BSN Useletter

BSN Evening Xtrakt (21.2.): ATX am Mittwoch im Plus, VIG mit 5 Tagen Plus in Folge

[pic1]Der ATX gewann am Mittwoch 0,28% auf 3404,68 Punkte. Year-to-date liegt der ATX nun 0,88% im Minus. Es gab bisher 20 Gewinntage und 17 Verlusttage. Auf das Jahreshoch fehlen 1,5%, vom Low ist man 2,33% entfernt. Der statistisch beste Wochentag 2024 ist der Freitag mit 0,18%, der schwächste ist der Mittwoch mit -0,32%.

Die aktuell längste Serie: VIG mit 5 Tagen Plus in Folge (Performance: 3.31%) - die längste Serie dieses Jahr: Wienerberger 9 Tage (Performance: 12.57%).

Die ATX-Stundenentwicklung vom Mittwoch: In der Eröffnungsstunde bis 8 Uhr um 0 fester auf 3394,84 Punkte, dann 3386,72 (9 Uhr), 3393,49 (10 Uhr), 3410,16 (11 Uhr), 3408,36 (12 Uhr), 3413,77 (13 Uhr), 3407,01 (14 Uhr), 3409,26 (15 Uhr) und schliesslich der Schluss bei -0,09 Prozent mit 3406,11 Punkten. Das ergab eine Tagesperformance von +0,28%, der 11. beste von 37 Handelstagen bezogen auf die Performance.

Siehe auch https://www.wikifolio.com/de/de/w/wfdrastil1.

Das ist der 11. beste Handelstag (prozentuell) dieses Jahr.

Tagesgewinner war am Mittwoch OMV mit 2,16% auf 41,68 (125% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 4,07% - es war der 3. Tagessieg 2024, Rang 5 im ATX) vor RBI mit 1,72% auf 20,10 (70% Vol.; 1W 2,50%) und VIG mit 1,34% auf 26,55 (160% Vol.; 1W 3,31%). Die Tagesverlierer: Telekom Austria mit -1,60% auf 7,97 (74% üblicher Tagesumsätze, 1-Week-Performance 0,50%), AT&S mit -1,38% auf 20,06 (108% Vol.; 1W -7,13%), Immofinanz mit -0,94% auf 21,00 (117% Vol.; 1W -2,33%)

Die höchsten Tagesumsätze hatten Wienerberger (69,08 Mio.), OMV (33,47) und CA Immo (27,84). Umsatzausreisser nach oben gegenüber dem 2024er-Tagesschnitt gab es bei Wienerberger (392%), DO&CO (357%) und CA Immo (207%).

Die beste Aktie in der 1-Monats-Sicht ist Wienerberger mit 13,84%, die beste ytd ist Andritz mit 8,07%. Am schwächsten tendierten Verbund mit -15,21% (Monatssicht) und AT&S mit -23,73% (ytd).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Andritz 8,07% (Vorjahr: 5,32 Prozent) im Plus. Dahinter RBI 7,66% (Vorjahr: 21,63 Prozent), Wienerberger 7,21% (Vorjahr: 33,95 Prozent).
Am schlechtesten YTD: AT&S -23,73% (Vorjahr: -17,81 Prozent), dann Verbund -23,38% (Vorjahr: 6,87 Prozent), EVN -18,1% (Vorjahr: 68,34 Prozent).

Weitere Highlights: VIG ist nun 5 Tage im Plus (3,31% Zuwachs von 25,7 auf 26,55), ebenso Uniqa 5 Tage im Plus (2,33% Zuwachs von 7,73 auf 7,91), AT&S 7 Tage im Minus (9,96% Verlust von 22,28 auf 20,06), voestalpine 3 Tage im Minus (2,1% Verlust von 25,74 auf 25,2), DO&CO 3 Tage im Minus (4,79% Verlust von 146 auf 139), Lenzing 3 Tage im Minus (2,23% Verlust von 31,4 auf 30,7), Mayr-Melnhof 3 Tage im Minus (4,03% Verlust von 124 auf 119), SBO 3 Tage im Minus (2,24% Verlust von 42,4 auf 41,45).

Gestoppte bzw. gedrehte Serien: CA Immo -0,17% auf 29,65, davor 3 Tage im Plus (2,41% Zuwachs von 29 auf 29,7), Österreichische Post -0,49% auf 30,45, davor 3 Tage im Plus (0,82% Zuwachs von 30,35 auf 30,6).

