Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Uniqa 6.0 und ein Input der FMA (Christian Drastil)

mind the #gabb



Zur Orientierung: Der ATX lag mit den Schlusskursen von gestern ytd bei -21,2 Prozent, der DAX bei -0,36 Prozent und der Dow Jones bei 3,15 Prozent. Wie sich der Abstand zwischen ATX und DAX im 2. Halbjahr in Prozentpunkten verhält, sieht man HIER.
ATX ( Akt. Indikation:  2491,80 /2492,00, -0,77%)
DAX ( Akt. Indikation:  13060,50 /13060,50, -1,07%)

Die Wiener Börse ist zuletzt gut gelaufen, insofern hat bei unserer jüngsten Aufstockung Uniqa (vor allem über das wikifolio) auch die Gesamtmarktentwicklung in die Hände gespielt. Hintergrund unserer Aufstockung war vor allem der anstehende CMD, gestern kamen die News zu Uniqa 3.0 vorab und der Markt nimmt diese gut auf. Gestern schrieb ich über Uniqa 6.0 in Bezug auf den Kurs (nicht auf den kommunizierten Jobabbau von 600 Stellen). Im Kurs ist Uniqa 6.0 heute Vormittag mal erreicht.
Uniqa ( Akt. Indikation:  6,00 /6,03, 2,82%)

Wir haben viele Ideen dieser Tage und vielleicht werden wir uns auch an die FMA wenden, denn: Seit kurzem können FinTechs und innovative Incubements, die ihr geplantes Geschäftsmodell unter dem Aufsichtsrecht testen wollen, an der Regulatory Sandbox der FMA teilnehmen. Die erste Voraussetzung für eine Teilnahme an der Sandbox ist, dass ein Unternehmen eine Tätigkeit unter FMA-Aufsicht beabsichtigt oder bereits beaufsichtigt wird. Eine Teilnahme bringt beiden Seiten Vorteile: Der Teilnehmer erhält Guidance in der Vorbereitung einer beaufsichtigten Tätigkeit; die Aufsicht erhält tieferen Einblick in operative FinTech-Geschäftsmodelle.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 19.11.)



(19.11.2020)



 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: BKS Stamm geht nach 130 T...

» Börsegeschichte 11.6.

» PIR-News: Andritz, RHI Magnesita, AT&S, Do...

» Österreichische Aktien werden aktuell nich...

» Castingshow-Aktien, u.a. mit windeln.de, G...

» Österreich-Depots: Hälfteposition vom DAX ...

» ATX TR zu Mittag stärker: Strabag, AT&S un...

» Dassault Systèmes; DSY: attraktiver Long-T...

» ATX-Trends: Mayr-Melnhof, Do&Co, AT&S, Add...

» BSN Spitout AUT: Kapsch TrafficCom und May...


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Mayr-Melnhof und Wienerberger vs. Palfinger und RHI – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Zykliker Österreich https://bit.ly/...

VIG und Generali Assicuraz. vs. Uniqa und Swiss Re – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Versicherer https://bit.ly/...

Deutsche Telekom und Telecom Italia vs. Drillisch und Telekom Austria – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Telekom https://bit.ly/...

ArcelorMittal und ThyssenKrupp vs. Salzgitter und voestalpine – kommentierter KW 23 Peer Group Watch Stahl https://bit.ly/...

World Wrestling Entertainment und Borussia Dortmund vs. http://bet-at-home.com und bwin – kommentierter KW 23 Peer… https://t.co/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Österreichische Aktien werden aktuell nich...

Um 11:19 liegt der ATX TR mit +0.43 Prozent im Plus bei 7030 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Topp...

» Österreich-Depots: Hälfteposition vom DAX ...

So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.06% vs. last #gabb, +14.5...

» ATX TR zu Mittag stärker: Strabag, AT&S un...

Heute im http://www.boerse-social.com/gabb . Um 11:19 liegt der ATX TR mit +0.43 Prozent im Pl...

» Österreich-Depots: PIR-Partner Nr. 42 konn...

So liegt unser wikifolio Stockpicking Öster­reich DE000LS9BHW2: +0.11% vs. last #gabb, +14.4...

» Dank OMV: Der Kursticker zeigt nach 11.147...

Um 11:28 liegt der ATX TR mit -0.22 Prozent im Minus bei 6999 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Top...