Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Team-EM: Innenansichten aus Tel Aviv (Freitag) (Österreichischer Leichtathletik-Ve...

Diesmal also Israel. Team-Europameisterschaft in Vorderasien. Israel ist vor zwei Jahren gemeinsam mit Österreich, der Slowakei und Moldawien aus der dritten Liga aufgestiegen. Weitere acht Nationen komplettieren den Countryclub.Die meisten davon sind gute Bekannte: zwei baltischen Staaten, die Nachbarstaaten Slowenien, Kroatien und Ungarn sowie Zypern, Serbien und Island. Zwei Wettkampftage, zwölf Länder und 40 Bewerbe. Die letzten drei Nationen steigen in die Keller-Liga ab, die besten drei steigen in das Hochparterre auf. Ich mag Team-Europameisterschaften. Bei jedem Bewerb fiebere und freue ich mich mit. Selbst bei Menschen mit niederem Blutdruck ergibt sich ein sprudelndes Erlebnis.Big Orange alias Tel AvivTel Aviv liegt auf dem gleichen Breitengrad wie Shanghai oder Marrakesch. Das hei...     » Weiterlesen


 

Finale Phase in der EYOF-Qualifikation (Österreichischer Leichtathletik-Verband)

An diesem Wochenende fällt die Entscheidung, welche 12 Athletinnen und Athleten Österreich beim European Youth Olympic Festival (EYOF) in Györ vertreten werden. Von 22. bis 30. Juli wird das EYOF2017 in der nahegelegenen ungarischen Stadt Györ über die Bühne gehen. Mit von der Partie werden 12 österreichische Leichtathletinnen und Leichtathleten sein, die sich in U17-Bewerben mit der europäischen Spitze messen werden.Erstmals 4x100m Mädchen-StaffelAufgrund der erstmaligen Teilnahme einer rot-weiß-roten 4x100m Mädchen-Staffel konnte das Leichtathletik-Kontingent in Absprache mit dem ÖOC von 8 auf 12 Plätze erhöht werden. Der ÖLV plant fünf Mädchen für den 4x100m Staffelkader zu nominieren, positiv ist, dass sich die m...     » Weiterlesen


 

Vorschau: Team-EM 2017 in Tel-Aviv mit Österreich als Aufsteiger (Österreichischer...

Insgesamt 40 ÖLVAthleten treten ab Donnerstag die Reise nach Tel Aviv/ISR zur Leichtathletik Team Europameisterschaft an. Nach dem Aufstieg als nachträglicher Sieger vor zwei Jahren, wo die Team-EMim Rahmen der European Games in Baku ausgetragen wurde, geht es für das ÖLVTeam diesmal um den gesicherteten Klassenerhalt. Die Leichtathletik Team Europameisterschaft ist in vier Klassen unterteilt. In der Super League findet man die stärksten Nationen, wie Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien oder Großbritannien. Darunter gibt es die First, Second und Third League. Die direkten Gegner in der zweiten Liga für Österreich sind Island, Israel, Kroatien, Lettland, Litauen, Moldawien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Ungarn und Zypern. Die besten drei Teams steigen in die 1....     » Weiterlesen


 

Vorschau: Österreichischer Cup der Bundesländer (U18) 2017 in Wien (Österreichisch...

Bereits seit 1931 wird der Cup der Bundesländer der Jugend als österreichweiter Vergleichskampf der U18 Klasse ausgetragen. Am Samstag und Sonntag werden sich mehrere hundert Jugendliche aus allen neun Bundesländern im Leichtathletikzentrum Wien in allen Diszplinen miteinander vergleichen. In dieser Form mit eigenen Teams aller neun Bundesländer besteht der BLC seit 1953. Insgesamt 750 Bewerbsmeldungen gingen ein. Unterstützt wird der BLCvon der IAAF’s Athletics Olympic Dividend.Neu im Vergleich zu den letzten Jahren ist auch das Wertungssystem. So werden nun die ersten Platzierungen höher bewertet und bis zu Platz 18 Punkte für die besten zwei Athleten eines Bundeslandes vergeben. Ob dies auch eine Änderung an der bisherigen Dominanz der Nieder- und Öber&...     » Weiterlesen


 

Treppensprint Duell (Österreichischer Leichtathletik-Verband)

Der ÖLV lädt am 4. Juli 2017 zu einem Funbewerb auf der Wiener Donauinsel ein. Gesucht sind die schnellsten Treppenläufer/innen bei einem K.o.-Sprintbewerb über 46 Stufen.Sommer, Sonne, Badespaß und Leichtathletik zu kombinieren ist manchmal gar nicht so einfach und so entstand im Österreichischen Leichtathletik-Verband die Idee, einen Leichtathletik-Bewerb inmitten der Freizeitoase Wiens, der Donauinsel, abzuhalten. Schnell, kurz und spannend sollte es werden:Das Treppensprint-Duell.Jedermann-/Jederfrau-BewerbTeilnehmen kann jeder - unabhängig davon, ob er/sie bei einemVerein Mitglied ist oder nicht. Zwischen 16:30 und 17:45 Uhr können die beiden Qualifikationsläufe mit elektronischer Zeitnehmung absolviert werden. Ab 18:00Uhr startet dann die Finalphase mit d...     » Weiterlesen


Österreichischer Leichtathletik-Verband

News des Österreichischen Leichtathletik-Verbandes.

>> http://www.oelv.at/news/