Folgende Veränderungen im ytd-Ranking: Telekom Austria (4 Plätze verloren, von 4 auf 8) ; dazu, RBI (+3, von 5 auf 2), Wienerberger (-2, von 1 auf 3), Uniqa (+2, von 7 auf 5), OMV (+2, von 9 auf 7), Andritz (+1, von 2 auf 1), Erste Group (-1, von 3 auf 4), DO&CO (-1, von 8 auf 9), VIG (+1, von 11 auf 10), Immofinanz (-1, von 10 auf 11),
Beim Umsatz ytd-Ranking ergaben sich diese Positionsveränderungen: Aufsteiger des Tages war VIG (1 Platz gutgemacht, von 18 auf 17) , weiters SBO (-1, von 17 auf 18)

Top Flop

Folgende Aktien befinden sich auf Periodenhoch- bzw. tief (ytd): Andritz (60,95) mit 8,07% ytd, RBI (20,1) mit 7,66% ytd, Uniqa (7,91) mit 6,03% ytd, OMV (41,68) mit 4,8% ytd, AT&S (20,06) mit -23,73% ytd.

Am weitesten über dem MA200: RBI 32,1%, Andritz 20,76% und Wienerberger 19,41%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: AT&S -27,65%, Lenzing -24,5% und Verbund -16,35%.

Aktuelles zu den Companies (48h)

Hier geht es zum ATX-Universum (Zusammensetzung, Performance, Umsätze, Statistiken).

(dieser Text wurde vollautomatisch aus der BSNgine des Börse Social Network generiert)

BSN Podcasts

Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

()

boerse-social.com Artikel

BSN Spitout Wiener Börse: Wienerberger mit 67 Mio. Handelsvolumen
Wiener Börse Nebenwerte-Blick: Porr weiter stark unterwegs
Wiener Börse: ATX am Mittwoch fester, Wienerberger mit hohem Umsätzen und Intraday-Reversal
Dow Jones-Mover: Walgreens Boots Alliance, salesforce.com, Boeing, Wal-Mart, Procter & Gamble, Goldman Sachs, Home Depot, Travelers Companies, Coca-Cola und Apple
dad.at Depot: Porr und Warimpex steigen in den +10 Prozent Club auf (Depot Kommentar)
Börsegeschichte 21.2.: VA Tech (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)
Über Zynismus und Optionsstrategien (Wolfgang Matejka)
Unser Robot sagt: Do&Co, Polytec, Porr auffällig; Attila Dogudan führt im CEO-Ranking (#gabb Radar)
Rosinger Group bringt heuer noch drei Unternehmen an die Wiener Börse
Zahlen von Wienerberger und Kapsch TrafficCom, Research zu AT&S und Valneva (Christine Petzwinkler)
Nachlese: The Wild Gregor Rosinger und ÖNB-Direktor Thomas Steiner (Christian Drastil)
photaq.com Artikel

Rosinger Group Konzernchef Gregor Rosinger (Foto: Rosinger Group/Katharina Schiffl)
https://open.spotify.com/episode/5jgtXCgwaCrnqcXotWtnwe Börsepeople im Podcast S11/15: Thomas Steiner -

Thomas Ste...


Social Trading Comments by wikifolio


xtrader (ICSTITAN): Teilverkauf - Positionsgröße reduziert.
mehr comments zu Advanced Micro Devices, Inc.: boerse-social.com/launch/aktie/amd

IKTrading (EXTRADER): Rheinmetall : Stop Limit ausgelöst 
mehr comments zu Rheinmetall: boerse-social.com/launch/aktie/rheinmetall

Performance1st (SMALLPOT): Anbei meine Sichtweise auf die Aktien Knaus Tabbert, SMA Solar und InMode - und warum sie mE zu günstig sind.   https://aktien-idee.de/3-wachstums-nebenwerte-mit-einstelligem-kgv-und-verdopplungspotential/
mehr comments zu SMA Solar: boerse-social.com/launch/aktie/sma_solar_technology_ag


Börse Social Magazine

Zuletzt versandt

>> BSN Evening Xtrakt (19.4.): ATX am Freitag etwas schwächer, Verbund m... (19.04.2024)

>> BSN Morning Xpresso (19.4.): ATX TR schwächer, Vorstände kaufen (19.04.2024)

>> BSN Evening Xtrakt (18.4.): ATX am Donnerstag fester, Bawag erneut vorne (18.04.2024)

>> BSN Morning Xpresso (18.4.): ATX TR freundlich, Bawag und Verbund an ... (18.04.2024)

>> BSN Evening Xtrakt (17.4.): ATX am Mittwoch etwas fester, Bawag zum 5... (17.04.2024)

© FC Chladek Drastil GmbH | Abmelden | Impressum