Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Im News-Teil: Frequentis, Flughafen Wien, S Immo, Andritz ... (Christine Petzwinkler)

Die Schweizer Flugsicherung Skyguide beauftragte die Frequentis-Fachabteilung Control Room Consulting mit der Analyse und Optimierung ihrer internen Informationsflüsse. Dadurch sollen nicht nur die Kundenzufriedenheit gesteigert, sondern auch die Kundenservices verbessert werden, teilt Frequentis mit. Frequentis Control Room Consulting (CRC) analysierte innerhalb einer Woche zunächst die Arbeitsabläufe im Kontrollraum von Skyguide und befragte wichtige Stakeholder. In einem nächsten Schritt wurde eine Informationsstromkarte eines typischen Fluges von Genf nach Zürich erstellt, auf der zehn Engpässe im Informationsfluss identifiziert wurden. Frequentis CRC lieferte dafür die passenden Lösungen. "Das Ziel von Skyguide ist die Zufriedenheit der Passagiere. Mit diesem Wissen konnten wir die Herausforderungen gezielt analysieren und mit bewährten Instrumenten strukturierte, leicht nachvollziehbare Verbesserungen vorschlagen. Dabei folgen wir best practices aus den Produktionsbereichen", so Theodor Zeh, Director Control Room Consulting bei Frequentis.
Auch eine Auszeichnung gibt es für Frequentis: In der Wiener Hofburg wurden die „HERMES.Wirtschafts.Preise“ vergeben. Der Titel „Entrepreneur des Jahres“ ging dieses Mal an Frequentis-Gründer Hannes Bardach. Und noch eine weitere österreichische börsennotierte Gesellschaft wurde geehrt. In der Kategorie "Industrie" holte die Rosenbauer International AG den Award.
Frequentis ( Akt. Indikation:  16,90 /17,00, -2,02%)
Rosenbauer ( Akt. Indikation:  34,30 /35,00, -0,72%)

Die Passagierzahlen in der Flughafen-Wien-Gruppe entwickeln sich nach den Sommermonaten wieder leicht rückläufig: Im September 2020 lag das Passagieraufkommen der Flughafen-Wien-Gruppe (Flughafen Wien, Malta Airport und Flughafen Kosice) mit 702.984 Reisenden um 81,5 Prozent unter den Zahlen vom September 2019. Der Standort Flughafen Wien verzeichnete dabei einen Rückgang um 81,1 Prozent auf 562.247 Reisende. Kumuliert von Jänner bis September 2020 ging das Passagieraufkommen am Standort Flughafen Wien um 70,7 Prozent auf 7.026.879 Reisende zurück. Am Flughafen Malta ging das Passagieraufkommen im September 2020 um 83,1 Prozent zurück und der Flughafen Kosice verzeichnete einen Passagierrückgang um 81,0 Prozent.
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  21,70 /22,10, -0,90%)

Bei der Hauptversammlung der S Immo wurden die Aufsichtsratsmandate des Aufsichtsratsvorsitzenden, Martin Simhandl, dessen Stellvertreters, Franz Kerber, sowie von Andrea Besenhofer mit den Stimmen der Immofinanz nicht verlängert, wie die S Immo mitteilt. Ebenso wurde die Aufhebung der Altersgrenze für die Mitglieder des Vorstands abgelehnt. In der Satzung ist geregelt, dass eine Bestellung letztmalig vor Erreichen des 65. Lebenjahres möglich ist. Dies sollte, da nicht mehr zeitgemäß, geändert werden, wie aus den HV-Unterlagen hervorgeht. CEO Ernst Vejdovszky ist Jahrgang 1953.
S Immo ( Akt. Indikation:  15,26 /15,36, -0,20%)

Die Analysten der Baader Bank haben ihre Top Stock Ideas veröffentlicht. Als letzter österreichischer Titel wurde nun Andritz aus der Liste entfernt. Grund: Die Andritz-Aktie habe das Stop-Loss-Kriterium erfüllt, wie es heißt. Nach den jüngsten Anpassungen umfasst das Top Picks-Portfolio der Baader Bank nun 16 Aktien aus Deutschland und der Schweiz. Nur 3 der Top-Empfehlungen sind Large Caps (BASF, Geberit, Nestlé), 5 aus dem Mid Cap-Segment (Evotec, zooplus, BKW, PSP Swiss Property, Schweiter Technologies) und 8 Small Caps (All for One Group, BRAIN, Deutsche Industrie REIT, DIC Asset, Nabaltec, Norma Group, Westwing, Aryzta).
Seit der letzten Aktualisierung am 28. Juli 2020 erzielte die Top-Picks-Liste eine Rendite von 11,6%, was 10,1% über der Performance des Referenzindex Stoxx Europe 600 liegt, wie es heißt.
Andritz ( Akt. Indikation:  30,48 /30,56, 0,39%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 13.10.)



(13.10.2020)

mind the #gabb


 Latest Blogs

» FACC nachbörslich 20 Prozent im Plus (Chri...

» BSN Spitout AUT: Verbund macht Ränge gut

» Depots dad.at, bankdirekt.at, wikifolio DE...

» Erster wichtiger Schritt für Comeback von ...

» Börsegeschichte 21.1: New Economy-Ende im ...

» PIR-News: Andritz, Do&Co, Flughafen Wien, ...

» Mit dem Palfinger-Elvis im Auto (Christian...

» Günther Walcher, der neue Name im CA ...

» ATX zu Mittag erneut fester, Palfinger auf...

» Cement Roadstone Holding (CRH ): Pullback ...


Christine Petzwinkler

Redaktion Börse Social Magazine.

>> http://boerse-social.com


 Weitere Blogs von Christine Petzwinkler

» PIR-News: Andritz, Do&Co, Flughafen Wien, ...

Andritz erhielt vom Energieerzeugungsunternehmen Mainstream Energy Solutions den Auftrag zur ...

» PIR-News: S&T (Christine Petzwinkler)

S&T-CEO Hannes Niederhauser hat Aktien gekauft , und zwar 5.000 Stück zum Preis von je...

» PIR-News: S&T, Lenzing, Wienerberger, RBI,...

Der Technologiekonzern S&T gibt Ziele für das laufende Jahr bekannt : Erwartet wird ei...

» PIR-News: Porr, Andritz, Warimpex, Immofin...

Der heimische Bau-Konzern Porr beteiligt sich an dem Lern-Startup QuickSpeech . Im Zuge des Ein...

» PIR-News: FACC, A1 Telekom Austria, VIG (C...

Der bisherige FACC Group Treasurer Florian Heindl übernimmt auch die Leitung der gesamten ...