Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Aktien Trophy 2017: Konstellation vor dem Schlusstag zur Runde 1, zur Inspiration unser Robot-Artikel für den 18.5. mit Statistik zu den 32 Aktien (Christian Drastil)


Mit der BSNgine (Börse Social Network Engine) haben wir einen Robot geschrieben, der automatische statistische Artikel über das Börsegeschehen verfasst. Hier haben wir die 32 Teilnehmer der Aktien Trophy ( http://www.aktientrophy.at ) als Basis genommen. Aus solchen Dingen hole ich mir viel Inspiration für Berichte und auch für Transaktionen.

Tagesgewinner war am Donnerstag OMV mit 1,81% auf 46,89 (306% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 10,84%) vor EVN mit 1,16% auf 12,19 (55% Vol.; 1W 0,41%) und Kapsch TrafficCom mit 0,83% auf 46,00 (37% Vol.; 1W -0,82%). Die Tagesverlierer: Polytec mit -3,66% auf 17,65 (263% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,94%), Andritz mit -2,50% auf 52,35 (202% Vol.; 1W -3,04%), Immofinanz mit -2,15% auf 2,00 (100% Vol.; 1W -0,99%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten OMV (111,43 Mio.),  Erste Group (95,03) und Lenzing (72,08). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei  Lenzing (520%), Porr (392%) und  OMV (306%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Polytec mit 20,77%, die beste ytd ist Polytec mit 69,96%. Am schwächsten tendierten Porr mit -17,21% (Monatssicht) und Porr mit -26,66% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Polytec 69.96% (Vorjahr: 35.57 Prozent) im Plus. Dahinter Flughafen Wien 42.39% (Vorjahr: 6.85 Prozent), OMV 39.72% (Vorjahr: 28.43 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Porr -26.66% (Vorjahr: 39.25 Prozent), dann SBO -15.13% (Vorjahr: 51.82 Prozent), Agrana -9.75% (Vorjahr: 24.97 Prozent). 

Weitere Highlights: S Immo ist nun 3 Tage im Minus (3,82% Verlust von 13,1 auf 12,6), ebenso DO&CO 3 Tage im Minus (1,96% Verlust von 64,64 auf 63,37), Strabag 3 Tage im Minus (2,75% Verlust von 37,5 auf 36,47), Porr 3 Tage im Minus (5,96% Verlust von 30,36 auf 28,55).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): OMV (46,89) mit 39,72% ytd, AT&S (9,33) mit 0,21% ytd, Porr (28,55) mit -26,66% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Polytec 60,72%, OMV 46,84% und Flughafen Wien 30,19%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Porr -15,78%, AT&S -7,4% und Semperit -4,14%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Strabag (5 Plätze verloren, von 21 auf 26) ; dazu, Mayr-Melnhof (-2, von 19 auf 21), AT&S (-2, von 31 auf 33), Palfinger (-1, von 9 auf 10), EVN (-1, von 24 auf 25), Rosenbauer (-1, von 28 auf 29), DO&CO (-1, von 30 auf 31).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Kapsch TrafficCom (-1 Plätze gutgemacht, von 15 auf 16) , weiters 

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Aktien Trophy-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



(19.05.2017)

Aktien Trophy Titel per Schlusskurse 17.5. (Tag 3, Woche 1)


Aktien Trophy Ergebnis 2016 und Auslosung 2017


 Latest Blogs

» GANZ OHNE DRUCK (Roman Tacho via Runplugge...

» Grüße aus Berlin! (Valentin Pfeil via Fac...

» Ein Satz mit x? (Markus Riederer via Faceb...

» Morgen ist GAMEDAY!!! (Nina Burger via Fac...

» Neue Funktion auf dem Laufband entdeckt (C...

» Wochenrückblick KW38: Fed schafft Klarheit...

» Airbus-Aktie mit spannendem Kursziel (Winf...

» Bundestagswahl entscheidend für Wohl und W...

» Tagesgeld - 10 Fakten zum beliebten Sparpr...

» AUDUSD Prognose Abverkauf nach Ruhephase? ...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

So legen reiche Familien ihr Geld an und Geschichte des Geldes: Von der Kaurimuschel zum Bitcoin (Top Media Extended http://bit.ly/...

The latest The Christian Drastil Daily! http://paper.li/... Thanks to @FerdinandBartl @runplugged

Indexevent Rosinger-Index 35: Aufnahme World BK 98/25 Zero MTN, European Investment Bank RC-Zero Med.-Term Nts 19 http://bit.ly/...

Bayer mit Wahlempfehlung und auch bei Wolford gibt es Stücke von Austro-Designerin Marina Hörmanseder (Social... http://fb.me/...

Bayer mit Wahlempfehlung und auch bei Wolford gibt es Stücke von Austro-Designerin Marina Hörmanseder (Social Feeds http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» ATX: Wieviel Sebastian Kurz ist eingepreis...

Es ist keine einfache Phase für Finanzjournalismus. Am 15. Oktober - kurz nach dem Erscheinu...

» Crowdfunding: Kapitalmarkt für Licht ins D...

Liebe Finanzmarktcommunity,------------ AKTION GECLOSED ---------------Tun wir doch schnell was G...

» ATX-Umstellung: S Immo reiht sich weit vor...

Am Freitag habe ich an dieser Stelle geschrieben, dass der Flughafen als Nr.3 year-to-date den AT...

» Die Österreicher und ihre eingeimpfte Akti...

Mein meistgelesener Artikel 2014, noch immer sehr aktuell ..."Über Aktienanlagen wird nicht ...

» ATX-Umstellung: Die vier betroffenen Titel...

Mit den Schlusskursen von heute erfolgte die ATX-Umstellung. Wie kommuniziert werden S Immo und A...