Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Evotec will sich bei Anlegern wieder beliebt machen (Christian-Hendrik Knappe)

Die Evotec-Aktie wird hierzulande auf den verschiedenen Plattformen besonders gerne gehandelt. Schließlich wird es mit dem im TecDAX gelisteten Biotechnologiewert fast nie langweilig. Anleger sollten sich auch in Zukunft auf teilweise deutliche Kursbewegungen einstellen.Die Evotec-Aktie hat ein turbulentes Jahr 2017 erlebt. Auf Jahressicht kann sich das deutliche Kursplus von etwas mehr als 80 Prozent sehen lassen. Es war jedoch viel mehr drin. Nach einem steilen Anstieg, der im Herbst des vergangenen Jahres seinen Höhepunkt über der Marke von 22 Euro erreichte, folgte der Absturz. Anders als viele andere deutsche Werte, erlebte die Aktie des Hamburger Biotechnologieunternehmens starke Kursausschläge in beide Richtungen und gehörte auch deshalb zu den beliebtesten Papieren an Plat...     » Weiterlesen


 

Tesla muss endlich liefern (Christian-Hendrik Knappe)

Bei Tesla kommt die Produktion des massenmarkttauglichen Elektroautos Model 3 immer noch nicht in Schwung. Konzernchef und Gründer Elon Musk scheint dies wenig zu stören. Er verweist gerne auf die rosige Zukunft, die Tesla und der Elektroautoindustrie blüht. Die jüngsten Marktreaktionen zeigen jedoch, dass Anleger offenbar nicht immer der gleichen Meinung sind.Tesla hat es schon wieder getan. Der kalifornische Elektrowagenbauer hat erneut ein selbstgestecktes Produktionsziel verfehlt. Das brisante dabei: Es geht immerhin um den Mittelklassewagen Model 3. Mit seiner Hilfe möchte der Elektroautopionier endlich den Massenmarkt erobern und in die Riege der ganz großen Automobilkonzerne aufsteigen. Schließlich gibt es das Fahrzeug bereits ab 35.000 US-Dollar zu haben. Allerd...     » Weiterlesen


 

Nordex: Der nächste Versuch (Christian-Hendrik Knappe)

Die Nordex-Aktie versucht sich seit einigen Wochen an einem Comeback-Versuch. Zuletzt haben sich solche Versuche ein ums andere Mal als Strohfeuer erwiesen. Nun soll jedoch alles ganz anders sein.Während der DAX seine Jahresendrallye verpasste und erst Anfang 2018 in Schwung kam, gelang der zuvor arg gebeutelten Nordex-Aktie bereits zum Ende des vergangenen Jahres ein beeindruckender Anstieg. Die Erholungsrallye setzte sich zu Beginn des neuen Jahres fort. Auch dank eines insgesamt sehr positiven Börsenumfelds. Das Umfeld am Windenergiemarkt dürfte jedoch für eine Weile schwach bleiben, so dass sich die Frage danach stellt, ob der Nordex-Aktie irgendwann nicht doch die Luft ausgehen wird.Turnaround-Trader schauen sich nach Aktien um, die in einer bestimmten Periode deutliche Kursverlust...     » Weiterlesen


 

Goldpreis: Wie geht es nach der Jahresendrallye weiter? (Christian-Hendrik Knappe)

Dem Goldpreis ist zum Ende des vergangenen Jahres dank des schwachen US-Dollar ein Comeback gelungen. Allerdings kann sich die Lage an den Devisenmärkten und damit letztlich auch im Bereich Rohstoffe und Edelmetalle schnell wieder ändern.Heimlich, still und leise hat Gold 2017 eine starke Performance hingelegt. Das gelbe Edelmetall verteuerte sich um etwa 14 Prozent und beendete das vergangene Jahr sogar knapp über der psychologisch wichtigen Marke von 1.300 US-Dollar pro Feinunze. Dabei hatte es angesichts einer hartnäckigen Seitwärtsbewegung alles andere als rosig ausgesehen. Auch der Auftakt in das Jahr 2018 konnte sich sehen lassen. Damit lieferte der Goldpreis zuletzt sogar eine bessere Performance als der DAX ab. Während die Jahresendrallye im wichtigsten deutschen B&oum...     » Weiterlesen


 

RWE: Viele Möglichkeiten (Christian-Hendrik Knappe)

Die Ökostromtochter innogy hat RWE zuletzt ordentlich ins Schlingern geraten lassen. Zudem setzt die Energiewende dem Versorger zu. Trotzdem bleiben dem DAX-Konzern genügend Möglichkeiten, auch in einer Welt, in der die Erneuerbaren Energien auf dem Vormarsch sind, erfolgreich zu sein. Bis vor kurzem schien es für RWE nach vielen Jahren der Krise endlich wieder rund zu laufen. Zusammen mit dem Branchenkollegen E.ON gehörte der Energieversorger zu den 2017er-Top-Performern im DAX. Doch am 13. Dezember gab die RWE-Ökostromtochter innogy eine Gewinnwarnung heraus. Was folgte war ein deutlicher Kurssturz, nicht nur der im MDAX gelisteten innogy-Aktie, sondern auch der RWE-Stammaktie. Dabei haben Entwicklungen bei innogy weiterhin starke Auswirkungen auf RWE. Der DAX-Konzern hä...     » Weiterlesen


Christian-Hendrik Knappe

Deutsche Asset & Wealth Management, Xmarkets-Produkte-Team https://www.xmarkets.db.com/...

>> https://www.xmarkets.db.com/DE