Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Peter Herzog läuft beim VCM zur EM nach Berlin (Österreichischer Leichtathletik-V...

Erfreulicher Zuwachs für das ÖLV-Team, das Österreich im August bei der EM in Berlin vertreten wird. Im Rahmen des Vienna City Marathon lief heute Peter Herzog (LC Saalfelden) mit 2:16:57 auf Rang 10 und unterbot das geforderte Limit von 2:17:00 um 3 Sekunden. Bislang hatten sich bereits Valentin Pfeil und Lemawork Ketema für den EM-Marathon qualifiziert.Bei großer Hitze begann der Salzburger wie geplant sehr konstant mit Kilometerzeiten um 3:10 min. Bei der Halbmarathonmarke (1:07:02) lag er gut auf Limit-Kurs und hatte sich sogar eine Zeitreserve erarbeitet. Bis KM 30 lief alles glatt, dann kam plötzlich ein Einbruch, der 30-jährige Lauf-Quereinsteiger kam fast zum Stillstand. Drei Kilometer später hatte Peter Herzog seinen Rhythmus aber wieder gefunden und mit ei...     » Weiterlesen


 

Illes und Vojta holen Titel im Straßenlauf (Österreichischer Leichtathletik-Verband)

Tolle Stimmung und sehr warmes Laufwetter heute bei den österreichischen Meisterschaften im Straßenlauf über 10 bzw. 5km (U18) in Wien. Die tolle Strecke vom Riesenrad durch den Wiener Prater und über die Ringstraße zum Burgtheater begeisterte die fast 300 Läufern und tausende Zuseher entlang der Strecke.Andreas Vojta holt dritten Titel auf dieser DistanzTitelverteidiger Andreas Vojta (team2012.at) war wieder der klare Favorit, und er wurde dieser Rolle gleich von Beginn an gerecht. Schon nach zwei Kilometern konnte sich der Niederösterreicher von seinen Konkurrenten absetzen, dahinter bildete sich eine Verfolgergruppe mitHans-Peter und Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau) und Stephan Listabarth (DSG Wien), aus der sich der Wiener schon wenig später absetzen konnte. ...     » Weiterlesen


 

Christian Steinhammer – Countdown zum Wien-Marathon (Österreichischer Leichtathlet...

Mittwoch, 10 Uhr Vormittag. Christian Steinhammer ist im Finale seiner Marathonvorbereitungen angelangt. Heute hat er fünf Kilometer im Marathontempo und als Draufgabe zwei schnelle Tausender zu absolvieren. Valentin Pfeil, der wieder vorsichtig ins Training eingestiegen ist, „fliegt“ mit ihm durch die Prater Hauptallee. Der Kilometerschnitt liegt bei 3:12min.„Ich bin fit, fühle mich gut und bin für kommenden Sonntag hoch motiviert“, gesteht Christian, der nun endgültig auf der Ultra-Strecke angekommen ist. Seine Lieblingsstrecken waren immer schon die naturnahen Laufbahnen. Steinhammer ist mehrmaliger Staatsmeister bei Cross-, Berg- und Straßenläufen. Auch über 3.000m Hindernis und 5.000m hat er die Staatsmeistertitel im Portefeuille. Lange Jahre...     » Weiterlesen


 

Vorschau österreichische Meisterschaften im Straßenlauf 10km / 5km (Österreichisch...

Vom Riesenrad zum Burgtheater, so lautet wieder das Motto des Vienna 10K im Rahmen des Vienna City Marathon am Samstag, den 21. April. Höhepunkt dieses Events sind wie schon 2017 die österreichischen Meisterschaften im 10 km Straßenlauf. Zusätzlich finden auch noch die ÖMS der Klasse U18 über 5km statt.Nachfolgend eine Einschätzung von ÖLV-Teamleiter Lauf, Günther Weidlinger:Männer: Nachdem Peter Herzog und Christian Steinhammer am Tag nach der 10km Meisterschaft den Marathon in Angriff nehmen werden und Lemawork Ketema in Linz den Marathon sehr erfolgreich bestritten hat, ist Titelverteidiger Andreas Vojta (team2012.at) wieder der klare Favorit. Ganz leicht werden es ihm aber Peter und Manuel Innerhofer (LC Oberpinzgau), Stephan Listabarth (DSG Wien) und ...     » Weiterlesen


 

Linz Marathon 2018 - Lemawork Ketema unterbot das EM-Limit klar (Österreichischer ...

Der Kenianer Robert Kiplimo Kipkemboi holte sich den Sieg beim 17. Oberbank Linz Donau Marathon in 2:10:34 vor seinen Landsleuten Elijah Kiprono Kemboi (2:11:30) und Stephen Kipchichir Kiplagat (2:11:45). Der anvisierte Streckenrekord von 2:07:33 war heute kein Thema. Topfavorit Geoffrey Mutai musste schon früh von der Spitzengruppe abreisen lassen und stieg nach Hälfte des Rennens aus, nachdem er eine falsche Abzweigung erwischte.Bei den Frauen gewann die Kenianerin Eddah Jepkosgei in 2:31:11 vor Tecla Kirongo in 2:33:16, die das Tempo auf der zweiten Streckenhälfte forciert hatte, aber nicht bis zum Ende durchziehen konnte. Rund 20000 Laufbegeisterte waren an diesem Wochenende beim größten oberösterreichischen Laufsportevent bei frühlingshaftem Wetter laufend unterwegs...     » Weiterlesen


Österreichischer Leichtathletik-Verband

News des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes.

>> http://www.oelv.at/news/