Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Aktien Trophy 2017: Konstellation vor dem Schlusstag zur Runde 1, zur Inspiration unser Robot-Artikel für den 18.5. mit Statistik zu den 32 Aktien (Christian Drastil)


Mit der BSNgine (Börse Social Network Engine) haben wir einen Robot geschrieben, der automatische statistische Artikel über das Börsegeschehen verfasst. Hier haben wir die 32 Teilnehmer der Aktien Trophy ( http://www.aktientrophy.at ) als Basis genommen. Aus solchen Dingen hole ich mir viel Inspiration für Berichte und auch für Transaktionen.

Tagesgewinner war am Donnerstag OMV mit 1,81% auf 46,89 (306% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 10,84%) vor EVN mit 1,16% auf 12,19 (55% Vol.; 1W 0,41%) und Kapsch TrafficCom mit 0,83% auf 46,00 (37% Vol.; 1W -0,82%). Die Tagesverlierer: Polytec mit -3,66% auf 17,65 (263% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance -1,94%), Andritz mit -2,50% auf 52,35 (202% Vol.; 1W -3,04%), Immofinanz mit -2,15% auf 2,00 (100% Vol.; 1W -0,99%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten OMV (111,43 Mio.),  Erste Group (95,03) und Lenzing (72,08). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2017er-Tagesschnitt gab es bei  Lenzing (520%), Porr (392%) und  OMV (306%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Polytec mit 20,77%, die beste ytd ist Polytec mit 69,96%. Am schwächsten tendierten Porr mit -17,21% (Monatssicht) und Porr mit -26,66% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Polytec 69.96% (Vorjahr: 35.57 Prozent) im Plus. Dahinter Flughafen Wien 42.39% (Vorjahr: 6.85 Prozent), OMV 39.72% (Vorjahr: 28.43 Prozent). 
Am schlechtesten YTD: Porr -26.66% (Vorjahr: 39.25 Prozent), dann SBO -15.13% (Vorjahr: 51.82 Prozent), Agrana -9.75% (Vorjahr: 24.97 Prozent). 

Weitere Highlights: S Immo ist nun 3 Tage im Minus (3,82% Verlust von 13,1 auf 12,6), ebenso DO&CO 3 Tage im Minus (1,96% Verlust von 64,64 auf 63,37), Strabag 3 Tage im Minus (2,75% Verlust von 37,5 auf 36,47), Porr 3 Tage im Minus (5,96% Verlust von 30,36 auf 28,55).

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): OMV (46,89) mit 39,72% ytd, AT&S (9,33) mit 0,21% ytd, Porr (28,55) mit -26,66% ytd.

Am weitesten über dem MA200: Polytec 60,72%, OMV 46,84% und Flughafen Wien 30,19%. 
Am deutlichsten unter dem MA 200: Porr -15,78%, AT&S -7,4% und Semperit -4,14%.

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Strabag (5 Plätze verloren, von 21 auf 26) ; dazu, Mayr-Melnhof (-2, von 19 auf 21), AT&S (-2, von 31 auf 33), Palfinger (-1, von 9 auf 10), EVN (-1, von 24 auf 25), Rosenbauer (-1, von 28 auf 29), DO&CO (-1, von 30 auf 31).
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war Kapsch TrafficCom (-1 Plätze gutgemacht, von 15 auf 16) , weiters 

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum Aktien Trophy-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).



(19.05.2017)

Aktien Trophy Titel per Schlusskurse 17.5. (Tag 3, Woche 1)


Aktien Trophy Ergebnis 2016 und Auslosung 2017


 Latest Blogs

» Heute bei Armin Wolf in der ZiB2 (Nicola W...

» DAX geht schnell die Puste aus, RWE trotzt...

» Investmentidee: Europa vom Bauboom erfasst...

» Rohstoff-Kolumne: OPEC diskutiert Verlänge...

» Wann stirbt die Bank? (Stefan Greunz)

» Apple, Linde und Walt Disney als Top Edge ...

» Vonovia: Wer kauft denn so etwas? (Michael...

» Geely: Anleger sollten aufpassen (Michael ...

» Philip Wefelnberg läutet die Opening Bell ...

» Egal, welche Farben uns regieren; Deutschl...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

OMV We are very proud to announce that OMV has been recognized as "Downstrea http://bit.ly/... #OMV Downstream Company of the Year

Ein Schritt in Richtung Innovation - Alibaba wird Presenting Partner des FIFA Club World Cup http://bit.ly/...

Heute bei Armin Wolf in der ZiB2 (Nicola Werdenigg via Facebook) http://bit.ly/...

wir beide stecken hinter #runpluggedlaufstark #deutschebank #runplugged #highroller… https://www.instagram.com/...

Morgen SBO-Zahlen: 1,01 Prozent Kursplus ist die Messlatte http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Verbund und die bösen 40 Aktien ... oder d...

Es war auch noch im alten Jahrtausend, als der ATX-Titel Verbund plötzlich um 16 Prozent tie...

» Derlei war damals erlaubt - Richard Lugner...

Derlei war damals erlaubtRichard Lugners Erfolge mit Aktien.Andrea Buday hat zum 75er von Richard...

» Pizzaboten in der Vor-Kern-Ära oder der al...

Den allersten Wettgutschein vonbetandwin.com bekam ich.Norbert Teufelberger (ihn kannte ich aus d...

» Warum feierte keiner mit Gregor Rosinger?

Warum feierte keiner mit mir? Gregor Rosinger und ein Solo-Champagner.Ich habe den mittlerweile o...

» Buwog-Boss Daniel Riedl mit vielleicht Wel...

Ring my Bell in der Maxi-Single-Version.Eine Geschichte von der 25-Jahre-ATX-CD, köstlich er...