Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Apple; Die starke iPhone 13 Nachfrage könnte die Anleger bei der Aktie wieder zuschlagen lassen! (Achim Mautz)

Pullback Trading-Strategie

Symbol: AAPL ISIN: US0378331005

Rückblick: Nach der Ankündigung des September-Events hat die Apple-Aktie ein neues Rekordhoch erreicht. Nachdem der iPhone-Konzern im Streit über die geschäftlichen Spielregeln im Apple App Store eine rechtliche Niederlage hinnehmen musste, setzte dann aber starker Verkaufsdruck ein. Bereits vorletzte Woche hatten wir die iPhone-Aktie bei einer möglichen Gegenreaktion auf dem Schirm. Da diese aber ausblieb, bekamen wir auch kein Kaufsignal. Nun könnte sich auf dem reduzierten Niveau die nächste Chance bieten.

Meinung: Auch wenn das „California Streaming-Event die Bullen noch nicht wieder zurück auf das Spielfeld locken konnte, könnte sich dies mit den guten Vorverkaufszahlen des neuen iPhone 13 nun ändern. Die Aktie ist im Zuge der Gesamtmarktschwäche im Supportbereich bei 141 USD angekommen. Von diesem Niveau aus ist es durchaus möglich, dass die Aktie wieder nach oben dreht. Mit der Kerze von Montag haben wir klare Marken für den Trigger und den Stopp bekommen. Anleger könnten den aktuellen Rücksetzer als Kaufgelegenheit sehen, und auf dem reduzierten Niveau bei dem Apple-Papier zugreifen.

Chart vom 20.09.2021 – Basis täglich, 6 Monate – Kurs: 142.94 EUR

Setup: Wenn wir Kurse über der Kerze von Montag bekommen, könnte man einen Long-Trade eröffnen. Der Stopp-Loss ließe sich nach dem Einstieg unter der selben Kerze platzieren.

Jeden Börsentag neu: präzise Setups im Alphatrader von ratgeberGELD.at.

Meine Meinung zu Apple ist bullisch

Autor: Wolfgang Zussner besitzt aktuell Positionen in AAPL

Bitte nehmen Sie den Disclaimer, die Interessenskonflikte und die Risikohinweise zur Kenntnis, die Sie unter https://ratgebergeld.at/disclaimer/ abrufen können.

 

Analyse erstellt im Auftrag von


TC2000
 Die wohl beste Chart Software auf diesem Planeten.
$25 Bonuscode erhältlich über diesen Link


Hier der Link zum Live Stream https://www.ratgebergeld.at/live oder über mein Facebookprofil https://www.facebook.com/ratgebergeld

 
 

 

The post Apple – Die starke iPhone 13 Nachfrage könnte die Anleger bei der Aktie wieder zuschlagen lassen! first appeared on Daytrading & Swingtrading.

Im Original hier erschienen: Apple – Die starke iPhone 13 Nachfrage könnte die Anleger bei der Aktie wieder zuschlagen lassen!



(21.09.2021)

Apple, Apple-Store - https://de.depositphotos.com/63712063/stock-photo-apple-store-in-new-york.html, (© https://depositphotos.com)


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility ...

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

» Börsegeschichte 22.10: ATX-Events bei Palf...

» PIR-News: News von Andritz und Pierer, Cai...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine ...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Ch...

» Smeil Nominierungen 2021: The Motley Fool,...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis,...

» Wert statt Wachstum - u.a. mit IBU-tec, 2G...

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen w...


Achim Mautz

ratgeberGELD.at

>> http://ratgeberGELD.at


 Weitere Blogs von Achim Mautz

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen w...

Breakout Trading-Strategie Symbol: NFLX ISIN: US64110L1061 Rückblick: Netflix h...

» Sanofi: nächster Anlauf mRNA-Grippeimpfsto...

Seitwärtsbewegung lässt kaufsignale bei der Sanofi-Aktie (SAN) erwarten. Detailli...

» AMC Entertainment: neue Hollywood-Filme & ...

Bringt die neue Zahlungsmethode Dogecoin die Wende bei der Kinokette? AMC-Fans aufgepasst: ...

» Wayfair: Steilvorlage für die Bären! (Achi...

Astreiner Abwärtstrend! Bei einer Korrektur des Gesamtmarktes könnte die Wayfair-...

» Nordex – Schafft die Aktie endlich den Tur...

Bottom Fishing Trading-Strategie Symbol: NDX1 ISIN: DE000A0D6554 Rückblick: No...