Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Xerox: Diese Zahlen könnten Sie erwarten (Marc Schmidt)


Die neue Berichtswoche startet zum eingewöhnen mit nur wenigen Zahlen. Highlight des Tages dürfte sicher der Kopierer-Hersteller Xerox (WKN 853906) sein. Analysten erwarten einen deutlich Gewinnrückgang. Am Abend wird zudem der Finanzkonzern Hartford Financial (WKN 857612) seine Zahlen vorlegen. Am Markt wird ein kräftiges Plus erwartet.
Achtung: Aufgrund der Zeitumstellung in Europa, beginnt der Handel in den USA derzeit eine Stunde früher. D.h. die Wall Street öffnet bereits 14.30 Uhr MEZ.

Vorbörslich melden ab etwa 12.00 Uhr MEZ:

Xerox: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,23 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,27 US-Dollar

Nach Börsenschluss ab etwa 21.00 Uhr MEZ melden:

Broadcom: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,73 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,91 US-Dollar

Cheesecake Factory: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,56 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,48 US-Dollar

Hartford Financial: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,99 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,86 US-Dollar

PMC-Sierra: Aktuelle Erwartungen (EPS): 0,11 US-Dollar ; Vorjahresgewinn (EPS): 0,11 US-Dollar

Folgen Sie uns auch auf Guidants: Unseren Experten-Desktop auf der personalisierbaren Investment- und Analyseplattform finden Sie hier

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

Bildquelle: dieboersenblogger.de



(26.10.2015)

Xerox, Logo 360b / Shutterstock.com, (© www.shutterstock.com)


 Latest Blogs

» United World Games (Markus Steinacher via ...

» Ein Sieg! (Tanja Stroschneider via Facebook)

» Ungewohntes Terrain (Carola Bendl-Tschiede...

» Wochenrückblick KW25: Böse Überraschung be...

» Die Boeing-Aktie fliegt Airbus davon (Winf...

» Tesla schnappt sich das nächste Opfer (Chr...

» DAX testet die Unterstützung - Konjunkturd...

» Greene King (Christian W. Röhl)

» Commerzbank macht den nächsten Schritt (Iv...

» Team-EM: Innenansichten aus Tel Aviv (Frei...


>> Alle Blogs


Marc Schmidt

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> http://dieboersenblogger.de


 Weitere Blogs von Marc Schmidt

» Givaudan: Das klang auch schon ambitionier...

Die Aktie des weltgrößten Aromen- und Duftstoffherstellers Givaudan (WKN: 938427 / ISI...

» comdirect: Anleger zeigen sich mehr als zu...

Obwohl die Deutschen aufgrund ihrer Erfahrungen rund um die T-Aktie, die Dotcom-Blase oder die Fi...

» Wirecard: Ein ganz wichtiger Meilenstein (...

Wirecard (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) hat die vorläufigen Zahlen für das Gesch&au...

» Volkswagen: Einiges zu tun (Michael Vaupel...

Volkswagen (WKN: 766403 / ISIN: DE0007664039) hat mitgeteilt, dass es einen Wechsel im obersten M...

» Apple: Jedes Mal etwas Besonderes (Ivan To...

Dem DAX fehlen etwas mehr als 5 Prozent bis zu seinem Allzeithoch. Ein wenig weiter hat es in die...