Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Chartanalyse – Erfolgsgarant oder Bullshit? (Thomas Vittner)

17 Mär

Thomas Vittner

Als ich vor mehr als 15 Jahren mit dem Börsenhandel begann, wusste ich noch gar nicht, dass so eine Technik überhaupt existiert. Heute, tausende Börsengeschäfte später, habe ich viele Erfahrungen damit gemacht, was diese Technik bei mir aber trotzdem nicht beliebter machte. Hier erfahren Sie alles über Chartanalyse, was Sie wissen müssen.Chartanalyse – meine erste Begegnung mit dieser TechnikIch erinnere mich noch sehr gut an mein erstes Börsen Seminar in Wien. Titel: Chartanalyse – die Grundlagen. Im Vorfeld war ich sehr gespannt, denn bisher waren meine Börsenerfolge bescheiden. Das Seminar war gut besucht und der Vortragende führte langsam in die Thematik ein. Er zeigte verschiedene Chart Darstellungen und wir blieben schließlich bei de...     » Weiterlesen


 

Einladung gratis Info Abend - Wien (Thomas Vittner)

10 Jän

Thomas Vittner

Das Wiener Fintech Startup moomoc ist ein sogenannter Robo Advisor und setzt in erster Linie auf ein online Geschäftsmodell. moomoc bietet eine Vermögensverwaltung, die auf ausgeklügelten Aktiensystemen besteht. Doch Geschäftsführer Thomas Vittner weiß, wie wichtig bei Finanzthemen der persönliche Kundenkontakt ist. „Geld ist ein Vertrauensthema. Der Kunde will seinem Berater in die Augen schauen können und sehen, dass er es ehrlich meint. Daher ist es uns wichtig, mit Anlegern und Sparern über den Börsenhandel im Allgemeinen und unsere Aktienstrategien im Speziellen zu sprechen und dabei unsere Kompetenz unter Beweis zu stellen.“PR-OffensiveAb Januar 2017 startet moomoc im deutschsprachigen Raum mit einer PR-Offensive mit kostenlosen Infoabend...     » Weiterlesen


 

Fintech moomoc startet Aktien Screener (Thomas Vittner)

03 Jän

Thomas Vittner

Pünktlich zum Börsenjahr 2017 erweitert das Wiener Fintech moomoc sein Angebot um einen Aktien Screener und erschließt damit erstmals die Zielgruppe der privaten Börsenhändler/Trader.Wien, 02.01.2017. Der Aktien-Screener von moomoc bietet professionelle Aktien Empfehlungen für private Börsenhändler/Trader und orientiert sich an deren wahren Bedürfnissen. Als „Trader“ bezeichnet man Menschen, die aktiv und häufig an den Börsen Aktien oder andere Wertpapiere handeln. Und das ist eine durchaus respektable Anzahl von Personen, weiß Geschäftsführer und Mitgründer von moomoc Thomas Vittner: „Als Außenstehender kann man mit den Begriffen „Trader“ oder „Trading“ wenig anfangen. Doch die Comm...     » Weiterlesen


 

Was ist eigentlich eine Aktien Strategie? (Thomas Vittner)

Sehr häufig, wenn ich mich mit Menschen über das Thema Geldanlage, Fintech oder Altersvorsorge unterhalte und dabei moomoc und seine Aktien Strategien erwähne, wird mir eine einfache Frage gestellt: „Was ist eine Aktien Strategie? Ist das wie ein Fond?“ Obwohl es hilft, wenn man bei einer Aktien Strategie an einen Fond denkt, hat ein Fonds mit einer moomoc Aktien Strategie nur wenig gemein. Die einzige Parallele ist, dass auch der Fondsmanager (hoffentlich) nach einer bestimmten Strategie vorgeht, so wie wir bei moomoc. Weil es also gar nicht so einfach ist, zu erklären, was man unter einer Aktien Strategie versteht, habe ich mich dazu entschieden, das Thema in einem Blog Beitrag für euch aufzubereiten. Denn die Frage: Aktien kaufen, wie geht das, ist ein Dauerbrenner.D...     » Weiterlesen


 

Risiko & Rendite – Teil 2/2 (Thomas Vittner)

Risiko und Rendite hängen eng zusammen. Ich Fachjargon müsste man sagen, dass die beiden Begriffe eine hohe Korrelation aufweisen. Und das bei einer sehr geringen Standardabweichung. Doch man muss das Thema gar nicht künstlich verkomplizieren. Nachfolgend ein paar Fakten, warum Sie weniger auf die Rendite denn mehr auf das Risiko achten sollten, und wie sich das in der Entwicklung eines Trading Systems widerspiegelt. Teil 2 über alle Zusammenhänge in Kurzform.@HaltedauerDie Zeit heilt alle Wunden. Im Trading bedeutet das, dass man (zumindest auf der Long Seite) wirklich schlechte (Reversions-)Systeme mit einer längeren Haltedauer etwas verbessern kann. Warum? Nun - auch wenn der Entry nichts taugt. Der Markt hebt alle Boote, auch die alten und morschen. Auch nach einem schlech...     » Weiterlesen


Thomas Vittner

Thomas Vittner, Jahrgang 1969, lebt mit seiner Lebensgefährtin in Wien und handelt seit mehr als 15 Jahren erfolgreich an den internationalen Kapitalmärkten. Er hat einen Lehrauftrag an der Donau Universität in Krems/Österreich im Bereich Aktienhandel inne und ist gerngesehener Keynote-Speaker auf renommierten, internationalen Events wie der „Invest“ oder der „World of Trading“.

Darüber hinaus ist Thomas Vittner Autor mehrerer Börsen Fachbuch-Bestseller („Das Trader Coaching“, „Die Trading Akademie“ oder „Börsenerfolg beginnt im Kopf“). Sein jüngstes Werk „Das Trading Tagebuch“ wurde auch in die englische Sprache übersetzt.

Im Jahr 2016 gründete Vittner das Fintech Startup moomoc. moomoc ist eine Plattform, auf der Anleger quantitative Trading Systeme abonnieren und zu ihrem Vorteil nutzen können. Darüber hinaus bietet moomoc in Zusammenarbeit mit renommierten Vermögensverwaltungen das moomoc Quant Engineering. Privatanleger können dabei Ihre Investments mit erfolgreichen Handelssystemen auf einem persönlichen Depot verwalten lassen.

>> http://www.moomoc.com