Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

26.04.2016 12:10:  DAX: Trendwende noch nicht in trockenen Tüchern (Christian Henke)


Beim deutschen Leitindex ist dies die obere Abwärtstrendkanallinie. Im Kurzfristchart verläuft die Trendkanallinie bei aktuell 10.260 Punkten und wurde in der vergangenen Woche nachhaltig nach oben durchbrochen. Auf Wochen- und Monatsbasis leistet diese Chartmarke bei aktuell 10.370 Zählern bislang vehement Widerstand. Erst wenn auf allen übergeordneten Zeitfenstern die besagte Abwärtstrendkanallinie bezwungen wird, wäre der Weg gen Norden frei. Charttechnisch betrachtet bestünde dann weiteres Aufwärtspotenzial bis zum 23,6%-Fibonacci-Niveau bei 10.790 Punkten. Knapp darüber verläuft im Tageschart die ehemalige Aufwärtstrendlinie bei derzeit 10.820 Zählern.

Zuletzt hat der DAX jedoch ein wenig an Schwung verloren. Auf Tagesbasis konnte das 38,2%-Fibonacci-Retracement bei 10.389 Punkten nicht überschritten werden. Kurzfristig könnte es daher erneut in Richtung der oberen Trendkanallinie gehen. Bei einer Rückkehr in den Abwärtstrendkanal müsste dann mit einem Test des einstigen Widerstandsbündels bei 10.065/10.000 Zählern gerechnet werden.

Im Original hier erschienen: DAX: Trendwende noch nicht in trockenen Tüchern


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass es sich bei diesem Beitrag um keine Anlageberatung handelt und IG keinerlei Haftung übernimmt.

Turnaround Wende, (© Tanja Stroschneider)


 Latest Blogs

» Die DAX-Rekordjagd ist wieder eröffnet, Vo...

» Was sollte das mit den Gewinnmitnahmen? (W...

» Theoretisch für immer: Es ist Bitcoin-Zeit...

» Nach dem Kursrutsch: So geht es im DAX wei...

» Indien überholt China (Gastautor, Christop...

» Evotec-Aktie: Falsch gedacht (Ivan Tomasev...

» European Lithium: Stand der vorläufigen Ma...

» Investmentidee: RWE mit Auftrieb nach gesc...

» Auf einmal sind alle Experten – Bitcoin-In...

» Deutsche Bank: Na endlich! (Ivan Tomasevic...


>> Alle Blogs


Christian Henke

Senior Market Analyst - IG Germany/Austria

>> http://www.ig.com/de/markt-news-und-analysen


 Weitere Blogs von Christian Henke

» Silber: Kurzfristiges Aufatmen (Christian ...

In der vergangenen Woche wurde die waagerechte Trendlinie bei 16,38/16,80 USD signifikant untersc...

» NZD-USD: Erholung gestartet (Christian Henke)

Dabei wurde die Schiebezone bei 0,6834/0,6816 USD einen Tag vor Heiligabend annähernd erreic...

» DAX verharrt auf hohem Niveau (Christian H...

Zuletzt ging es nicht gen Norden, Kursabschläge hielten sich dagegen in Grenzen.Das zurü...

» DAX: Ruhiger letzter Handelstag (Christian...

Die Vorgaben aus den USA waren eher durchwachsen. An der Wall Street haben die Akteure kurz vor d...

» US-Rohöl (WTI): Nächster Angriff auf Wider...

Der seit Januar dieses Jahres intakte Aufwärtstrend wurde erfolgreich getestet. Der Ölp...