Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Rohstoff-Kolumne: Gold: Höhenflug vorerst beendet? (Heiko Geiger)

13 Sep

Heiko Geiger

Ist die Gold-Rally vorerst vorbei? Nach dem Hochstand am vergangenen Freitag bei knapp unter 1.360 US-Dollar handelte Gold zu Wochenbeginn gut 20 US-Dollar tiefer.Rohöl: Preisschere zwischen Brent und WTI weitet sich ausDie Ölpreise zeigten sich zu Wochenbeginn uneinheitlich. Während sich die Referenzsorte Brent etwas verbilligte, konnte US-Leichtöl der Sorte WTI zulegen. Dabei hat sich die Preisdifferenz zwischen WTI und Brent zuletzt auf rund sechs Dollar ausgeweitet. „Man kann dies teilweise durch die geringere Nachfrage nach US-Rohöl in den nächsten Wochen erklären", hieß es in einer Analyse von Rohstoffexperten der Commerzbank. In den USA seien nach wie vor einige Raffinerien an der Küste zum Golf von Mexiko wegen Sturmschäden geschlossen. Des W...     » Weiterlesen


 

Künstliche Intelligenz oder: die Evolution des Denkens (Heiko Geiger)

08 Sep

Heiko Geiger

Produkte und Dienstleistungen werden «intelligenter» – dank der Anreicherung mit künstlicher Intelligenz. Sie wird bald in nahezu all unseren Lebensbereichen Anwendung finden; die Dynamik ist stark. Davon könnten Investoren profitieren.War es 1997 ein gerechter Kampf, als der Schachcomputer Deep Blue gegen den Weltmeister Kasparow gewann? IBM hatte Hard- und Software nach der ersten Partie aufgerüstet. Ohne diese menschliche Hilfe hätte es Deep Blue nicht geschafft, klagten Kritiker. Die Frage, die sich stellte, war: Kann eine Maschine zu «echtem Denken» überhaupt imstande sein? Heute – zwanzig Jahre nach Kasparows Niederlage – scheinen wir dem ein grosses Stück näher gekommen zu sein.«KI wird massive technologische Expansio...     » Weiterlesen


 

Rohstoff-Kolumne: Gold profitiert vom schwindenden Vertrauen in den Dollar (Heiko ...

06 Sep

Heiko Geiger

Die Ölpreise haben zu Wochenbeginn keine klare Richtung gefunden. Während der Preis für Nordseeöl moderat fiel, kostete US-Rohöl etwas mehr. Händler nannten fehlende Impulse als Grund für die Entwicklung.Rohölpreise ohne klare RichtungDie Ölpreise haben zu Wochenbeginn keine klare Richtung gefunden. Während der Preis für Nordseeöl moderat fiel, kostete US-Rohöl etwas mehr. Händler nannten fehlende Impulse als Grund für die Entwicklung. Die US-Benzinpreise, die seit „Harvey“ in Texas deutlich gestiegen waren, gingen unterdessen deutlich zurück. Dies könnte darin begründet sein, dass viele Raffinerien in dem vom Tropensturm verwüsteten Gebiet ihre Produktion so langsam wieder hochfahren und sich damit a...     » Weiterlesen


 

Investmentidee: Merck zieht Abspaltung von Consumer-Health-Geschäft in Betracht (H...

05 Sep

Heiko Geiger

Merck KGaA ist ein deutsches Chemie- und Pharmaunternehmen mit Sitz in Darmstadt. Der Konzern beschäftigt rund 50.414 Mitarbeiter und erzielte 2016 einen Umsatz von EUR 15,024 Milliarden. Der DAX -Konzern bereite derzeit strategische Optionen für das Consumer-Health-Geschäft vor, hieß es in einer Ad-hoc-Meldung am Dienstagmorgen. Auch eine vollständige oder teilweise Veräußerung sowie eine strategische Partnerschaft seien möglich. Der Vorstand sei davon überzeugt, dass dadurch die gezielte Weiterentwicklung des Consumer-Health-Geschäfts unterstützt wird. Manager Belén Garijo begründete: „Wir halten es für zunehmend herausfordernd, dieses Geschäft intern so zu finanzieren, dass es die notwendige Größe erreichen ...     » Weiterlesen


 

Bayer: Medikament Xarelto mit neuem Studienerfolg (Heiko Geiger)

01 Sep

Heiko Geiger

Den Gerinnungshemmer Xarelto entwickelte Bayer zusammen mit Janssen Research, einer Tochter des US-Gesundheitskonzern Johnson & Johnson . Xarelto ist, am Umsatz bemessen, das wichtigste Medikament für Bayer - fast EUR 3 Milliarden Umsatz generierte es weltweit im vergangenen Jahr. Das deutsche Unternehmen konnte durch eine großangelegte klinische Studie nachweisen, dass das Mittel das Risiko von Schlaganfällen und Infarkten bei chronisch herz- und gefäßkranken Patienten deutlich senken kann. Eine Dosierung von 2,4 mg zweimal täglich in Kombination mit Aspirin 100 mg einmal täglich senkte das Risiko für Schlaganfälle um bislang unerreichte 42% und das Risiko für kardiovaskuläre Todesfälle im Vergleich zu Asperin alleine um 22%. Auch das Risi...     » Weiterlesen


Heiko Geiger

Head of Public Distribution, Bank Vontobel Europe AG

>> https://zertifikate.vontobel.com/DE/Home