Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

comdirect: Anleger zeigen sich mehr als zufrieden (Marc Schmidt)


Obwohl die Deutschen aufgrund ihrer Erfahrungen rund um die T-Aktie, die Dotcom-Blase oder die Finanzkrise weiterhin Aktienmuffel bleiben, kann sich die Commerzbank -Tochter comdirect (WKN: 542800 / ISIN: DE0005428007) über gute Geschäfte freuen.

Die comdirect Gruppe hat das Geschäftsjahr 2016 mit einem Vorsteuerergebnis in Höhe von 120,7 Mio. Euro abgeschlossen und liegt damit deutlich über dem hohen Wert des Vorjahres (90,6 Mio. Euro). Mit einem Anstieg der Kundenzahl in beiden Geschäftsfeldern (B2C und B2B) sowie der deutlichen Steigerung des Kundenvermögens hat comdirect ihre Position als eine der führenden Direktbanken in Deutschland weiter gefestigt, heißt es von Unternehmensseite.

comdirect-Chart: finanztreff.de

Die Gesamtkundenzahl kletterte im Jahr 2016 auf 3,117 Millionen, ein Plus von 127 Tausend. Die Zahl der Depots erhöhte sich um 81 Tausend auf 1,867 Millionen. Das betreute Kundenvermögen stieg um 10,3 Mrd. Euro auf den Rekordwert von 75,7 Mrd. Euro. Die Nettomittelzuflüsse in der Gruppe lagen bei insgesamt 8,4 Mrd. Euro, davon flossen 5,9 Mrd. Euro in Depots.

Die positiven Marktreaktionen am Dienstag zeigten, dass Anleger angesichts der insgesamt ordentlichen Ergebnisse nicht einmal über die Senkung der Dividende, unter anderem wegen der Finanzierung der OnVista-Übernahme, enttäuscht waren.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

 



(31.01.2017)

Christine Kiffe, Daumen hoch, yes, gut, smile


 Latest Blogs

» Immobilien mit einem weiteren Rekordjahr &...

» 10km sub40 - endlich geschafft! (Maria Hin...

» Bundestagswahl bringt DAX-Anleger nicht au...

» Puma SE Raubkatze bereit zum Sprung (tradi...

» Veolia Environnement SA vor einer wichtige...

» Gelingt die Trendfortsetzung im SPX (SP500...

» Nordex-Aktie: Was ist denn da passiert? (C...

» Top Edge-Aktien KW 39 2017: Hugo Boss, Twi...

» DAX Trading nach dem Wetteralgorithmus KW3...

» BSO Cristall Online-Voting: Bitte unterstü...


>> Alle Blogs


Marc Schmidt

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Marc Schmidt

» Givaudan: Das klang auch schon ambitionier...

Die Aktie des weltgrößten Aromen- und Duftstoffherstellers Givaudan (WKN: 938427 / ISI...

» comdirect: Anleger zeigen sich mehr als zu...

Obwohl die Deutschen aufgrund ihrer Erfahrungen rund um die T-Aktie, die Dotcom-Blase oder die Fi...

» Wirecard: Ein ganz wichtiger Meilenstein (...

Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) hat die vorläufigen Zahlen für das Gesch&au...

» Volkswagen: Einiges zu tun (Michael Vaupel...

Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) hat mitgeteilt, dass es einen Wechsel im obersten M...

» Apple: Jedes Mal etwas Besonderes (Ivan To...

Dem DAX fehlen etwas mehr als 5 Prozent bis zu seinem Allzeithoch. Ein wenig weiter hat es in die...