Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

 

Triathlon Trainingsplan Februar 2016 (Alexander Surowiec)

Der neue Triathlon Trainingsplan für Februar 2016. In diesem Monat lege ich einen Fokus auf das Radfahren und werde nun Koppeleinheiten einbauen.Trainingsplan Februar 2016TagDatumSwimBikeRunKraftGesamtMontag01.02.2016freiDienstag02.02.201601:0001:10Mittwoch03.02.201600:3000:45Donnerstag04.02.201601:0000:30Freitag05.02.2016freiSamstag06.02.201601:3000:19Sonntag07.02.201602:0000:0902:0004:1002:1500:2808:53Montag08.02.2016freiDienstag09.02.201601:0001:00Mittwoch10.02.201601:1500:09Donnerstag11.02.201601:0000:4000:09Freitag12.02.2016freiSamstag13.02.201602:1000:30Sonntag14.02.201601:5000:1802:0003:1004:1500:3610:01Montag15.02.2016freiDienstag16.02.201600:4500:3000:09Mittwoch17.02.201601:30Donnerstag18.02.2016freiFreitag19.02.201600:4500:30Samstag20.02.201601:30Sonntag21.02.201600:3000:1801:3002:3002:0000:...     » Weiterlesen



 

Triathlon Trainingsplan für Mitteldistanz – Jänner (Alexander Surowiec)

Da ich mehrmals schon gefragt wurde: Anbei mein Triathlon Trainingsplan für Jänner 2016. In Zukunft werde ich meinen Trainingsplan am Anfang des Monatsonline zur Verfügung stellen.Trainingsplan für die MitteldistanzIn den vergangenen Tagen wurde ich mehrmals gefragt, wie ich mein Trainingsplan im Detail aussieht. Daher stelle ich euch meinen Plan zur Verfügung. In Zukunft werde ich am 1. eines jedes Monats meinen Plan online stellen.Der Plan beruht auf der klassischen 4 Wochen Periodisierung auf. Woche 1 auf Woche 2 erfolgt eine Steigerung, dasselbe gilt fürdie Woche. Die vierte Woche ist eine Reduktion. Jedes Monat wird die Gesamtzeit einer jeden Disziplin um zwischen 5-20 % gesteigert. Dies kann ich leider nicht pauschal sagen, da sich der Körper unterschiedlich steiger...     » Weiterlesen


 

Erster Koppellauf der Saison (Alexander Surowiec)

Erster Koppellauf der Saison. Bei einemWettkampftag muss ein Triathlet alle3 Disziplinen hintereinander absolvieren. Um den Körper darauf vorzubereiten, benötigt man Koppelläufe.Erster Koppellauf im Jahr 2016Ich erinnere mich noch sehr gut an meine erste Sprintdistanz 2014. Die Füße und Beine waren nach den 20 km Rad einfach nur schwer und taub. Nach dem Radwechsel habe ich sicher 2 Kilometer gebraucht, um das Gefühl der Taubheit wieder loszuwerden.Um so einem Gefühl entgegenzuwirken, braucht man im Tri-Training regelmäßig ein Koppeltraining bzw. Koppelläufe .Koppeltraining bedeutet, dass man in einer Trainingseinheit zweioder mehr Disziplinen miteinander kombiniert.Insgesamt bin ich heute knappe 9 Kilometer gelaufen und habe 30 Minuten am Rad verbracht.H...     » Weiterlesen


 

2000m Schwimmen – Schwimmeinheit mit sechs Blöcken (Alexander Surowiec)

Das Schwimmtraining wird langsam auch ein Spaß. Gesternstanden 2000 Meter am Trainingsplan.Erstmals bin ich sauber 400 Meter im Kraulstil durchgeschwommen.Schwimmeinheit mit sechs BlöckenVon dem 6er Block habe ich euch bereits mal erzählt. Den ersten 6er Block habeichvor ca. einer Woche erstmals probiert(1800m Schwimmen – Schwimmeinheit mit sechs Blöcken). Diese Einheit stellt quasi die Grundlage dar und ich baue in den kommenden Wochen auf diesen Einheiten auf.Ziel der 6er Blöcke ist es,Kraulkilometer langsam zu steigern. Al erstes Zwischenziel habe ich mir 3000 Meter als Trainingsleistung gesetzt. Ein genaues Datum habe ich noch nicht festgelegt, da mir der Erfahrungswert einfach fehlt.Schwimmen mit Fokus auf KraulEinen Tag nachdem Trainingmuss ich festhalten, dass ich ein...     » Weiterlesen


Alexander Surowiec

>> http://www.the-ironman.at