Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Wiener Börse Plausch S3/62 feat. Gregor Rosinger: Thomas Birtel macht es spannend, VAS kommt, Erste Bank startet Google?

HÖREN: https://audio-cd.at/page/podcast/3690/ 

Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse. In Folge S3/62 geht es um den bevorstehenden Start der VAS-Aktie am Montag, dazu gibt es Input von Gregor Rosinger. S Immo zeigt sich heute erholt, News gibt es zu Wolftank, Zumtobel, ATX Dividend, Research zu AT&S, RBI, OMV. Thomas Birtel macht es spannend, noch nie hatte eine Börsepeople-Folge in 2 Tagen auf so viele Zugriffe gebracht, der Noch-Strabag-Chef ist im Ranking http://www.audio-cd.at/people weit nach vorne gerückt. Im Cordoba 78 Cup erwischte es Conti, Qiagen und Fresenius. Die Nachricht "Erste Bank und Sparkassen starten mit Google ein innovatives Produkt in Österreich"  hab ich auf die ganz schnelle falsch gelesen. Gerda Holzinger-Burgstaller, CEO & Privatkundenvorständin Erste Bank, und Christine Antlanger-Winter, Country Director Google Austria, werden das auf einer PK dann genau erklären.

Thomas Birtel im Podcast: https://audio-cd.at/page/playlist/2861 
Gregor Rosinger u.a. zu VAS: https://audio-cd.at/page/brn/41423/ 
VAS-Chef Norbert Thurner im Podcast: https://audio-cd.at/page/playlist/2772 

Die 2022er-Folgen vom Wiener Börse Plausch sind präsentiert von Wienerberger, CEO Heimo Scheuch hat sich im Q4 ebenfalls unter die Podcaster gemischt: https://open.spotify.com/show/5D4Gz8bpAYNAI6tg7H695E  . Co-Presenter im November ist Raquest https://raquest.de  , da werden wir im Monatsverlauf einiges bringen. Siehe auch Podcast mit Raquest Manager Manfred Artmeier über die Doppelbesteuerung: https://audio-cd.at/page/playlist/2624  .

Der Theme-Song, der eigentlich schon aus dem Jänner stammt und spontan von der Rosinger Group supportet wurde: Sound & Lyrics unter http://www.audio-cd.at/page/podcast/2734    . 

Risikohinweis: Die hier veröffentlichten Gedanken sind weder als Empfehlung noch als ein Angebot oder eine Aufforderung zum An- oder Verkauf von Finanzinstrumenten zu verstehen und sollen auch nicht so verstanden werden. Sie stellen lediglich die persönliche Meinung der Podcastmacher dar. Der Handel mit Finanzprodukt en unterliegt einem Risiko. Sie können Ihr eingesetztes Kapital verlieren. Und: Bewertungen bei Apple (oder auch Spotify) machen mir Freude: https://podcasts.apple.com/at/podcast/christian-drastil-wiener-borse-sport-musik-und-mehr-my-life/id1484919130 .



(07.12.2022)

Thomas Birtel , Strabag


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10...

» Österreich-Depots: Valneva aufgestockt (De...

» Börsegeschichte 26.1.: Extremes zu Warimpe...

» PIR-News: Personalie bei Varta, News von E...

» FACC vs. Erste Group im Finale des 14. Akt...

» Nachlese: Weiblicher Research-Nachwuchs fe...

» Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebes...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, ...

» ABC Audio Business Chart #16: Sparen noch ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu Commerzbank, R...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

BSN Spitout Wiener Börse: Oberbank nach 10 Tagen ohne Veränderung wieder mit Bewegung https://bit.ly/...

AT&S am 26.1. -2,27%, Volumen 154% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #ATS

Verbund am 26.1. -1,67%, Volumen 69% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #VER

DO&CO am 26.1. -1,33%, Volumen 54% normaler Tage . Details hier: https://bit.ly/... #DOC

Wiener Börse Nebenwerte-Blick: Stadlauer Malz verliert 17 Prozent https://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreich-Depots: Valneva aufgestockt (De...

Aktiv gemanagt: So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2:+0.12% vs. la...

» FACC vs. Erste Group im Finale des 14. Akt...

Um 11:46 liegt der ATX TR mit +0.32 Prozent im Plus bei 7052 Punkten (Ultimo 2022: 6597, 6...

» Nachlese: Weiblicher Research-Nachwuchs fe...

Nachlese Podcast Mittwoch: Audio Link zur Folge : https://audio-cd.at/page/podcast/3867/ , al...

» Wiener Börse Plausch S3/97: RBI mit Liebes...

Hören: https://audio-cd.at/page/podcast/3871/ Die Wiener Börse Pläusche sind e...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: S Immo, ...

Heute im #gabb: Um 11:46 liegt der ATX TR mit +0.32 Prozent im Plus bei 7052 Punkten (Ult...