Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

7,5 mit Bedingungslosem Grundeinkommen im Kopf und Display im Blick (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

Zu Mittag während trauriger Nachrichten auf ntv (eh das Übliche dieser Tage) für 7,5k aufs Laufband. Ist recht locker gegangen und ich hab seit langem wieder mal das iPad mit dem Technogym connected. Ist gleich mehr Unterhaltung beim Draufschaun.

Gedanken rund um die aktuelle Situation natürlich, die wirtschaftliche Lage in Zeiten, in denen es kein Neugeschäft gibt, wir aber wenigstens arbeiten "dürfen", ich mein das positiv. Ich tu ja im Kopf schon lange mit dem Bedingslosen Grundeinkommen rum. Idee:

Jetzt 10.000 Euro gesamt für 6 Monate (oder zB 1600 pro Monat) Bedingungsloses Grundeinkommen. Für alle. Das wäre fair, transparent und würde jeder verstehen. Wir testen dieser Tage so viel, betreten täglich Neuland. Warum also nicht auch dieser - zunächst einmalige - Versuchsballon? Dann fühlt sich plötzlich nicht mehr jeder als "besonderer Verlierer" der Massnahmen ...

Aktivität: Lauf
Dauer: 00:33:46
Distanz: 7 500
Pace: 04:30
km/h: 13.33

Schuhe: Adidas
App: Technogym MyRun
Uhr: Apple Watch

Runkit rechnet: Christian ist im April bisher 7,500 km gelaufen, im Schnitt täglich 7,500 km, ein Plus von 323,88 Prozent gegenüber dem März, als Christian 1,769 km Tagesschnitt hatte. Christians Top-Monat bisher: Juli 2017 mit 10,433 km täglich.

 

 

>> Zum Runkit Profil von Christian Drastil

 

 

Weitere Einträge bzw. selbst gratis anmelden, Aktivitäten verwalten und bloggen!



(01.04.2020)

Technogym


 Latest Blogs

» WhatsApp Abschuss (Christian Drastil via R...

» BSN Spitout AUT: Stadlauer Malzfabrik geht...

» Börse Social Depot Trading Kommentar (Depo...

» Ort des Tages: OMV Headquarter (Leya Hempel)

» Börsegeschichte 21.10: Selbstbewusste EVN ...

» Im News-Teil: A1 Telekom Austria-Zahlen, C...

» Private Investor Relations-Aktiivitäten st...

» Anleitung: Wie Kinder einen guten Marshmal...

» Börsenbrief Alpha Trading: Marktentwicklun...

» Julia Goessler läutet die Opening Bell für...


Runplugged RunKit

Klar liefern Apps tolle Verlauf-Bereiche, klar gibt es Excel-Tabellen massgeschneidert. Wir wollen aber etwas Neues probieren. Eure persönlichen Laufstatistiken mit Funktionen, die wir selbst noch nicht kennen und gerne auch auf Euren Input hören. Wir starten mit einer 1-Prozent-Version, die wir mal für uns selbst gemacht haben, um das Jahr 2016 zu tracken. Exakt so haben wir auch unsere (mehrfach ausgezeichneten) Finanzplattformen aufgebaut. On the job. Mit Input von aussen.

>> http://runplugged.com/runkit


 Weitere Blogs von Runplugged RunKit

» WhatsApp Abschuss (Christian Drastil via R...

Das war heute nur von der Map her ein zweigeteilter Lauf, da ich dieApple Watch bei einer WhatsA...

» In Memoriam (Christian Drastil via Runplug...

Ein wunderbarer Mittagslauf mit Roy Orbison im Ohr und in Memoriam für einen extrem wertvol...

» (Für mich) schneller Zehner (Christian Dra...

Ein (für mich schneller) Zehner in 41:41 war in einen 14,16k-Lauf eingebettet, den ich in 1...

» Während des Kicks (Christian Drastil via R...

Während des RTL-Debakels in Sölden habe ich noch mein Editorial für das Börs...

» Zu Mittag (Christian Drastil via Runplugge...

Heute zu Mittag schnell 7k auf dem Laufband, aber nicht in wildem Tempo. Hatte eine Stunde vorhe...