Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

VCM Carbo Loading Party: So speisen Sieger (Vienna City Marathon)

Jetzt Kaiserschmarrn und Pasta im Vorverkauf sichernSo speisen Sieger! Typisch österreichischen Kaiserschmarrn und traditionelle Pasta gibt’s bei derVCM Carbo Loading Partyam Samstag, 22. April imFestsaal des Wiener Rathauseszu genießen. In dieser märchenhaften Location ist die Vorfreude zu spüren und zu schmecken. Bereits am Vortag der Hauptbewerbe des Vienna City Marathon liegen Spannung, Euphorie und Begeisterung in der Luft.Nützen Sie jetzt die Bestellung vonSpeisen und Getränken im Vorverkauf!Länger geöffnet für die Samstag-LäufeNeu:Abends ist eine Stundelänger geöffnetals bisher, nämlich von 14 bis 20 Uhr. So können sich die Teilnehmer und Fans auch nach den Läufen Vienna 10K, an Get active 4.2 und Get active 2.0 st&aum...     » Weiterlesen


 

Heiße Rennen in den Hallen (Vienna City Marathon)

Europarekord für Mo Farah. Deutsche Spitzentalente Konstanze Klosterhalfen und Alina Reh herausragend. Millonig-Sisters und Andreas Vojta siegen bei österreichischen StaatsmeisterschaftenEs ging heiß her im Langstreckenlauf am vergangenen Wochenende. Bei Hallen-Meetings und Meisterschaften gab es hochklassige und spannende Leistungen.Mo Farahglänzte mit einem 5000-m-Europarekord in Birmingham. Die deutschen SpitzentalenteKonstanze KlosterhalfenundAlina Rehfeierten über 1.500 und 3.000 Meter herausragende Siege bei den deutschen Meisterschaften.Im Wiener Dusikastadion gelangAndreas Vojtaein Meisterschafts-Double. Am Samstag gewann er den 3.000-m-Lauf, am Sonntag in 3:49,25 Minuten auch die 1500m. Die „Millonig-Sisters“ Lena und Julia holten je einmal Gold. Die 18-jä...     » Weiterlesen


 

Marathon-Olympiasieger Eliud Kipchoge im Portrait (Vienna City Marathon)

Der Kenianer feierte sechs Siege in Folge und hat fast den Weltrekord geknacktEliud Kipchoge ist der zurzeit beste Marathonläufer der Welt. So konstant auf höchstem Niveau läuft kein anderer Athlet über die klassische Distanz. Sechs große Siege in Folge sind der Beweis. Im vergangenen Jahr triumphierte Eliud Kipchoge zunächst in London und dann beim olympischen Marathon in Rio.Für Kipchoge ist der Weltrekord greifbarDoch Kipchoge kann sicherlich noch mehr. Der 32-jährige Kenianer hat das Potenzial, den Weltrekord seines Landsmannes Dennis Kimetto zu brechen. Dieser lief in Berlin 2014 eine Zeit von 2:02:57 Stunden. Im September 2015 wollte Kipchoge in Berlin den Weltrekord brechen, doch seine Schuhe spielten nicht mit. Die Innensohlen hatten sich gelöst und rut...     » Weiterlesen


 

VCM Winterlaufserie zehn Wochen vor dem Vienna City Marathon (Vienna City Marathon)

Beim Vorbereitungsrennen im Wiener Prater blühten Kondition und Motivation aufExakt zehn Wochen vor dem Vienna City Marathon ging am Sonntag, 12. Februar der zweite Bewerb der VCM Winterlaufserie über die Bühne. Rund 750 motivierte Teilnehmer nutzten das Rennen im Wiener Prater über 7 km, 14 km oder die Halbmarathondistanz zur Vorbereitung auf Österreichs Aktivsportereignis Nummer eins. Kälte und Hochnebel waren die Begleiter des Laufes, dennoch gab es prächtige Stimmung und im Ziel sogar ein „Rendezvous mit dem Frühling“. Denn zum kommenden Valentinstag gab es für alle Finisher nicht nur Medaillen, sondern auch Blumen. Für viele lautete das Resümee: Es geht mit Form und Motivation bergauf!Als Halbmarathonsieger jubelteMarkus Sostaricin 1:1...     » Weiterlesen


 

Peres Jepchirchir läuft Halbmarathon-Weltrekord (Vienna City Marathon)

Peres Jepchirchir ist die neue Halbmarathon-Weltrekordlerin. Die 23-jährige Kenianerin gewann den hochkarätig besetzten Ras Al Khaimah-Halbmarathon in den Vereinigten Arabischen Emiraten am Freitagmorgen (10. Februar) in 65:06 Minuten. Damit unterbot sie bei guten Wetterbedingungen die vor zwei Jahren von ihrer Landsfrau Florence Kiplagat in Barcelona aufgestellte Bestzeit um drei Sekunden. Nur sieben Sekunden hinter Jepchirchir lief Mary Keitany (Kenia) als Zweite mit 65:13 die viertschnellste je gelaufene Zeit über die 21,0975-km-Strecke. Hinter Keitany folgten ihre Landsfrauen Joyciline Jepkosgei (66:08) und Marathon-Olympiasiegerin Jemima Sumgong (66:43). Jepkosgei wurde in dem Wüstenemirat nahe Dubai zur zehntschnellsten Halbmarathonläuferin aller Zeiten. Rang fünf belegt...     » Weiterlesen


Vienna City Marathon

News von/über Österreichs grössten Laufevent.

>> http://www.vienna-marathon.com