Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger


 

Apollo 13 (Christoph Sander)

Wo du Schatten siehst, muss auch Sonne sein!Freitag Abend: Schauplatz Josefstadt, kurz vor Mitternacht.Die Freundin auf Urlaub, der Körper vom an sich schon langen Tag nicht müde genug – also läuft der Laptop alias „Mühle“ noch…Dank netflix liege ich dabei in der Horizontalen im Bett. Nach längerer Suche läuft ein Klassiker mit einem meiner Lieblingsschauspieler: Apollo 13Die Szene ist bekannt und umstritten gleichermaßen. Originalaufnahmen zeigen Neil Armstrong, wie er die Eagle verlässt und als Erster in der Menschheitsgeschichte einen Fuß auf den Mond setzt. Danach folgen die berühmten Worte: „That’s one small step for a man, one giant leap for mankind“SzenenwechselSamstag Vormittag, irgendwo auf der Wiener Do...     » Weiterlesen


 

Training im Sommer (Christoph Sander)

Während uns LäuferInnen im Winter mitunter gefrorener Boden oder Unmengen an Rollsplit Probleme bereiten und unser tägliches Training eher negativ beeinflussen, sind es iaktuell andere Faktoren, die einem auf den ersten Blick hin die Freude am Laufen nehmen: hohe Temperaturen teilweise ab den frühen Morgenstunden bis spät abends, permanent kräftig strahlende Sonne (UV-Strahlung!) und gerade in den Städten „stehende Luft“ machen unser Training in vielen Fällen mühsamer, als es eigentlich sein sollte.Für das Laufen im Sommer habe ich Euch heute zum Anfang von vielen geplanten Themengebieten einige Tipps und Tricks, die dir den Spaß am Training im Hochsommer nicht nehmen und dich fokussiert auf deine sportlichen Ziele im Herbst weitertrainier...     » Weiterlesen


 

Restart! (Christoph Sander)

Vier Wochen absolutes Sportverbot liegen hinter mir. Ich finde, das reicht! Zumindest hat mir das mein Körper sehr plakativ weiß gemacht…Auf den Tag genau vor 28 Tagen bin ich den 2. oder 3. von 5 geplanten 800m Intervallen nicht mehr fertig gelaufen. Einfach hingesetzt, Spikes aus und hingelegt. Es ging einfach nicht mehr.Es folgte rasch ein MRT (Danke an Stephan Gentzsch und Tom Falle!!!), dann einige Diskussionen. Zuvor schon habe ich mal die Schuhe temporär in der Ecke gelagert, das Rad nach meiner Rückkehr nicht mehr „fit gemacht“ und die Schwimmuntensilien im Kasten verstaut. Totale Sportpause, bis klar wäre, was denn jetzt genau beim Knie los ist…Sportpause.Ein Wahnsinn sag ich Euch! Das haut einem echt die Stimmung zusammen…Aber immerhin &n...     » Weiterlesen


 

Manchmal sind alle guten Dinge wirklich drei (Christoph Sander)

Nach dem desaströsen 1.500er von Sacramento und den vom Ergebnis ebenfalls nicht berauschenden Wettkampf in Willamette vergangenen Samstag ging es erneut nach Kalifornien. Dieses Mal nicht in die Bundeshauptstadt, sondern via Seattle nach San Francisco. Leider jedoch nicht um am berühmten Track der legendären Universität von Stanford im etwas südlich gelegenen Palo Alto zu laufen, sondern direkt in die Metropole.Unser Uni-Team nahm am zweitägigen „Distance Carnival“ am Campus derSan Francisco State Universityteil!Warum? Weil mir für Stanford einfach eine 2017 gelaufene (gute) Hinderniszeit fehlte.ImCox Stadiumvon SF State sollte der Name mit Distance Carnival aber wirklich Programm sein: nicht weniger als sieben Heats über die Böcke, gleich 23 1.500e...     » Weiterlesen


Christoph Sander

Österr. Staatsmeister und Europameisterschaftsteilnehmer

>> http://www.christophsander.at