Übersichtsseite Blogs

>> zur Startseite mit allen Blogs

Blogger

Wiener Börse bleibt stabil, verliert aber 10 Prozent Indexkapitalisierung. Wie geht das?   


Mit 22. Dezember wurde die Änderung der Streubesitzfaktoren im ATX effektiv. Die Indexkapitalisierung ist damit overnight um rund 10 Prozent gefallen, weil die FFF`s nun viel exakter definiert werden und bei vielen Werten gesunken sind. Die börslichen Auswirkungen waren dabei überschaubar und der Index ist künftig für die grossen Player leichter handelbar. Auswirkungen hat das Ganze zunächst vor allem auf die künftige ATX-Five-Konstellation, hier ist Immofinanz vs. RBI und VIG der grosse Gewinner der Umstellung und jetzt klarer Favorit. Aber abgerechnet wird Ende Februar. Spannend wird auch die nächste Beobachtungsliste, dann hat man auch einen guten Blick auf das Rennen um Platz 20, erstmals mit der Porr und den neuen FFF.

Der Screenshot zeigt den aktuellen ATX mit den neuen FFF, der Shot stammt von http://www.indices.cc , einer hervorragenden "Special-Index-Interest-Seite" der Wiener Börse, die ich täglich nutze.



(23.12.2014)

ATX per 22.12. und erstmals mit neuen Free Float Faktoren, http://www.indices.cc, (© Aussender)


 Latest Blogs

» Vorschau: Tag des Sports in Wien (Österrei...

» Bundestagswahl 2017 - Non-Event für die Bö...

» Münchener Rück sorgt für Klarheit (Michael...

» Jinsha Asian Sky Running Race in Südwest-C...

» DAX steht still - Wie das Kaninchen auf di...

» Opening Bell für den Finaltag von Elevator...

» Volkswagen: Schon zu spät? (Christian-Hend...

» DAX-Analyse am Morgen: Fokus auf die Fed (...

» Bayer: Yin und Yang (Michael Vaupel, Chris...

» ATX-Trends: Kapsch mit Sambia-Auftrag (Mar...


>> Alle Blogs


Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>>


  Twitter Drastil

Fed belässt Zinsprognosen für 2017 und 2018 unverändert und baut Bestände ab und die Dow-Aussichten von Warren... http://fb.me/...

Fed belässt Zinsprognosen für 2017 und 2018 unverändert und baut Bestände ab und die Dow-Aussichten von Warren Buffe http://bit.ly/...

voestalpine holt sich 500 Mio. Euro vom Bond-Markt http://bit.ly/...

B&C startet neue Veranstaltungsreihe „Blicke über den Tellerrand“, v.l.n.r. Dr. Erich Hampel (Stiftungsvorstand d http://bit.ly/...

Diese Fintechs habe es in den RBI Elevator Lab geschafft http://bit.ly/...



 Weitere Blogs von Christian Drastil

» Crowdfunding: Kapitalmarkt für Licht ins D...

Liebe Finanzmarktcommunity,Tun wir doch schnell was Gutes!Wir wurden vom Produzenten der „L...

» ATX-Umstellung: S Immo reiht sich weit vor...

Am Freitag habe ich an dieser Stelle geschrieben, dass der Flughafen als Nr.3 year-to-date den AT...

» Die Österreicher und ihre eingeimpfte Akti...

Mein meistgelesener Artikel 2014, noch immer sehr aktuell ..."Über Aktienanlagen wird nicht ...

» ATX-Umstellung: Die vier betroffenen Titel...

Mit den Schlusskursen von heute erfolgte die ATX-Umstellung. Wie kommuniziert werden S Immo und A...

» ATX-Umstellung: Was passiert in der heutig...

Mit den Schlusskursen von heute erfolgt die ATX-Umstellung. Wie kommuniziert werden S Immo und Ag...