Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

ATX-Beobachtungsliste November: AT&S rückt näher an den Flughafen heran


Liebe Leser! Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 11/2015 veröffentlicht. Diese umfasst die Gesamtbörseumsätze 12/2014 bis 11/2015 der prime market-Werte.  Für die nächste Umstellung massgeblich wird die Liste von 02/2015 sein. Heisst: Neun Monate picken,drei werden noch ersetzt. Spannend ist, dass AT&S in der wichtigeren Kategorie Handelsvolumen zwar noch immer auf Rang 21 ist, aber immer näher an den Flughafen Wien heranrückt. Vielleicht wird es nochmal spannend. Die Telekom könnte auch ein Zünglein an der Waage sein.

Die Konstellation: Per September hatte sich zuletzt nichts verändert und die 20 aktuellen ATX-Members wirken auch in der neuen Liste stabil. Erster Aspirant bleibt AT&S, dahinter klafft bei den Umsätzen ein Loch. Mayr-Melnhof wäre von er Market Cap her weit vorne, rangiert aber beim Handelsvolumen unter ferner liefen. Siehe dazu auch die ATX-Kandidatenroadshow: http://boerse-social.com/virtuellemesse/300915 .



(01.12.2015)

ATX-Beobachtungsliste 11/2015 © Wiener Börse, (© Aussender)


 Latest Blogs

» (Für mich schneller) #28inarow (Christian ...

» Lass es krachen Valentin Pfeil (Lukas Baue...

» Nemetschek SE – Digitalisierung in der Bau...

» Katharina Schiffl läutet die Opening Bell ...

» Wirecard: Das kann sich sehen lassen (Mich...

» Drillisch und der Weg zu United Internet (...

» Warum Anleger auf das 2-Milliarden-Volk be...

» DAX-Analyse am Morgen: Angespannte Lage vo...

» DAX: Neue Höchststände nur eine Frage der ...

» ATX-Trends: Makroseitig steht der Verbrauc...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

(Für mich schneller) #28inarow (Christian Drastil via Runplugged Runkit) http://bit.ly/...

Unser Emerging Markets Fonds feiert 10-jähriges Jubiläum. Im Rahmen einer Weinverkostung hatten JournalistInnen die http://bit.ly/...

Ich beginne ein neues Projekt, bei dem ich verschiedene Projekte vorstelle und analysiere. Dazu gehören ausschließli http://bit.ly/...

Lass es krachen Valentin Pfeil (Lukas Bauernberger via Facebook) http://bit.ly/...

sch.... sturm (damit meine ich nicht den fussballclub). gar ned gut für meine stirnhöhlen leider. ich erhol mich... http://fb.me/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Börse Social Magazine in eigener Sache (Ch...

In eigener Sache:Im Zusammenhang mit der Roadshow #72 (Abonnenten Stammtisch #1) ist es zu Missve...

» Heute vor 10 Jahren ATX-All-time-High, hie...

Heute vor zehn Jahren 9.7. 2007 - der ATX schaute intraday über 5000 Punkte und schloss letz...

» ATX-Beobachtungsliste 6/2017 ist da - Do&C...

Liebe Leser!Die Wiener Börse hat die ATX-Beobachtungsliste 6/2017 veröffentlicht. Diese...

» Das Österreich-Zertifikat 2017 (RCB / voes...

Zu folgenden News möchte ich ein bissl Senf geben ... ZFAIch meine:"Vorzeitige Tilgung Gereg...

» RHI heimst Nachhaltigkeitspreis ein und fl...

Zu folgenden News möchte ich ein bissl Senf geben ... Inbox: RHI heimst Preis ein 20.06. 10:...