Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Investmentidee: Daimler Aktie trotz soliden Q2 Zahlen unter Druck (Heiko Geiger)

27 Jul

Heiko Geiger

„In der Tat macht die Autoindustrie derzeit Schlagzeilen – keine guten", so beschreibt Daimler -Vorstandschef Dieter Zetsche am Mittwoch die derzeitige Situation seiner Branche und meint wahrscheinlich das Dieselgate, sowie vor allem die jüngsten Kartellvorwürfe. Am Wochenende wurde bekannt, dass die Behörde einen Verdacht der illegalen Absprache der drei deutschen Autokonzerne nachgeht. Aus einem Bericht des „Spiegel", geht hervor, dass sich seit den 90er Jahren mehr als 60 Arbeitsgruppen zu Technik, Lieferanten, Kosten und Märkten abgesprochen haben sollen. Zetsche sagte zu den Kartellvorwürfen nur, dass die EU-Kommission bislang noch kein Verfahren eröffnet habe. Vor einem Jahr sollen Volkswagen und Daimler bei den Wettbewerbsbehörden Selbstanzeige e...     » Weiterlesen


 

Rohstoff-Kolumne: Ölpreise unter Druck; Goldpreis legt weiter zu (Heiko Geiger)

27 Jul

Heiko Geiger

Die Ölpreise standen in der vergangenen Woche ganz im Zeichen der Förderbegrenzungen der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC). Der schwache Dollar hat in der vergangenen Woche den Goldpreis beflügelt.Sorgen um OPEC-Deal belasten ÖlpreiseDie Ölpreise standen in der vergangenen Woche ganz im Zeichen der Förderbegrenzungen der Organisation erdölexportierender Länder (OPEC). Saudi-Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate sowie Nigeria übersteigen ihre mit dem Ölkartell vereinbarte Fördermenge aktuell offenbar deutlich und sorgen damit für ein zusätzliches Angebot bei dem „schwarzen Gold“, wodurch der Ölpreis tendenziell belastet wird.Nach Einschätzung des Analysehauses Petro-Logistics fördern die ...     » Weiterlesen


 

Investmentidee: Swatch Group weist höheren Gewinn im Halbjahr aus (Heiko Geiger)

26 Jul

Heiko Geiger

Das Schweizer Unternehmen konnte aufgrund von erhöhter Nachfrage aus China, Europa und dem Nahen Osten wieder zu Wachstum zurückfinden. Zwar litt die Swatch Group unter dem starken Franken, sodass der Nettoumsatz leicht um -0,3% sank, zu konstanten Wechselkursen stieg dieser jedoch um 1,2% auf CHF 3,75 Milliarden. Dabei verzeichnete der Bereich Uhren und Schmuck (ohne Produktion) ein Umsatzwachstum von 2,9% zu konstanten Wechselkursen. Die Operative Marge in diesem Bereich stieg um fast 25% von 10,7% auf 13,2% trotz negativer Währungseinflüsse. Der Konzerngewinn belief sich in der ersten Hälfte 2017 auf CHF 281 Millionen (+6,8% YoY) mit einer Nettomarge von 7,6% (Vorjahr: 7,1%). Der operative Cash Flow erhöhte sich gegenüber dem Vorjahr um 14,7% auf CHF 437 Millionen. Da...     » Weiterlesen


 

SAP SE mit starkem Umsatzzuwachs aber Gewinneinbußen (Heiko Geiger)

21 Jul

Heiko Geiger

Die SAP SE zählt weltweit zu den führenden Anbietern von Unternehmenssoftwarelösungen, die die verschiedenen Prozesse innerhalb der Unternehmen und über Unternehmensgrenzen hinweg organisieren. Das Portfolio umfasst Geschäftsanwendungen für große und mittelständische Betriebe sowie Standardlösungen für kleine und mittelgroße Firmen. Am 20. Juli 2017 brachte SAP neue Zahlen für das erste Halbjahr. Ausblick für 2017 durch erfolgreiche ERP-Plattform angehoben Nach einem starken zweiten Quartal wird SAP optimistischer und hebt seinen Ausblick für das laufende Jahr leicht an. Wie SAP mitteilte, stieg der Umsatz um circa 10 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 5,78 Milliarden Euro an. Allerdings blieb der Gewinn unter den Vorjahr...     » Weiterlesen


 

Investmentidee: Lufthansa veröffentlicht starke Halbjahreszahlen (Heiko Geiger)

19 Jul

Heiko Geiger

Am Montag gab die Deutsche Lufthansa AG vorzeitige Halbjahreszahlen bekannt. Das Unternehmen erzielte in der ersten Hälfte des Jahres einen Umsatz von EUR 17 Milliarden (+13% YoY). Das Adjusted EBIT stieg gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 97% auf EUR 1.042 Milliarden. Dieses Ergebnis schlägt die durchschnittliche Analystenerwartung von EUR 800 Millionen um 27%. Dabei erreichen die Passagierairlines ein kumuliertes Adjusted EBIT von EUR 680 Millionen (+93,2% YoY) und die übrigen Geschäftsfelder Cargo, Technik und Bordverpflegung kommen auf EUR 362 Millionen (+104,5% YoY). Mit 60 Millionen Passagieren (+17,2% YoY) hat die Lufthansa Group im ersten Halbjahr 2017 so viele Passagiere wie noch nie zuvor befördert. Der Sitzladefaktor stieg in diesem Zeitraum mit 79% ebenfalls auf e...     » Weiterlesen


Heiko Geiger

Head of Public Distribution, Bank Vontobel Europe AG

>> https://zertifikate.vontobel.com/DE/Home