino mit dem Sparefroh himself. Mit pressrelations wiederum screent Thomas und sein Team samt KI Medien wie uns und mehr. Und singen kann er auch, wie dem Abspann zu entnehmen ist. Ein paar Tage nach Aufnahme der Folge durfte ich übrigens Gast bei einem seiner Karoake-Events dabei sein. Leiwand, Oida und danke Diana Neumüller-Klein für die Initial-Vernetzung.

https://www.meinkinderradio.at
Radinos bare Münze: https://open.spotify.com/show/2bQMTKNGQXpnhCYcEPGrdv
pressrelations.at

About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 10 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks Presenter der Season 10 ist die Bawag, https://www.bawaggroup.com/de .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert.

Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130



(01.12.2023)

https://open.spotify.com/episode/1usOHsykAwyiJMCfFQdspFBörsepeople im Podcast S10/04: Thomas Rybnicek - Thomas Rybnicek wollte als Kind Pensionist werden und ist eigenen Angaben zufolge überall gescheitert, wo man nur scheitern kann (sogar mit einem eigenen Investmentfonds), dafür aber meinen Angaben zufolge sehr erfolgreich. Nach Kronehit (Studioleiter/Eventleitung) sowie Radio Graz (Programmleitung/Geschäftsführung) hat Thomas sein eigenes Radiokonzept umgesetzt: Radino - mein Kinderradio entspringt seiner konzeptionellen Arbeit an der Martin-Luther Universität in Halle/Wittenberg (D), dies durchaus Transport von Wirtschaftswissen für Kinder, da kooperiert Radino mit dem Sparefroh himself. Mit pressrelations wiederum screent Thomas und sein Team samt KI Medien wie uns und mehr. Und singen kann er auch, wie dem Abspann zu entnehmen ist. Ein paar Tage nach Aufnahme der Folge durfte ich übrigens Gast bei einem seiner Karoake-Events dabei sein. Leiwand, Oida und danke Diana Neumüller-Klein für die Initial-Vernetzung. https://www.meinkinderradio.at Radinos bare Münze: https://open.spotify.com/show/2bQMTKNGQXpnhCYcEPGrdv https://www.pressrelations.com/de/ About: Die Serie Börsepeople findet im Rahmen von http://www.audio-cd.at und dem Podcast "Audio-CD.at Indie Podcasts" statt. Es handelt sich dabei um typische Personality- und Werdegang-Gespräche. Die Season 10 umfasst unter dem Motto „24 Börsepeople“ 24 Talks Presenter der Season 10 ist die Bawag, https://www.bawaggroup.com/de .Welcher der meistgehörte Börsepeople Podcast ist, sieht man unter http://www.audio-cd.at/people. Der Zwischenstand des laufenden Rankings ist tagesaktuell um 12 Uhr aktualisiert. Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/audio-cd-at-indie-podcasts-wiener-boerse-sport-musik-und-mehr/id1484919130 .


 Latest Blogs

» Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas

» BSN Spitout Wiener Börse: Do&Co verliert n...

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinne...

» Börsegeschichte 27.2.: Bitte wieder so wie...

» Strabag kauft Gebäudetechnik-Firma, Sportr...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in d...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. F...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27....

» Wiener Börse Party #597: Spoiler Dominik H...

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Bawag, Ver...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Börsepeople im Podcast S11/18: Dominik Hojas

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/5420/ Dominik Hojas ist Börsianer aus Leide...

» Österreich-Depots: Breite Streuung Gewinne...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: -0.29% vs. ...

» Nachlese: Semperit vom MSCI-Small-Cap in d...

Um 12:06 liegt der ATX mit +0.21 Prozent im Plus bei 3383 Punkten (Ultimo 2023: 3435, -1.5...

» SportWoche Party 2024 in the Making, 27. F...

Dienstag, 27. Februar Update Marathon: Es sind nicht einmal mehr acht Wochen bis zum Vienna Cit...

» Wiener Börse Party 2024 in the Making, 27....

Dienstag, 27. Februar Ich habe ein Problem mit Awards. Sehr oft wird man eingeladen zu nominier...