Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

21.03.2016 17:02:  Hohe Vola zum Wochenauftakt – Dax springt Trampolin (Gregor Kuhn)


Am Hexensabbat bewegte sich der deutsche Aktienindex jedoch innerhalb einer engen Range seitwärts und zeigte kaum Bewegung. Ganz anders sieht es nun zum Wochenauftakt aus.

Gleich mehrfach wechselt das hiesige Börsenbarometer die Vorzeichen. Unmittelbar nach Handelsstart sackt der Dax auf 9.863 Punkte, um innerhalb der nächsten zwei Stunden um mehr als 200 Punkte auf knapp 10.000 Zähler hochzuschnellen.

Erst der Kommentar eines US-amerikanischen Notenbankers, der sich darin zuversichtlich hinsichtlich einer Zinserhöhung bereits auf einer der nächsten Fed-Sitzungen äußerte, drückten den heimischen Leitindex dann wieder auf Kursregionen rund um die Marke von 9.900 Punkten.

Top-Thema hierzulande sind derweil Gerüchte um entweder eine Übernahme seitens Monsanto, zumindest aber über einen Zusammenschluss mit der Agrarchemie-Sparte von Bayer oder BASF. Vor diesem Hintergrund gehören Bayer und BASF auch zu den rar gesäten Titeln am deutschen  Aktienmarkt, die am Montag positive Vorzeichen ausweisen können. 

Am späten Nachmittag sondiert der Dax nun wieder festes Terrain und notiert bei derzeit 9.963 Punkten 0,2 Prozent fester. Der Euro verliert dagegen moderate 0,2 Prozent auf 1,1255 US-Dollar. Gold büßt zur Stunde rund 0,8 Prozent auf knapp 1.245 US-Dollar je Feinunze ein.

Hier finden Sie eine weitere aktuelle Analyse zum Silber.

Im Original hier erschienen: Hohe Vola zum Wochenauftakt – Dax springt Trampolin


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Beitrag um keine Anlageberatung handelt und IG keinerlei Haftung übernimmt.

Jump, Trampolin, Sonne, (© (C) Martina Draper)


 Latest Blogs

» Rohstoff-Kolumne: OPEC diskutiert Verlänge...

» Wann stirbt die Bank? (Stefan Greunz)

» Apple, Linde und Walt Disney als Top Edge ...

» Vonovia: Wer kauft denn so etwas? (Michael...

» Geely: Anleger sollten aufpassen (Michael ...

» Philip Wefelnberg läutet die Opening Bell ...

» Egal, welche Farben uns regieren; Deutschl...

» ATX-Trends: KTM, voestalpine, Polytec, Wol...

» Rohöl: Preisauftrieb sind Grenzen gesetzt ...

» DAX-Analyse am Morgen: Die Erholung läuft ...


>> Alle Blogs


Gregor Kuhn

Head of PR & Research - IG Germany/Austria

>> http://www.ig.com/de/markt-news-und-analysen


 Weitere Blogs von Gregor Kuhn

» DAX mit leichtem Aufschlag ins Silvester-W...

Besagte Preismarke war Mitte Dezember im Zuge einer fulminanten Aufwärtsbewegung zurück...

» Dax hinter moderatem Minus – Kaum Bewegung...

Mit dem Sprung über die 11.400 Zählern Mitte Dezember tritt der Dax nahezu ausschlie&s...

» DAX mit leichtem Abschlag – Stille Nacht a...

Mit dem Sprung über die Marke von 11.400 Punkten kann sich der heimische Aktienindex seit Wo...

» DAX mit neuen Jahreshochs am Revers (Grego...

Angesichts der seit Dezemberbeginn laufenden, fulminanten Aufwärtsbewegung hatte sich der Da...

» DAX kaum verändert – Atempause tut Not (Gr...

Kaum verändert bei 11.400 Zählern orientiert sich der Dax in engen Bahnen seitwärt...